iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 411 Artikel
Fehlersuche läuft

Probleme mit Philips Hue: Fernverbindung und Sprachsteuerung gestört

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

Falls ihr gerade Probleme mit der Lichtsteuerung über Philips Hue habt, so liegt die Ursache höchstwahrscheinlich außerhalb eures Einflussbereichs. Wie der Hersteller mitteilt, kommt es derzeit zu Problemen beim Zugriff per Fernverbindung.

Philips Hue Problem

Der Sachverhalt betrifft nicht nur die Steuerung der heimischen Beleuchtung über das Internet, sondern wirkt sich auch auf die Sprachsteuerung der Systeme über Alexa oder Google Home aus. Als Basis für die Integration dient ebenfalls der Hue-Dienst für eine Fernverbindung. Die Steuerung per App über das heimische WLAN-Netz ist dagegen nicht bretroffen.

Philips Hue informiert auf Twitter über den Stand der Dinge:

Currently we are having an issue with remote connectivity (Out of Home, voice commands), and we’re working hard to resolve it ASAP. Your local connection via Wi-Fi is not affected by this. We’ll keep you posted!

Danke Alexander

Donnerstag, 03. Jan 2019, 19:21 Uhr — chris
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab das Problem schon seit Tagen, gut dass es wohl an Philips liegt und ich nicht anfangen muss hier nach dem Fehler zu suchen.

  • Sowohl über Siri als auch Steuerung über das Internet alles ok hier.

  • Die Probleme habe ich schon die ganze Woche

  • Ich hasse es über die Philips Hue Homebridge. Hoffe es kommt mal starke, gute und günstige Konkurrenz auf dem Markt. Hab zwar nur die Bridge, aber ich will keine Bridge am besten! Apple TV zähle ich nicht wirklich als meine Bridge dazu weil ich damit mehr machen kann als nur Signal weiterleiten.

  • Ich weiß nicht ob es da einen Zusammenhang gibt. Aber seit Tagen kann ich keine Szenen mehr schalten über den HomePod. Über die Apple Watch und das iPhone funktioniert es tadellos.

  • ich hab das jetzt schon dreimal die Wiche gehabt, das ich die Huelsmpen nichtmehr mit Alexa steuern konnte. Alle Lampen aus der Alexa App löschen und wieder einvinden hat geholfen, aber das ist ja kein Zustand

  • Ja klasse. Wollte gleich die ersten Hue Birnen installieren und testen. Kann ich mir ja dann sparen … schade.

  • Hab ich auch gerade hier. Die Geräte über Alexa angesprochen werden nicht erkannt. Nach dem deaktivieren des Skills kann ich mich mit Philips Hue nicht verbinden. Wird schon wiederkommen

  • Ja, toll und ich wundere mich, warum im Schlafzimmer das Licht mitten in der Nacht pulsierend angeht, die Schalter nicht reagieren usw.

    • Das hat aber nichts mit dem Problem zu tun. Hierbei geht es einzig um alleine um den Remote Service. Nicht um die „offline“ Steuerung. Sieht mir bei dir dann eher nach einem Strom oder Bridge Problem aus.

      • Mag sein, allerdings funktionieren Siri und Alexa auch nur sporadisch. Bis Sylvester lief alles ohne Probleme.

  • Übrigens: Die neue Funktion der HUE App, dass die Lampen nach einem Stromausfall den vorigen Zustand annehmen, ist ein Witz. Das funktioniert bei mir bei einem Stromausfall genau ein mal. Danach gehen die Lampen wieder wie vor dem Update an, wenn sie stromlos waren.

  • Mein Lichtschalter geht. Immer. Ich muss nur drücken.

  • Anscheinend geht es jetzt wieder. Zumindest bei mir seit ca. 10 min. Habe mich auch schon auf Fehlersuche begeben, aber Danke, für die Info, dass es anscheinend an Philips liegt und nur scheinbar an den Nutzern… Wie weit dürfen eigentlich Bridge und Lampen Max. Auseinander sein? Und wieviele Lampen kann man ingesamt verbinden, wenn man normale Iris im Einsatz, also nicht die Friends of Hue Variante, denn die gibt es irgendwie nur in weiß….

  • Neustart der Bridge hat für den Moment geholfen

  • Zum Glück nutze ich HomeKit App mit Apple TV als Zentrale. Das geht noch. Wer ein iPad daheim hat, kann dies auch als Zentrale nutzen.

  • Alexa-Nutzer werden von amazon mit Kerzen und Streichhölzern mit Bedienungsanleitung beliefert.

  • Ich habe aktuell das Problem, dass über das Kontrollzentrum -> Home-Favoriten falsche Lampen geschaltet werden. Über die Home App u. Siri funktioniert es allerdings ohne Probleme. Noch jemand betroffen? Steuerzentrale HomePod schon neugestartet. Über die Hue App funktioniert es ebenfalls ohne Probleme.

  • Bei mir ging die eben nicht, jetzt läuft die wieder, vorerst. ;)

  • Ich lese immer wieder mal von Störungen mit Alexa und Hue, jetzt gelerel Hue + Fernverbindung… Bei jeder Meldung teste ich es extra noch einmal, dieses mal bin ich etwas spät, habe aber auch gestern den ganzen Abend mein Licht aktiv mit Google Home genutzt. Ich hatte noch NIE ein Problem mit Hue + Google Home (und vor langer langer Zeit auch mit Alexa, als es Google Home noch nicht gab). Was auch immer ich mache um von den Fehlern nicht betroffen zu sein, oder betrifft es nur bestimmte Lampen/Generationen und ich habe einfach eine andere und weiß davon nichts?

  • Bei mir besteht das Problem immer noch, obwohl einige sagen, dass jetzt wieder alles funktioniert. Weder über Google, noch über die Kopplung der Homematic lassen sich die Lampen steuern.

  • Das Problem ist definitiv noch nicht behoben. Google Home sagt weiterhin, dass er den Anbieter „Philips Hue“ nicht erreichen kann. Auch bei anderen Usern besteht das Problem anscheinend immer noch. So kann man zumindest in anderen Foren lesen.

  • Ich habe eine Philps Hue Iris was ich nicht verstehe wozu ich Apple TV 4 brauch damit ich das Gerät steuern kann ich schnall das echt nicht wie kann man das ändern ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24411 Artikel in den vergangenen 4163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven