iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 063 Artikel
iOS-Einstellungen

Rechts-Links-Balance bei AirPods und Bluetooth-Kopfhörern ändern

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Auch wenn in den meisten Fällen nicht nötig, iOS bietet die Möglichkeit, die Rechts-Links-Balance der Audioausgabe zu verändern. Die in den Bedienungshilfen versteckte Funktion greift auch bei der Verwendung von AirPods oder anderen Bluetooth-Ohrhörern.

Iphone Bluetooth Ohrhoerer Balance

Die Tatsache, dass Apple den Balance-Regler in den Einstellungsbereich „Bedienungshilfen“ packt, hat durchaus ihre Berechtigung. Die Funktion dürfte in erster Linie bei Menschen mit beeinträchtigtem Hörvermögen Verwendung finden. Ihr findet den Rechts-Links-Schieber, wenn ihr in den Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen etwas nach unten in den Bereich „Hören“ scrollt.

Wenn ihr diesen Einstellungsbereich schon mal geöffnet habt, könnt ihr auch gleich den restlichen hier angebotenen Optionen etwas Aufmerksamkeit schenken. So wird etwas der „LED-Blitz bei Hinweisen“ für die Anzeige von eingegangenen Nachrichten gerne aktiviert und der Bereich „Sehen“ hält vielfältige Möglichkeiten zur Konfiguration der Bildschirmanzeige bereit. (Danke Tim)

Dienstag, 09. Jan 2018, 12:59 Uhr — chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Finde die Ausgewogenheit der stereo speaker vom iPhone manchmal zu schwach. Da ist dann das einstellen für L / R Balance gut. Aber auch nur solange wie man das iPhone „richtig“ hält. Denn der Lautsprecher „im Display“ ist mir häufig zu leise für. Dreht man das iphone ändern sich ja L / R und dann auch die Balance.
    Allerdings könnte es auch am Ton vom Video generell liegen. Manchmal hört man nur den Lautsprecher vom Rand (unten) dominant und mal sind beide Lautsprecher sehr ausgewogen

    • Mein iPhone 7 hat sich auch recht willkürlich entschieden welcher Speaker dominant sein soll. Im Auto war das Navi somit oft plötzlich viel zu leise weil nur noch der obere Speaker benutzt wurde etc. Mono audio aktivieren hat etwas geholfen.

  • Hab schon das 2. Paar Airpods, ich mag sie sehr und verwende sie täglich, aber zuerst ging ein Kopfhörer gar nicht mehr.
    Beim Ersatzpaar ist nach einem Vierteljahr der rechte Kopfhörer wesentlich leiser als der rechte, wobei beide generell leiser geworden sind. Hab schon mit Wasserstoffperoxid vorsichtig gereinigt, aber sie kommen nicht auf die Ursprungslautstärke.
    Geplante Obsoleszenz? Vl. werden sie leiser, ab einer bestimmten Restakkukapazität;-)

    • Ich habe ein ähnliches Problem, der Rechte schaltet sich oftmals nicht ein wenn man die AirPods einsetzt. In Verbindung mit der Apple Watch geht dann oft gar nichts mehr. Seit 4 Monaten in Betrieb, seit Dezember machen sie Probleme. Auch hat der Rechte Pod oft viel weniger Akku. Die Watch kann mit Apple Music keine Verbindung herstellen, die Nike App läuft aber gleichzeitig mit allen Ansagen….bin inzwischen ziemlich genervt !

      • Ich hab zuletzt auch das Gefühl gehabt, dass sich an der Balance was geändert hat… komische Sache.. habe mich dann damit abgefunden, dass es an Song gelegen haben muss oder an mir^^
        Dass einer von beiden AirPods mal weniger Akku hat, als der andere, liegt an der Einstellung, welches Mikrofon genutzt werden soll. Kommt dann beim telefonieren zustande….
        Sollte also normal sein.

      • *welches Mikro genutzt werden soll lässt sich natürlich einstellen…

      • Bei mir das gleiche. Ich hatte ähnliches bereits in einer iOS 10 Beta damals, mit meinen Beats Wireless. Der Support meldete dann, Problem behoben und so war es auch. Ebenfalls in Kombination mit der  Watch.

        Was du beschreibst habe ich genau so auch. Manchmal meldet sich ein Kopfhörer nicht an. Neuerdings melden sie sich generell nicht mehr selbst an und ich muss nachhelfen. Echt ätzend.

    • Oha, habe ich auch. Also muss ich die doch mal einschicken…

  • Ich fände es besser, wenn man einstellen könnte, dass die Wiedergabe automatisch wieder startet, wenn man nur einen von beiden Hörern wieder einsetzt.
    Höre meist nur mit einem Hörer und wenn man den dann kurz rausnimmt, hört die Wiedergabe, wie gewollt, auf. Beim reinsetzen startet sie aber nicht wieder und man muss erst „doppel tappen“ um zu starten…

    • Du hörst Musik nur mit einem Ohr? Macht es den trotzdem noch Spaß? Ich werfe Kopfhörer sofort weg, wenn einer nicht funktioniert.

      • Das mache ich auch häufig, wenn ich Hörbücher höre. Der Vorleser liest ja auch nur in Mono, da geht ja nichts verlosen. Erwischst du mal ein Hörbuch, wird es aber problematisch.
        Bei Einschlafen ist ein Knopf im Ohr auch angenehmer, weil ich auf dem anderen Ohr ja liege.

      • Ja, höre auf der Arbeit sehr viel Musik und will trotzdem noch was „drumherum“ mitbekommen :-)

  • Ich hatte bereits nach 3 Monaten links deutlich weniger Lautstärke als rechts. Apple hat aber sofort einen neuen „Linken“ geschickt. Der Klang ist super !
    Allerdings muss ich leider sagen das der Halt im Ohr nicht so gut ist. Da haben Noname-InEar Kopfhörer besser gesessen. Vielleicht gibts auch einen Kniff ?

      • Da sehe ich ja aus wie diese Mützennerds die selbst in der Strassenbahn oder im Geschäft nicht ohne Kopfbedeckung rumlaufen mögen. Nee danke.

    • Du kannst den Kopfhörer selbst eine Art Haube aufsetzen.Kennst doch bestimmt noch die ganz alten Kopfhörer die immer eine Art leichtschaum Schutzkappe hatten.Un dsowas kannst du doch auch dem Kopfhörer drau fmachen, dann sitzt er wieder besser.

  • Ich liebe die Airpods bin aber auch mega enttäuscht ob der Haltbarkeit. Erst war der Linke leiser als der Rechte nach ca. 3 Monaten. Dann wurde der Linke getauscht mit der Konsequenz das der Recht leiser wurde… Löse das auch über die o.g. Balance aber ist nervig wenn ich dann mal einen anderen Kopfhörer nutze…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22063 Artikel in den vergangenen 3796 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven