iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

Quickspring: Schnelles Blättern im Homescreen

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Quickspring.info liefert ein schönes Konzept zur schnelleren Navigation durch eure Homescreen-Seiten. Ähnlich der sonst von Apple verbauten Scroll-Funktionalität (z.B. im Adressbuch) erlaubt Quickspring den flinken Zugriff auf beliebige Springboard-Seiten und nutzt dazu die kleinen Punkte am unteren Rand eures Homescreens. Das unten eingebettet Video (Youtube-Link) erklärt die Idee recht anschaulich. Der Quickspring-Initiator fährt zudem eine kleine PR-Kampagne für seine Idee. Wer will kann sich via Twitter oder dem hier verfügbaren eMail-Text Gehör verschaffen. via derdevblogger

„The most important thing is to let Apple know about this little improvement! The second important thing is to spread this information/webpage as most as you can, so more people will notice and can help to let Apple know!“

Sonntag, 05. Apr 2009, 23:38 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • dinge, die man nicht wirklich braucht …

    ausserdem braucht man nur auf die punkte tippen, um vor oder zurück zu gelangen – ohne zu scrollen; reicht völlig und ist einfacher als z.b. exakt punkt 3 fuer den 3. screen zu erwischen …

    • mir scheint es, du hast es nicht ganz verstanden, was er möchte. es geht darum schneller zwischen den screens zu wechseln, nicht exakt auf einen zu kommen. das tippen bringt mich nur 1 bildschirm in diese richtung, seine idee würde einen bei einem wischen gleich mehrere bildschirme in diese richtung bringen. außerdem ist ja niemand gezungen, diese geste zu nutzen, man könnte weiterhin tippen und alles wäre wie bisher. daher finde ich diese idee eigentlich ganz charmant und sehe kein grund, sie nicht zu implementieren.

  • Wer hat schon 150 Apps auf seinem iPhone?

    • Danke! Ich dachte ich bin wieder der einzige dem das auffällt. Hier weäre auch noch ein Verweis auf den Artikeln zur unglaublich so dringend notwendigen 11. Home Screen Seite toll. Lerne mit deinem iPhone umzugehen ohne es mit 100ten Apps vollzumüllen.

      Niemand braucht es! :P

      • Ich hab viel drauf. 167 Apps ;)

        Und noch paar Sachen die im Hintergrund laufen =)

        Und es ist nicht zugemüllt =)

        Läuft einwandfrei =)

  • Spotlight kommt doch bald…das wird dann der App-Launcher.

  • finde es sehr gut .. hab 9 homescreen-seiten und auf jeder befinden sich 9-14 apps und da mal schnell auf seite 8 dauert dann immer eine weile..
    oder mal schnell auf seite 5 wo sich bei mir nur bildbearbeitungs apps befinden.. also quickspring ist da echt mal eine gute idee.. schönen abend noch..

  • Ja stimmt @Phil’s iPhone

    dauert echt verdammt lang wenn man z.B. auf Seite 8 möchte – ganze 4 Sekunden!

    Scheisse, was haben manche für Vorstellungen.

  • Leutz ich suche meine Apps nur noch nach doppeltem (mit kurzer Pause) Homeklick in Spotlight…
    Aber trotzdem nett…

  • Das Doppelklicken kannst du auch ohne Pause machen. Musst nur vorher die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

  • also wenn es eine sinnvolle erweiterung geben sollte fände ich es wesentlich praktischer wenn man die seiten wie in Categories einfach ohne Grenze weiterwischen könnte. Dann kann man auch den Quatsch sein lassen mit den 10 oder 11 Homescreens sondern ein ziemlich breiter durchgängiger Homescreen…

  • also ich finde ueber 100 apps sind keine seltenheit – leider koennen viele apps auch nicht besonders viel, so dass man schnell mal 3 anstelle einer vollstaendigen app drauf hat. (zb. hotelsuche im umfeld, koennen viele aber konkrete buchungsvorgaenge und tagespreise nur wenige, und dann unterscheiden die sich auch wiederrum im zimmerpreis … )

    mfg hnx

  • Leute, mal ehrlich, ich habe selber 9 Homescreens (dementsprechend auch mehrere Apps und Games). Ist es denn so wichtig nur 1 – 2 anstatt 4 – 5 Sekunden zu benötigen um von den ersten zum letzten Homescreen zu gelangen? Ich brauche von Seite 1 bis 9 etwa 4 Sekunden. Die 2 Sekunden mehr werdet ihr doch noch Zeit haben. Oder geht es nur darum, dass es sich „weniger lästig“ anfühlt, den Finger nicht immer wieder neu von links nach rechts bzw. rechts nach links anzusetzen und zu ziehen? …Nicht im Ernst, oder? Man will doch noch ein bisschen was „fühlen“…

    @komacrew
    Das ist mal eine wirklich gute Idee!

    lg
    alex

  • Ziemlich sicher, dass Apple das auf dem Schirm hatte und sich (warum auch immer) dagegen entschieden hat.

  • Pingback: De grootste Apple iPhone website in Nederland / België | iPhone 3G > Nieuws > iPhoneclub.nl

  • Das einzige was organisatorisch etwas bringt sind Ordner und Suche. Auf den jetzigen Seiten ist das Icon verschieben eine Hölle, da so ständig Lücken entstehen. Man sollte auch im iTunes die Homescreens organisieren können. Mir fehlt es sehr Spiele nicht in einen Button ordnen zu können. Categories finde ich zu lahm.

  • Pingback: Direkt zum 1. Homescreen wechseln | iPhone Tipps & Tricks

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3641 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven