iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 496 Artikel
   

[Update] Quizduell scheitert am Netz

Artikel auf Google Plus teilen.
73 Kommentare 73

Update 18:55 Uhr: ifun.de-Leser, die die Sendung im Fernsehen mitverfolgt haben, konnten sich bereits enttäuschen lassen. Solltet ihr die Auftaktepisode der Fernsehen-Adaption des iPhone Spiels Quizduell verpasst haben, könnt ihr die Tweet-Zusammenfassungen des Offline-Debakels wahlweise bei der Süddeutschen bzw. in der Rhein-Zeitung nachlesen. Die Kurzzusammenfassung:

Peinlicher Start der neuen ARD-Sendung „Quizduell“: Die Server der ARD brechen zusammen – angeblich durch einen Hackerangriff. Tausende Nutzer können nicht mitspielen. Moderator Jörg Pilawa nimmt es mit Humor.

Der vermeintliche Hacker-Angriff kommt natürlich mehr als gelegen. So können wir uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein Hochkaräter wie Quizduell am technischen Know-How der ARD-Verantwortlichen scheitern könnte…

Original-Artikel von 16:30 Uhr: Eine merkwürdige Kooperation, die die ARD da vom Zaun getreten hat.

In Zusammenarbeit mit den Machern der Quizduell-Applikation – einer zugegeben populären, aber weder besonders schönen noch besonders herausfordernden App – sendet das Erste heute um 18 Uhr erstmals die TV-Adaption des Ratespiels, das sich vor allem durch den direkten Vergleich mit befreundeten (und anonymen) Mitspielern einen Platz auf vielen iOS-Geräten sichern konnte.

quiz

Für die virale Verbreitung sorgte der drängende Freundeskreis „Installier dir das mal, dann können wir gegeneinander spielen„, für die schnelle Deinstallation auf vielen Geräten, die nervige Angewohnheit der Freemium-App, ihren Fragen-Katalog nicht auszuschöpfen, sondern einzelne Quizfragen stetig zu wiederholen.

Gefühlt, hat sich der Hype um die Rate-App zwar schon wieder gelegt, nur brauchen große Produktionen eben ihre Zeit: So wird Jörg Pilawa heute in knapp zwei Stunden die Motto-Show „Wir schlagen Deutschland!“ anmoderieren und dann live im TV-Studio gegen die geballte Quizintelligenz Deutschlands antreten.

Als App ist das „Quizduell“ mit etwa 15 Millionen Usern schon extrem erfolgreich, nun kommt das Spiel als Show ins Fernsehen – zunächst mit 14 Sendungen, jeweils montags bis freitags ab 18 Uhr. Das Besondere: Jeder kann mitmachen. Pünktlich zum Show-Start wird es ein Update der App geben, mit der alle User als „Team Deutschland“ beim „Quizduell“ mitspielen und sich mit dem Viererteam im Studio duellieren können.

So könnt ihr mitspielen:

  • Überprüft auf eurem Smartphone, ob ihr die aktuellste Version der Quizduell-App habt. Ansonsten ladet euch das Update herunter. Es ist kostenlos.
  • Startet die App und wählt aus, ob ihr euch Studiotickets sichern wollt, als Studioteam teilnehmen möchtet oder per App mitspielt.
  • Wer beim Gewinnspiel mitmachen möchte, muss sich registrieren. Ihr könnt an der Sendung aber auch ohne Registrierung teilnehmen, dann nehmt ihr aber nicht am Gewinnspiel teil. Wer bei der Registrierung ein Foto hochlädt, der ist für Zuschauer unter Umständen sogar sichtbar.
  • Schaut auf den Countdown. Er zeigt an, wie lange es noch bis zur nächsten Sendung ist. Sobald er abgelaufen ist, könnt ihr an der TV Sendung teilnehmen.
App Icon
Quizduell
FEO Media AB
Gratis
58.11MB

Alle, die während der Sendung mit ihrem Smartphone mitspielen, bilden gemeinsam das „Team Deutschland“. Im Fernsehstudio sitzen vier Kandidaten, gegen die das „Team Deutschland“ zockt. Es geht natürlich darum, so viele Fragen wie möglich richtig zu beantworten.

Und wer uns erklären kann, warum die ARD noch 2005 fast über die Schleichwerbe-Affäre ihrer Vorabendserie Marienhof gestolpert wäre, jetzt aber eine 55-Minuten lange Dauerwerbesendung für die iOS-Applikation eines privaten schwedischen Unternehmens fahren darf, nutzt bitte unsere Kommentarfunktion.

Montag, 12. Mai 2014, 19:02 Uhr — Nicolas
73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es irgendwo eine empfehlenswerte Quizapp?

      • sorry QuizUp

      • Merci, probiere es mal

      • wissenstraining allgemeinbildung

        ist wirklich schwer und fordernd, bleibt dabei aber sehr kurzweilig.
        breit gefächerter Fragenkatalog.

      • Äppler ( r)

        bei Quizup funzt nichts, kein push, unübersichtliches Design!!!

      • Stimmt, PushNachrichten werden bei QuizUp noch immer nicht unter iOS angezeigt. Wann wird das endlich behoben?

        Das Erste sollte es erstmal schaffen ihre beiden Apps und die Server der Mediathek zu optimieren. War ja zu erwarten, dass bei der Sendung alles zusammenbricht. Das ZDF hätte es wohl besser hinbekommen.

  • Vielleicht ganz einfach: „Zeiten ändern sich“?!
    Wobei ich eher glaube das Quizduell richtet sich eher an jüngere Zuschauer also wäre es vielleicht besser bei Pro7 oder Maxx usw. aufgehoben. Kann mich aber auch irren

  • NEIN DANKE! Blöde App kommt ins TV mit unserem „Besten“ Pilawa… Ganz schlechte Kombi! Und ich muss diesen Schrott mit meiner GEZ Zwangsabgabe mitfinanzieren. Zum Kotzen!!!

    • Zum kotzen ist nur dein Kommentar.

      • Nein, er hat recht. Die ö/r Sendeanstalten verkommen immer mehr zum Verblödungs TV statt ihren Bildungs- und Informationsauftrag umzusetzen. Mit solchen Billigformaten kann man sich mit den abgepressten Gebühren noch höhere Gehälter zahlen und Konsumjunkies wie Dich prima narkotisieren. Also wessen Kommentar hier z. K. ist sollte klar sein.

    • Stimme „muah“ da eher zu. Bei dem Gedanken, dass meine Zwangsabgabe in so einen Schrott gepumpt wird, bekomm‘ ich das Kotzen. Es ist ja nicht so, als wäre das herkömmliche Abendprogramm der ARD nicht schlimm genug.

      • Moment mal, die Haushaltsabgabe zählen doch Mami und Papi schon. Da ist Dein Kinderzimer schon inklusive…

    • Na dann lass mal ab dein Strahl und vergiss nicht nebenbei pro 7 oder RTL zu gucken loooool

    • Der Beste ist vor einigen Jahren auf einer Affaire ausgerutscht, Marke sexuelle Belästigungen. Aber gehört bei bei den ÖR Sendern schon fast zum guten Ton. Ganz weit vorne mit dabei T. Gottschalk, als bekennender Tittengrabscher.

  • Äppler ( r)
  • Schweden he…. Sehr verdächtig und zugleich auch glasklar.

  • Spielt das überhaupt noch jemand??! ;)

  • Ach ne. Ich ziehe Regentropfen zähen vor

  • Das könnte doch ganz witzig werden ich bin dabei

  • wäre dabei, wenn ich nicht schon Server Probleme hätte…

  • Wieso nur iOS die App gibts auch für Android.

  • Starke Aktion! Musste ja passieren. ;)

  • Laut Pilawa wurden die Server gehackt bzw wissentlich überlastet

  • Wurde letzte Woche schon vorgestellt ;-)

  • Wollte auch mitspielen, aber durch den hack, war das natürlich nicht möglich. Bin gespannt, wie es morgen läuft ;) vielleicht stellen sie ja den Hacker vor, den hat Pilawa heute eingeladen ;)
    Zum Thema schleichwerbung:
    Selbiges hatte ich mich auch gefragt. Aber ich weiß das vor ein paar Jahren (nach 2005) die Gesetze für (Privat-?)Sender entschärft wurden. Des Weiteren darf das Erste im vorabendprogramm ja Werbung machen.
    Zum Thema „nicht besonders herausfordernde App“:
    Ich glaube komplexere Dinge wären wiederum schwer mit einer live Show in Einklang zu bringen, ohne die „normalen“ Zuschauer mit langen Überbrückungszeiten zu nerven

  • Da kann man seine Zeit auch sinnvoller verschwenden.

  • Alle Rentner Sender liegen bei mir ab Senderplatz 1000 … den müll braucht keiner

  • Gehackt? Ja nee is klar. Aber ab 19 Uhr ging wieder alles wunderbar.
    Sollen HbbTV nutzen, wenn sie dann die Bandbreite besser einschätzen können.

  • Frage mich auch, wer bei den Senderverantwortlichen diese Dauerwerbesendung für die App hat durchgehen lassen… Aber sind ja nur Gebührengelder; ein neues Nachrichtenstudio für 24 Mio. Euro, wo das „alte“ noch modern und v.a. seriös genug war, reicht ja nicht.

    • Ja genau das sehe ich auch so Chris. Die Pulvern die Kohle blos raus als gebe es kein morgen und mir können den Wahnsinn bezahlen! Was interessiert mich das Studio, mich interessieren Gute Nachrichten. Und 24 Mio muss man erst mal verbauen da kann Mann 100 Einfamilienhäuser oder 24 Villen bauen!!! Oder das Sochi Studio für 50 oder 500 Mio, was soll der kack und was ist jetzt damit, hat sich Putin einverleibt oder was? Und niemand stoppt den Wahnsinn!

  • Komisch. Diese Kritik an der/die/das App hätte ich von euch nicht erwartet.
    Ich hab es lang abgelehnt, Quizduell zu spielen, aber es kommen bei regelmäßigem Spiel Fragen, bei denen ich raten muss – trotz Kategorien, die „mir liegen“. Selbstverständlich wiederholen sich Fragen, aber nach ca. drei Monaten Spiel kann ich mir z.B. bei „Essen&Trinken“ nicht mehr sicher sein, dass ich zwei oder drei richtige Antworten habe.

  • Super. Dann noch den Quizduel-Hack per jailbreak drauf und los gehts… Seit man nicht nur auf Amdroid, sondern auch auf iOS so easy cheaten kann, Acht es einfach keinen Sinn und keinen Spaß mehr…

  • Wenn sich die Fragen bei dir nicht wiederholen, dann hast du noch nicht viele Spiele gemacht. Bei mir wiederholen sich die Fragen mittlerweile schon ab und an. Und das auf meinem iPhone und auf meinem Galaxy, also OS unabhängig.

  • Äppler ( r)

    mein kritischer Kommentar dazu is auch weg!

  • Zitat:“Fernseh-Adaption des iPhoneSpiels“ …. Das ist ein Smartphone-Spiel, ich spiele mit Android-Mitspielern, von meinen Freunden mit iPhone nutzt es keiner.

  • Hat hier Putin die Kontrolle?? Wo ist mein kritischer Kommentar von eben!!?? Zentaur ist das! Strafbar nach dem Grundgesetz! schaltet die Kommentare frei sonst lassen mal die Leser ihre Verärgerung frei.

    • Ja, da wa Chiron am Werk, der alte Zentaure :) Zu Poden mit dem Purschen!

    • Nach dem Grundgesetz ist schon mal nichts strafbar. Aber es garantiert Dir Meinungsfreiheit. Strafbar ist etwas v.a. nach dem Strafgesetzbuch. Da fehlt allerdings der Tatbestand der „Zentaur“;-), und deswegen wird hier munter „zentauriert“, leider….

  • Ich hab selber eine webcommunity, und mir ist wichtig das jeder seine Meinung kund tuen kann, nur beleidigen das ist nicht ok und wird geahndet. Ich mag es nicht wenn man zensiert! Das passiert hier, leider. Es muss immer verschiedene Meinungen geben um das ganze zu sehen! Denkt mal darüber nach. Euer Verhalten ist sehr egoistisch.

  • Ich meinte Zensur! Und mein neuer Kommentar würde schon wieder nicht veröffentlich, wo sind wir hier!??

  • Hallo

    Spiele länger.
    Mit der ganzen Familie.
    App funktioniert als Premium gut.
    Ohne Premium eine Werbe Zumutung.

    Freue mich auf gelegentlich wiederkommende Fragen.(Gratispunkt)

    Schlecht: Fragen Einreichen ohne Feedback

  • „also die app selbst so niederzumachen, versteh ich nicht – ich spiel wirklich viel und es kommen kaum die gleichen fragen!“
    Nach einer Woche gelegentlichem Spielen kamen schon andauernd die gleichen Fragen!

  • Ich verstehe die ganze Aufregung nicht und sehe hier kein „Niedermachen“ eines App-Angebots… Weiter so iFun!

  • Warum regt sich hier eigentlich niemand darüber auf, daß wir wegen der Sendung auf die vorabendliche Daily Soap „Verbotene Liebe“ verzichten müssen! *heul* ;)

  • Das ganze ist mir sowieso suspekt. Quizduell hat eine falsche Email Adresse beim Support angegeben und ist nicht erreichbar. Auch die angebliche Weiterleitung ist falsch und nicht erreichbar. Sie fordern von mir den erneuten Premium kauf, obwohl ich es teilweise auf dem iPhone oder iPad spiele.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19496 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven