iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

Radio-Applikationen: Last.fm, Pandora & AOL Radio

Artikel auf Google Plus teilen.
80 Kommentare 80

Kurzer Link-Tipp zu Cameron Hunt. In einer sehr lesenswerten Review setzt sich Cameron hier mit den drei populärsten, im AppStore verfügbaren Radio-Applikationen auseinander. Neben den personalisierten Sendern von Pandora (AppStore-Link) und Last.fm (AppStore-Link) findet auch der AOL-Client (AppStore-Link) einen Platz in der Übersicht und wird auf User-Interface, EDGE-Tauglichkeit und Musikauswahl hin geprüft. Ein Auszug:

Understandably, each “now playing” interface mimicked Apple’s iPod application.

  • Pandora’s is closest to Apple’s, displaying a large album cover with player controls beneath.
  • Last.fm screws the pooch with cluttered buttons and text in front of a grey-tinted album cover. It’s ugly.
  • AOL Radio’s cover art is smaller and aligned on the left, and more tasteful than Last.fm. It’s a very sad sight when AOL out-does Last.fm. Although the logo under the player controls is annoying.

radio-apps.png

Hier noch ein Tipp zu US-Applikationen.

Freitag, 18. Jul 2008, 14:21 Uhr — Nicolas
80 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade, dass TUNER aus dem app-store ist, in Sachen Radio war das die beste Wahl, Eingabe von Streams war möglich, Suchfunktion usw.

    Wer es hat und sich über die mangelnde Lautstärke beschwert – hier noch ein Tipp: Vorher kurz irgendeine mp3 laut abspielen, dann zurück zu TUNER und schon ist das auch laut.

    Weitere Empfehlungen für Radio auf dem iPhone werden dankend angenommen!
    ;)

    • wieso is denn tuner raus aus dem appstore ?, garned mitbekommen..

    • also der trick mit dem mp3 laut abspielen funktioniert bei mir eindeutig nicht. hab schon alles probiert. ich kenn den trick noch von iradio, da hats auch wirklich funktioniert. aber tuner lässt das ziemlich kalt. schade, dass der touch nicht auch eigene lautstärketasten verpasst bekommen hat wie das iphone.

      hab schon die entwickler am ersten tag wegen des volume-bugs angeschrieben, haben gemeint dass sie daran arbeiten.
      warum die app jetzt ausm store ist, weiss niemand. hab von denen auch noch keine antwort gekriegt. aber tuner ist eindeutig die geilste app bis jetzt.
      einziges problem: der horrend hohe akku-verbrauch. ich glaube mobile scrobbler war da viel genügsamer. konnte mehrere stunden damit scrobbeln, mit tuner schaff ich nicht mal 3 stunden, wobei ich das nochmal genau durchtesten muss.

      • Seltsam, ich bin mit der Laurstärke echt zufrieden. Ab und zu der mp3-Trick , dann läufts.

    • Samstag, 8 Uhr, soeben wird mir ein Tuner-Update angezeigt. Ich lade es gerade herunter. Offenbar kehrt Tuner zurück!

      • Tuner wird wieder gelistet und kostet 4,99€ ! Also jetzt wieder einen Euro mehr. Die Lautstärke hat sich verbessert!

  • Außer last.fm ist ja gar nichts mehr da, zumindest in dem deutschen appstore. Weiß jemand warum? Und wann kommt das Update für last.fm? Die Applikation kann man ja überhaupt nicht benutzen, stürzt jedes Mal ab.

  • MobileScrobbler aus dem Installer läuft bei mir seit einigen Tagen non stop! LastFM perfekt integriert…!

  • kann mir jemand sagen ob ich das g3 in der usa ohne vertrag um 200$
    bekomme?

  • Das DEV-Team hat eine neue Nachricht auf ihrem Blog veröffentlicht. Der hungarische Text kündigt übersetzt die sehr sehr baldige Veröffentlichung (wahrscheinlich heute) des Pwnage-Tools an.

    Boldog Születésnapot pytey! Most nem tudunk neked egy letölthető születésnapi ajandékot adni, de nagyon hamar az is megérkezik!

  • ich hoffe das die lastfm software auch bald songs „scrobbeln“ kann, oder gibt es da schon eine Alternative über den App Store zu erwerben? thx

  • Jo, habs auch für 3,99 gekauft.. tut aber nichts zur sache, mich würd intressieren ob das app wiederkommt, immerhin hats geld gekostet ;)

  • Dieser AOL-Client ist echt super, hab ihn gerade mal getestet! ! Empfehlenswert!

  • Weiß zufällig jemand, ob man mit dem gedrosselten UMTS noch anständig radio hören kann?

    • kann man nicht bzw. probier es doch mal mit GPRS selbst aus wie oft er pro Minute stockt..

    • Mit EGDE gehts gut, du solltest eben zur Sicherheit auf Streams mit weniger hoher „Auflösung“ gehen, auch 64er-Streams hören sich noch ganz gut an.
      Als Ergänzung möchte ich noch erwähnen, dass ich in iTunes mächtig coole Podcasts gefunden habe, tolle Livemitschnitte von DJ-Sets und lauter so Sachen – und viele Radiosender bieten ja auch Podcasts an. Wenn als mal gar nichts mehr geht, kannst du dein iPhone ja kostenlos damit füttern, aber das nur am Rande…
      Ich muss jetzt los in die USA, WILL mir ein iPhone für 200 Euro kaufen! ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

  • Was passiert eigentlich, wenn man jemandem eine App-Datei mailt und sie dort in sein entsprechendes iTunes Applications Verzeichnis legt. Wird sie dann auch synchronisiert? Kann man so vielleicht den Tuner anderen einfach mailen oder gibt es da Mechanismen, die das verhindern. Kenne leider niemanden persönlich, der auch ein iPhone hat, um das mal auszuprobieren. Wer weiss mehr???

    • Die Datei kann erst verwendet werden, wenn der Rechner auf den Account des Einkäufers aktiviert wird. Das gleiche wie bei der Musik…

      • Joar, aber es soll da aber auch eine Möglichkeit geben. Musst mal eine Suchmaschiene bemühen…

      • Dann zeig mir die bitte mal! Momentan geht da noch garnichts!

      • Hab mir mal eben eine ipa angeschaut..

        Sieht so aus, als wird jeder Datei ein Schlüssel zugewiesen, der wohl aus den dazugehörigen Käufer-Daten generiert wird.

        CodeResources (_CodeSignature)

        Wenn es einen Generator (ähnlich wie die Key Generatoren bei Nero usw.) gäbe, verbunden mit einem Patcher der CodeResources sollte man es eigentlich zum Laufen bekommen. Den Logarythmus muss man natürlich noch herausfinden. Andernfalls ein Crack, der diese Abfrage eliminiert.

        Synchronisieren klappt ja schon..

        Sollte machbar sein, wenn das die einzige Sicherheitssperre ist seitens Apple und ich hier nicht völligen Unsinn geschrieben habe :P

      • @Ben- tja, umsetzen und Bericht! Aber muss man sich wegen drei Euro echt Gedanken dazu machen? Wenn das Taschengeld nicht reicht, hilft sparen! :)

      • Gilt ja für alle Apps..
        Och das Geld reicht schon ;) Und auch wenn du es nicht glaubst, verdiene ich es schon laaange selbst!
        Und wenn mir was richtig gut gefällt, würde ich auch ein paar Euronen locker machen. Nur kaufe ich nicht gerne die Katze im Sack :)

      • Damit meinte ich doch nicht dich, Ben! Es geht um die Kids, die schon wieder alles illegal runterladen und installieren wollen.
        Ich gebe dir recht, dass ein paar Demos nicht schlecht wären, aber wenn dir ein Programm gefällt, kannst du ja die Kommentare dazu im app-Store lesen, da kann man einiges drauß ableiten.
        Bei den kostenlosen Programmen ist es ja eh wurscht!

        (Bevor jetzt wieder die Frage von anderer Seite kommt – warum – weil die nix kosten!)

        Welche apps hast du denn schon?

        Hier meine Liste:

        1, Tuner – auf jeden Fall sein Geld wert, läuft aber nach dem Update seltsamerweise nicht mehr 100%ig, plötzlich häufiger kleine Aussetzer…
        2, Putt Putt Golf, nettes Spielchen, allerdings bleiben die Golfbälle immer wieder irgendwo hängen, auch nicht komplett ausgereift, obwohl es auch hier schon ein Update gab
        3, Solitaire, hier erkennt man, dass ich ein Windows-User bin ;o)
        4, ShoZu – hier kannst du Photos mit Texten versehen und in einer Blog deiner Wahl hochladen, ist sogar kostenlos!
        5, iPint, nettes, kostenloses Werbespiel – eher was für Kinder, aber daher hier genau richtig :)
        6, visuaRadio, ähnlich Tuner, aber nicht so gut, als Radio-Fan eben zur Ergänzung geladen

        Das reicht erst mal, alles LEGAL gekauft, teilweise sogar kostenlos.

    • Easy Jungs – das könnt ihr lassen, wurde hier schon erläuert: Jeder Kauf/Download ist mit eurem iTunes-Konto verbunden und wird entsprechend geprüft.
      Irgendwo illegal heruntergeladene oder „geschickte“ apps lassen sich nicht nochmals installieren, zumindest nicht über den legalen Weg über iTunes – völlig doof sind die also auch nicht!

      • @Smart bezüglich kiddies die es sich nicht leisten können: schon klar, aber tuner gab es zwischenzeitlich ja garnicht mehr…

        Hab mir an kostenpflichtigen Apps bisher,
        Things (to do List —)
        Allradio: ++-bisher noch fehlende eigene streams
        Tuner:++- Lautstärkebug
        Enigma: +++ genial
        5Dice: +++ kniffel
        To do: ++- synchro fehlt bisher nur noch
        Hold em: +++
        Monkey Ball: ++- schwere steuerung
        Einkaufsliste: ++- Einheiten bleiben nicht zugeordnet

  • Mal was zum tmobile Vertrag und der massenger nutzung.
    Laut den neun tmobile complet Tarifen ist ja die massenger Nutzung nicht bestand des Vertrages.
    Wie sieht es da aber mit den alten copmlet tarifen aus? Bei denen stand meines Wissens nicht von einem verbot der massenger Nutzung. Aber es heißt ja das die alten verträge auf die neuen umts umgestellt wurden. Breitft dies auch die massenger Nutzung? Wenn ja würde tmobile ja gegen seine vertragsbedingungen verstoßen und dadurch könnte man seinen Vertrag vorzeitig kündigen.( also praktisch kündigen,15 Euro strafgebür für iPhone upgrade umgehen und neuen Vertrag abschließn)

    Was ist eure Meinung zu meiner Theorie?

    • 1, Gibt es neun Complete Tarife? Da hab ich wohl welche verschlafen…
      2, Falls es neue Tarife sein sollten – was denn für NEUE Tarife?
      3, Was ist ein Massenger – macht der auch Nacken-Massagen?
      4, Was ist Breitft? Breitreifen?

      Vielleicht kannst du dich mal verständlich ausdrücken. Da ich ab und zu mit Kleinkindern arbeite, habe ich jedoch einiges verstanden. Du willst dir einen Messenger installieren und deshalb kannst du dann deinen Vertrag kostenfrei kündigen. Tolle Idee, ich bitte um Umsetzung und Bericht!

      So langsam muss ich mich den vielen Vorrednern anschließen, dass der durchschnittliche iPhone-Besitzer nicht mehr das ist, was er mal vor ein paar Monaten noch war… die Qualität der sinkt.

      Ich erinnere mich an den guten, echten Meinungsaustausch, Fragen, die erkennen ließen, dass man sich vor der Fragestellung Gedanken gemacht hat und Teilnehmer, die sich von 1-2 Tippfehlern abgesehen, um ihren Satzbau gekümmert haben.

      So – jetzt habe ich wieder ordentlich „geflamt“ – aber bedenkt vor euren netten Antworten, dass ich nur das Niveau dieser, meiner Lieblingsseite ansatzweise erhalten möchte.
      (Ok, manchmal kann ich mir einen dummen Spruch nicht verkneifen, ist mir klar, muss man mir nicht sagen)

      *bier* PROST und schönes Wochenende!

    • Hab‘ ich das nicht eben schonmal irgendwo gelesen?! Dein Beitrag liest sich wie Durchfall! Meine Meinung ist, du solltest klagen gegen T-Mobile!

      Wenn Sie deiner sofortigen Kündigung nicht zustimmen, solltest du den „massenger Nutzung“ verbietenden Mobilfunk-Anbieter aber sowas von verklagen..

  • mein Gott seit ihr arrogant *fuck*

  • nur blöd dass die erwähnten apps bei uns nicht erhältlich sind.
    pandora funktioniert in europa gar nicht, laut deren seite. und aol-radio hab ich im deutschen store auch noch nicht entdeckt. last.fm stürzt dauernd ab, möcht wissen wie der herr hunt das überhaupt durchtesten konnte.

  • welche url muss man bei Tuner eingeben, um Einslive oder WDR 5 hören zu können?

  • Tuner ist nach einem Update für 4,99 Euro wieder im Store zu haben! Pflichtkauf! :)

  • Ich habe AOL Radio aus dem US Store. Leider gibt es bei den Classic Stationen permanent Aussetzer. Habt Ihr auch diese Erfahrung?

    Mk

  • Tuner ist wieder verfügbar für 4,99€ Das eh das Beste Programm :D

    • Check #15 ;)

      Zumindest sind wir einer Meinung! Zur Zeit echt DER Pflichtkauf in Sachen Internetradio. Wie geschrieben gab es heute ein Update, allerdings habe ich im Moment den Eindruck, dass es jetzt häufiger zu kleinen Aussetzern kommt, als vor dem Update.
      Das Update hat offensichtlich das Problem mit der Lautstärke beseitigt. Anständig vom Hersteller, TUNER bis zur Problembeseitigung aus dem app-store zu nehmen.
      Inzwischen ist Tuner schon wieder auf Platz 7 der Top10-apps, sicher landet es innerhalb weniger Tage wieder auf Platz 3, wo er zuletzt war.

      • also auf dem ipod touch ist das lautstärkeproblem leider nach wie vor vorhanden. tuner ist immer noch deutlich leiser als sonstige mp3s.

        schade. das war eigentlich mein einziger kritikpunkt.

  • also habe sowohl allradio als auch tuner gekauft.
    Außerdem hab ich Kontakt mit Jeremy Engel (smartRSS, allradio, TVguide) Ein Update, für alle die unentschlossen sind, kommt in der nächsten Zeit um bei allradio eigene Streams einzufügen und auch Lokalisierung für Deutschland und Frankreich folgt.
    Etwas länger wird die Portierung von TVguide dauern um neben dem französischen TV auch das deutsche anzuzeigen. Bei allradio gibt’s keinen Lautstärkebug. Also ist letztendlich nur noch ausschlaggebend welches Design einem mehr zusagt.

    • keinen lautstärkebug? allradio hat überhaupt keine regelungsmöglichkeit für die lautstärke. obwohl es im jetzigen update vorhanden sein sollte. also ich hab nichts gefunden. eindeutig eine fehlprogrammierung.

  • Zahllose Kommentare bei iTunes belegen, dass TUNER seit dem Update nicht mehr rund läuft, ebenso wie bei mir, scheinen bei sehr vielen Verwendern die Streams schon nach kurzer Zeit unterbrochen zu werden, was vor dem Update nicht der Fall war, so ein Sch…

    • ich hab mit meinen streams keine probleme nach dem upgrade. aber mir ist aufgefallen dass die ganze bibliothek, genres, top500 usw jetzt nicht mehr der von shoutcast entspricht.
      viele sender sind gar nicht mehr vorhanden, auch die suche findet sie nicht. da hat nullriver offenbar auf ein eigenes server-system umgestellt. die genres sind jetzt zwar viel geordneter und nicht mehr so chaotisch wie vorher, aber was hilft mir das, wenn der grossteil der sender auch fehlt.
      die manuelle stream-eingabe funktioniert zwar, aber ich hab keine lust mir die sender erst manuell am computer raussuchen zu müssen, um die dann erst wieder eintippen zu müssen.

      der lautstärke bug am ipod touch ist mit dem update auch noch nicht beseitigt. tuner ist viel zu leise. am iphone hingegen funzt es problemlos, man muss nur mit den lautstärketasten ganz aufdrehen und kann dann intern in tuner zusätzlich die lautstärke regeln.

      es bleibt nur zu hoffen, dass die entwickler auch weiterhin daran arbeiten und uns mit verbesserungen überraschen werden.

    • Ein möglicher Grund: Drosselungen ab 300 MB im Tarif M – erstmals im Juli 2008…

  • Pingback: AOL bringt Shoutcast-Radio in den AppStore

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3640 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven