iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 332 Artikel
Mit Podcast-Integration

radio.de: iPhone-App erhält CarPlay-Ausgabe

19 Kommentare 19

radio.de zählt zu den hierzulande bekanntesten Online-Radio-Apps – entsprechend nachgefragt was die CarPlay-Integration. Diese ist in der aktuellen Version der offiziellen radio.de-App nun endlich umgesetzt und gestattet den Zugriff auf Katalog und Stationen-Favoriten, ohne das iPhone dazu im Fahrzeug in die Hand nehmen zu müssen.

Radiode CarPlay Favoriten

radio.de macht damit mehr als 30.000 Radiosender und über 900.000 Podcasts auch über Apple CarPlay kompatible Autoradios verfügbar. Über die Standortdaten werden auf Wunsch aber auch lokale Sender angezeigt, so dass aktuelle Verkehrsmeldungen und regionale Nachrichten immer nur einen Klick entfernt sind.

Neben der großen Senderauswahl fokussiert sich radio.de inzwischen auch auf die Auslieferung von Podcast-Episoden und zeigt hier die zuletzt gehörten Podcasts und Episoden an, so dass einzelne Episoden direkt über das Autoradio an der richtigen Stelle fortgesetzt werden können.

Radiode CarPlay Podcasts Downloads

Bernhard Bahners, Geschäftsführer vom radio.net kommentiert:

Im Auto ist das gesprochene Wort nach wie vor das beste Medium. Podcasts und Radiosender sind die perfekten Begleiter für diese Nutzungsszenario. Mit der Apple CarPlay Integration ermöglichen wir eine noch größere Auswahl an Inhalten, die man mit einer einfachen und sicheren Bedienung auch in der Fahrsituation nutzen kann. Mit unserem Service verbinden wir die ganze Audiovielfalt in einer übersichtlichen App.

Neben den klassischen Sendern, die man so unabhängig von UKW- Frequenzen und Sendegebieten nutzen kann, gibt es eine große Auswahl an speziellen Musikstreams und Podcasts die jedes Interessengebiet beleuchten. Und mit dem neuen Nachrichtenformat ‘RND-Update’ bieten wir gemeinsam mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland Nachrichten mit einem Klick. Der Podcast liefert immer die aktuellsten Meldungen aus Deutschland und der Welt in 120 Sekunden und sorgt für den schnellen Nachrichtenüberblick-on-Demand. Mit diesem vielseitigen Audioangebot kann man jeden Stau verkürzen.

Laden im App Store
‎radio.de - Radio und Podcast
‎radio.de - Radio und Podcast
Entwickler: radio.de GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Mit Dank an Wolfgang!

Donnerstag, 11. Jun 2020, 15:33 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da Apple Music auch alle Radiosender kann-kein Bedarf. Außer es ginge über FM Radio.

    • Apple Music kann ohne Abo alle Radiosender abspielen?

      • Soweit ich weiss-ja.

      • Nur wenn TuneIn & Co installiert sind. Auf die greift Apple Music dann zu.

      • Es wird zwar TuneIn genutzt, die App muss aber nicht installiert sein.

      • Es geht ohne Music-Abo und man braucht keine weiteren Apps installieren. Es reicht auch absolut aus, hier mit Siri zu arbeiten. SPIELE 1 LIVE und es öffnet sich die Musik-App und los geht der Spaß. In den Einstellungen kann man das Streaming noch anpassen, damit mobil nicht so viel Daten verbraucht werden.

  • Wie sieht es eigentlich damit aus, dass Google Maps in der geteilten Startansicht in CarPlay angezeigt wird und nicht mehr Apple Maps.

  • Eine unabhängige Apple Watch App wäre gut..

  • Bei mir läuft car play. Allerdings nur das was auf dem ip offline drauf ist. Das indirekte streamen bringt er Fehler. Was mache ich falsch? Deshalb geht auch Apple Radio bei mir nicht im Auto!!
    (Wireless carplay Wlan/Bmw)

    Danke euch schon mal

  • Bei mir im CarPlay habe ich oft das Problem, dass ich bei Spotify nur eine begrenzte Anzahl von Alben sehe, nicht alle. Dann wieder gibt es Tage, wo alle zu sehen sind. Das Gleiche bei Podcastfolgen in Overcact. Ist es ein Apple-Problem oder eher vom Autohersteller abhängig?

    • Dritthersteller Applikation für CarPlay sind meist sehr fehlerhaft. Spotify für CarPlay funktioniert überhaupt erst seit etwa einem Jahr soweit das man es verwenden kann. Vorher ging eigentlich gar nichts. Der aktuelle Stand ist Gold im Vergleich zu früher.

    • Spotify in CP funktioniert bei mir auch mehr schlecht als recht. Die Seiten mit den Alben etc bleiben auf einfach grau und werde nicht geladen. Sehr nervig…

  • Da gut funktionierende CarPlay Apps von Drittherstellern nicht gerade an der Tagesordnung sind hier noch ein Tipp offtopic: der PlexAmp hat vor kurzem ein CarPlay Update erfahren. Das Ding läuft sehr stabil und was besonders schön ist, wer Tidal hat kann die PlexAmp App auch als Player dafür verwenden. Das ist deshalb gut, weil der offizielle Tidal Player für CarPlay wie so oft bei 3rd-Party Apps so gut wie nicht funktionsfähig ist. Übrigens merkt sich PlexAmp nicht nur die Stelle in der Playlist oder des Albums an der man zuletzt war sondern sogar die Stelle im Song. Mir ist kein anderer Player bekannt der das tut. Damit sind selbst Hörbücher also problemlos nutzbar. Dicker Tipp für alle Plex-Nutzer.

  • Ich habe Werbung in der App. Wie bekomme ich die weg?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28332 Artikel in den vergangenen 4767 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven