iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 091 Artikel
Für Berlin und Brandenburg

rbb|24 in Version 2.0: Neue Funktionen für die Nachrichten-App

8 Kommentare 8

Wenn ihr zu den iPhone-Nutzern aus Berlin und Brandenburg zählen solltet, die die rbb|24-App bereits vor Monaten genervt zur Seite gelegt haben – die Navigation innerhalb der App, die Anzeige von externen Inhalten und die Zustellung von Push-Nachrichten waren bislang eher suboptimal – dann gebt dem Download heute eine neue Chance.

Rbb24

Die offizielle App des Rundfunk Berlin-Brandenburg steht seit wenigen Minuten in Version 2.0 zum Download im App Store bereit und verspricht ordentlich nachgebessert zu haben.

Das Wichtigste aus Berlin und Brandenburg, schnell und multimedial – dabei bleibt es. Aber nach dem Update der rbb|24-App ist vieles neu. Videos und Bilder sind deutlich präsenter, die TV-Nachrichtensendungen stehen per Livestream und on Demand zur Verfügung. Die Push-Mitteilungen lassen sich noch feiner an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Laden im App Store
‎rbb|24
‎rbb|24
Entwickler: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Preis: Kostenlos
Laden

Die neuen Funktionen von Version 2.0

  • Videos gleich auf der Startseite abspielbar
  • TV-Nachrichten von rbb24, Abendschau und Brandenburg aktuell per Livestream und on Demand
  • Inforadio im Livestream abrufbar
  • deutlich kürzere Ladezeiten
  • Filter für Berlin und/oder Brandenburg
  • Artikel merken: offline lesen
  • Ihr Wetter vor Ort
  • Verkehrsservice zu Staus, Baustellen, Blitzern und Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr
  • Wählen Sie in den Einstellungen aus drei Kategorien von Push-Mitteilungen die für Sie passenden aus. Eil-Meldungen: wichtige Ereignisse schnell erfahren. Top-Meldungen: Nachrichten und Empfehlungen der Redaktion aus allen Ressorts. Ressort-Meldungen: Empfehlungen der Redaktion aus Politik, Wirtschaft, Panorama, Sport und Kultur.
Dienstag, 23. Apr 2019, 12:11 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Lueppo Ellerbroek

    wie viele GEZ-Sender extrem Greta-lastig, insofern uninteressant. Greta und Merkel, Greta und Obama, Greta beim Papst, was würde Jesus zu Greta sagen (Predigt des Bischofs), was sagt Greta zum Eiffelturm….
    Ist Greta jetzt bei der GEZ oder vom Bär-Bock, Hababuk etc. gesponsort?

    • Möglicherweise haben Sie eine andere App herunter geladen.
      Auf meiner rbb-App findet sich aktuell kein einziger Hinweis auf ihre „Greta“.

      Die mir erinnerlichen Nachrichten zu „Greta“ hatten einen klaren Bezug zum Sendegebiet des RBB oder waren schlicht Verlinkungen auf das Tagesschau-Portal.

      Wenn ihnen die Nachrichten des RBB nicht gefallen, schreiben Sie denen doch eine Mail, anstatt über vermutetes Sponsoring der GEZ zu lamentieren. Auch die RTL-Gruppe oder Pro7-SAT1 zeigten im übrigen in ihren Nachrichten Berichte zu ihrer „Greta“.

    • Du bist ja einer lustiger Kerl…

  • Eigentlich alle GEZ Sender bringen den gleichen Schrott.
    Und beknatterte Spiele um die bekloppten an sich zu binden.
    Weiterhin ewiges Gelaber um ,,Flitzer Blitzer“ zu melden.
    Entsetzlich :-(
    Bin gerade nach 16 Jahren wieder mal in Berlin.(Wo ich vorher in Westberlin mein ganzes Leben
    verbracht habe)
    Es ist nicht mehr meine Stadt.

    • Oh ha…
      „Das ist nicht mehr mein Berlin“ sehr traurig. Nicht mehr hier leben und rum jammern das sich vieles geändert hat.
      Wenn wir doch überall den Stillstand zelebrieren würden, dann würden wir uns heute wohl noch Brieftauben hinterher werfen.

      Ich begrüße auch nicht alle Veränderungen. Aber so ist es nun mal.

      Aja
      Sogenannte „Flitzer-Blitzer“ werden bei den privaten Radiosender erwähnt. Und das nicht nur in Berlin.

  • Wesentliche Punkte scheinen weiterhin nicht zu klappen (kommentar-Funktion ist gruselig) Jetzt neu ein Abspielen-Button auf dem Bild zur Nachricht. Ob es nur Ton oder ein Video ist, kann man jedoch nicht erkennen.

    Bei denen frag ich mich echt, wer dafür zuständig ist und warum da nix richtig nach vorne geht. Eine Version 2.0 sehe ich jedenfalls ganz sicher nicht. Eher immer noch sowas wie 0.8

    • Ich kann mir vorstellen, dass die App bei denen einfach kein Fokus ist.
      Ich finde, dass das Update zumindest ein Schritt in die richtige Richtung ist.
      Inhalte laden schneller, externe Inhalte werden angezeigt und die Videoausgabe ist besser.
      Aber ja, da fehlt noch eine bisschen was…
      Nach Resorts sortieren / filtern, …

  • Funktioniert denn eigentlich bei irgendjemanden der Kennzeichen-Zähler (Anz. neuer Nachrichten) im Applogo?
    Bei mir hat das noch nie funktioniert (mehrere iPhone Modelle) und funktioniert scheinbar auch jetzt noch nicht :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26091 Artikel in den vergangenen 4431 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven