iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 466 Artikel
Datenvolumen nicht gutgeschrieben

Probleme bei der „Testsieger-Aktion“ der Telekom

Artikel auf Google Plus teilen.
76 Kommentare 76

Die Telekom hat sich mit ihrer „Testsieger-Aktion“ ein fettes Ei gelegt. Schon am frühen Morgen brach das zugehörige Voucher-System gestern zusammen und die Störungen sind auch bis heute nicht komplett behoben.

Telekom Testsieger Aktion Fehler

Beim Versuch, an der Aktion teilzunehmen oder den zugehörigen Gutschein-Code einzulösen werden Telekom-Kunden auch heute noch mit Meldungen wie „Seite nicht erreichbar“ oder „HTTP Server Error 503“ konfrontiert. Besonders ärgerlich sind die Systemfehler für jene Kunden, die ihren Code zwar erhalten und in das Webformular eintragen konnten, hinterher aber auf einen Fehler liefen. Diese erhalten nun teils die Meldung, dass der Code ungültig oder schon benutzt sei.

Die Telekom kennt diese Probleme und hat zu diesem Thema bereits ein Hilfe-Dokument mit den wichtigsten Fragen und Antworten veröffentlicht.

Aufgrund des grossen Ansturms kommt es in Einzelfällen zu Fehlermeldungen wie "der Gutschein-Code ist bereits eingelöst" oder "Internetverbindung ist fehlgeschlagen". Prüfen Sie dann einfach, ob auf der Website https://pass.telekom.de schon das kostenfreie Datenvolumen für Sie zur Verfügung steht. Alternativ gehen Sie nach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung vor.

Falls ihr weiterhin Probleme mit der Gutschrift habt, bleibt wohl nur der Anruf bei der Kunden-Hotline. Diese dürfte aber auch heute noch überlastet sein, vielleicht lasst ihr euch dafür noch etwas Zeit. Die Aktion läuft bis zum 24. Dezember für alle Kunden, deren Tarif die Buchung von zusätzlichem Datenvolumen per SpeedOn zulässt. Medienberichte über eine Limitierung auf „die ersten 500.000 Kunden“ sind Quatsch. Bitte bedenkt bei einem Anruf bei der Kunden-Hotline auch, dass der Mitarbeiter am anderen Ende wohl am wenigsten für das Versagen der zugrunde liegenden Technik kann und es genauso wie ihr lieber gehabt hätte, dass das System reibungslos funktioniert.

Laden im App Store
Online Manager
Online Manager
Entwickler: Deutsche Telekom AG
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 07. Dez 2016, 6:45 Uhr — chris
76 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jedoch ist die Datenmenge nur bis 31.12.2016 gültig!
    Laut Aussage der Telekom

    • Lt. pass.telekom.de ist mein Aktionsguthaben noch 30 Tage gültig.

      • Wenn man diese Seite mit seinem iPhone auffruft, erscheint die Aktion übrigens auch als auswählbarer Button – und dann geht es ganz einfach und ohne Probleme. Man muss nicht extra die (nicht erreichbare) Sonderseite aufrufen und einen Code generieren lassen…

    • Lt. Kleingedrucktem zur Aktion bucht man einen kostenlosen 5 GB Pass, der (bis zu) vollen 31 Tagen gültig ist! Je nachdem, was halt früher aufgebraucht ist ….

    • Falls ihr Probleme beim Einlösen wegen des Fehlers 503 habt: Immer wieder den Browser aktualisieren (ggf. mehrmals hintereinander). Bei mir kam zwar nach jedem Schritt immer wieder die Fehlermeldung, jedoch konnte ich durch das Aktualisieren den Prozess dennoch komplett durchführen.

  • Da scheine ich gestern früh ja noch Glück gehabt zu haben :)

  • Da würde ich mir keine Sorgen machen, genug Telekom Kunden werden das entschuldigen und dafür die „Kulanz“ loben, dass man nun zweimal fünf GByte bekommt und zumal sei es ohnehin geschenkt gewesen – oder so.
    Aber wenn der Strom mal für zwei Stunden ausfällt, dann eskalieren diese Personen vermutlich umso mehr. Ist eben nicht die geliebte Telekom.

    • Na, dass ist mal eine unverfärbte Meinung. Und ein hinkender Vergleich, finde ich. Gratis erwas bekommen und es geht nicht, im Vergleich zu einem Totalausfall des Netzes.. gabs schon, ja. Ist aber hier kein Bestandteil der News. Höre ich hier Neid?

    • Sauber @Chris, das ist wohl der schlechteste Vergleich den ich seit langem gelesen habe.

  • Gerade diese Medienberichten mit der Beschränkung haben ja wohl für das Zusammenbrechen und die Hysterie gesorgt. Sehr früh morgens konnte ich alles problemlos buchen. Ich find sowas schade, dass eigentlich gut gemeinte Aktionen durch externe Einflüsse kaputt gemacht werden.

    Noch schlimmer finde ich jedoch die Kommentare unter der Aktion bei Facebook. Da wurde seltenst auf die Aktion eingegangen, sondern ständig nur genörgelt („ich hätte mir lieber schnelleres / funktionierendes Internet / Entertain usw. gewünscht“).

  • Bei Buchung steht gültig für 31 Tage.

  • Ich kann nur empfehlen, pass.telekom aufrufen und direkt den Punkt „kostenloses Volumen über 5GB“ buchen, dazu ist kein Code erforderlich und funktioniert einwandfrei

  • Nach gestrigen Fehlermeldungen und angeblich bereits eingelöstem Code hat es heute früh im zweiten Anlauf dann doch geklappt.

  • Hat um 6:15 noch ohne Probleme funktioniert.

  • Es scheint in letzter Zeit nur noch Einzelfälle zu geben. Und alle 10.000 Einzelfälle sind hier :->

  • Peinlich… drauf geschi… dann verzichte ich. Clever wäre es nun dies für alle zu aktivieren sonst hat die Aktion bei vielen eher einen negativen Eindruck hinterlassen.

  • Kleiner Tipp, für die Leute, die immer noch die 503 Fehlermeldung bekommen:

    Einfach immer wieder aktualisieren. Bei mir hat sich nach dem 2-5. mal aktualisieren, die richtige Seite geöffnet und ich habe die SMS zur Bestätigung bekommen und habe jetzt 5GB Datenvolumen.

    Was auch nicht verkehrt ist, mal den Safari-Cache zu löschen.

  • Einfach über pass.telekom.de buchen , ohne Gutscheincode! Sollte es anfangs nicht klappen – Seite immer wieder neu laden , dann funktioniert es!!!

  • Quatsch.
    Das Testsieger Daten Volumen ist 30 Tage noch gültig. (Gestern eingelöst)

  • Genau – nach ein paarmal aktualisieren hat es bei mir auch geklappt. Übrigens auch ohne den Code. Einfach auf pass.telekom.de die „Testsieger-Aktion“ auswählen.

  • „Tolle Aktion“ ! Wenn es klappen würde.
    Code bekommen und nach einlösen folgendes: Ihr Code wurde bereits verwendet.

  • So heute Morgen hat es geklappt. Bei einem Geschenk darf man ruhig mal etwas Geduld haben. Als „Dickes Ei“ mag ich die Probleme nicht sehen. An Alle gute Weihnacht und gute Gesundheit. LG Netbook

  • Über die telekom seite ging es bei mir nicht… kam dann auch irgendwann code wurde schon verwendet!
    Bin dann direkt auf die http://pass.telekom.de seite (da bekommt man immer den aktuellen datenverbrauch angezeigt) da stand dann „5gb testsieger blabla“ draufgeclickt paar mal aktualisiert und es ging! Habs mit safari gemacht

  • Mit dem Code bin ich nicht weiter gekommen, auf pass.telekom,de hab ich dann aber das Paket buchen können.

  • …das mit dem mehrfahchen Aktualisieren hat geklappt. …jetzt hab ich auf einmal 15 GB… na egal

  • Man sollte das mit dem „Testsieger“ auch nicht so wörtlich nehmen (wie die jetzt auftretenden Probleme sehr schön beweisen), beide von der Telekom zitierten Zeitschriften sind für gekaufte Testergebnisse bekannt.

    • Das Problem hat weniger mit den anderen zu tun.

      Ich kann nur für mich sprechen, ich hatte noch nie Probleme im Telekom Netz. Wenn ich bei der Kundenhotline angerufen habe war ich auch höchstens 2 Minuten in der Warteschlange und dort wurde ich ach verstanden. Es machte auch nie den Eindruck das man in einen Call Center anruft, da habe ich schon ganz andere Dinge bei Vodafone erlebt (bei denen das Firmenhandy ist).

  • Ich versteh nicht warum man das nicht jeden Kunden einfach draufbucht… ohne Voucher Schmarrn…
    Diese 100MB Spotify hat man damals auch einfach bekommen.
    Da beschwert sich doch keiner, oder?

    • Ich bin mir sicher dass selbst dann welche was zu meckern finden würden.

    • Das ist Marketing, so bleibt die Telekom im Gespräch und es wird in sozialen Netzen geteilt. Außerdem kann so jeder Nutzer selbst entscheiden, ab wann die 31 Tage beginnen, für mich werde ich erst zum 23. Dezember buchen, damit ich im Januar im Urlaub noch genug davon habe

  • HTTP Server Error 503

    No available server to handle this request

  • Also ich hatte gestern auch „Probleme“… Code erhalten, eingegeben und dann Verbindungsfehler. Beim nächsten Versuch war der Code dann ungültig.

    Allerdings bin ich dann mal auf die pass.telekom Seite gegangen um zu schauen, ob das Datenvolumen vielleicht trotzdem gut geschrieben wurde – was nicht der Fall war. Unter def Anzeige des Datenvolumens hatte ich aber die Möglichkeit die kostenlosen 5GB zu kaufen (da wo man die ganzen Pässe auch kaufen kann).
    Hier funktionierte der kostenlose Kauf auch problemlos.

    Gruß Stephan

  • Seit dieser Telekom Aktion hat der ohnehin nicht besonders gute Ruf der Telekom was “Können” angeht eine neue Dimension erreicht.
    Ungeeignet, unfähig…Telekom

  • Hatte gestern morgen auch den 503 bzw „Code schon eingelöst“-Fehler. Anruf bei der Hotline (mir wurde der Banner auf pass.telekom.de nicht angezeigt) und due freundliche Dame hat das Datenvolumen so freigeschaltet.

    Kommt für mich wg DSL-Totalausfall grad sehr gelegen *top*

    Aber – fachlich gesehen hat sich die Telekom wohl selbst ein Ei gelegt – Selbst-DDoS :-p

    Wir haben im Büro schon gerätselt, ob die Telekom hier einen versteckten Stresstest für ihre Server machen wollte :-D

  • Hat das auch jemand bei Congstar bekommen?

  • Da ich bereits 12 GB Datenvolumen nutze, benötige ich keine weiteren 5 GB. Für alle anderen aber eine wunderbare Aktion.

  • Ich wüsste gar nicht wie ich die 5 GB verbraten soll. Ich brauch schon mein 1 GB nicht. Mir kommt das wie eines dieser sinnfreien Geschenke aus der Apotheke vor. Wobei man das Päckchen Billig-Tempos wenigstens aufheben und später mal benutzen könnte.

  • Ich hatte gestern auch den ganzen Tag das Problem.
    Bekam gestern Abend den Tip im Internet, das man hier auf englisch umstellt und dann funktionierte es.
    Viel Glück

  • Nach 15 Minuten in der besten Warteschlange im Netz, wurde mein Telefonat abgebrochen, Gründe unbekannt. Beim erneuten Anruf der Hotline kam ne Ansage, dass die Wartezeit nun 15 Minuten beträgt (zuvor waren es 12). Nach 25 Minuten kam ich endlich dran und ein Herr mit gebrochenem Deutsch, der kaum der Sprache mächtig zu sein schien (wiederholte ständig die selben Phrasen, ohne auf meine Fragen zu reagieren), hieß es nun, die Aktion sei vorbei, woraufhin ich erwiderte, dass ich meinen Code bereits erhalten habe und der Fehler seitens Telekom besteht. Anschließend nach einer weiteren Wartezeit und einem Gespräch mit seinem Kollegen teilte er mir mit, dass diese Aktion wohl nur für Vertragskunden sei, und Prepaid nicht mit einschließt. Meines Wissens nach gilt/galt das Angebot für alle Kunden Deutschlands mit einem Datentarif. Seine Antwort war, ich solle doch nochmal anrufen und es bei nem anderen Kollegen probieren.
    Was ein Saftladen. Sowas unprofessionelles habe ich seit langem nicht mehr erlebt!!

    • Wenn man die Hotline anruft kommt bevor man überhaupt weiter geleitet wird ein Hinweis zur Aktion. Hättest du den beachtet, hättest dir alles sparen können. Es ist echt unglaublich dass selbst bei einem „Geschenk“ manche ein derartiges Verhalten an den Tag legen wie Du. Normalerweise sollte man solchen Leuten die Geschäftsfähigkeit entziehen.

      • Der Hinweis besagt nur, dass es Probleme gibt, aber was zu tun ist, wenn man einen bereits eingelösten Code hat, aber keine Einlösung erfolgte, wurde nicht mitgeteilt. Auch im Internet könnte ich dazu nichts finden. Würde aber auch nichts an dieser Inkompetenz des Mitarbeiters ändern.

  • Wie schon ein Vorredner sagte, typisch deutsch.
    Man bekommt was geschenkt und muss vllt mal nen Tag später versuchen, es abzuholen, weil der Server überlastet ist (was auch öfter mal bei besonderen Aktionen/Angeboten im Internet passiert) und schon geht das Gemecker über die scheiss Telekom wieder los.
    Wieso wechseln diese ständigen Nörgler dann nicht zu einem anderen Anbieter??? Telekom hat KEIN Monopol mehr! Weder Handy noch Festnetz!
    Wohl weil alle Anbieter die gleichen Probleme haben!!!! Aber die Telekom technisch eigentlich recht weit vorne ist, im Vergleich!!!

  • Gestern kam mir nach dem erfolgreichen Freuschalten aller Geräte, die wir nutzen, der Gedanke, ob es wohl ein gewollter Schachzug in Richtung Internetsicherheit war.
    Ich hatte auch sehr oft eine Fehlermeldung. Jedoch habe ich selber einen Server, kenne also das Problem, wenn DDoS-artig sehr viele Menschen auf einmal einen Internetauftritt besuchen.
    Ich freue mich über diese Aktion. Denn auch negative Erfahrungen, die hinterher gut ausgehen sind es wert, erfahren zu werden. War es wirklich so schlimm? Weihnachtliche Grüße von mir und alles Gute. Oli

  • Kann es sein, dass die Aktion für die Businesskunden nicht gilt?
    Auf der Pass-Telekom-Seite wird mir das Upgrade nicht angeboten.
    Da wird nur ein Day unlimited-Pass offeriert und das SpeedOn erwähnt.

  • Ups, das Zubuchen der 5GB hat geklappt, aber leider ist es kein „Zubuchen“ sondern ein „Ersetzten“ meines bisherigen Datenvolumens. Vorher hatte ich 6GB, jetzt sind es nur noch 5GB. Ich war davon ausgegangen, dass es nach der Buchung 11GB sind….

    • In der Beschreibung steht allerdings das es ein zusätzliches Volumen ist. Ich werde erst am 23. Dezember buchen (+31 Tage wegen Urlaub im Januar) und hoffe, dass meine 10 GB (aktuell noch 6 GB verfügbar) nicht auf 5 GB reduziert werden. Bis dahin werde ich jedoch bestimmt deutlich unter 5 GB liegen, so dass es auf jeden Fall ein Gewinn für mich sein wird

      • Eben den Code nochmal eingegeben.
        (Nachdem es gestern Abend 5x nicht geklappt hat.
        Auf die 2. Seite gewechselt, alles OK.

        Zwar erscheinen nur 5 GB. Wen diese verbraucht sind, soll man wieder das alte Guthaben bekommen.
        Wie das dann im neuen Monat funktioniert, weiß ich nicht.

  • Testsieger-Aktion
    ————————
    Nach Verbrauch Ihres Testsieger Aktion Passes gilt wieder Ihr Telekom Datentarif.

  • Zum Glück bin ich bei Mobilcom, da brauch man sich gar nicht erst den Stress machen… die verschenken eh nichts und Schränken alles ein :)

  • Habe grade den Gutschein eingelöst und hat geklappt. Danke Telekom.

  • Allerdings wird das nicht auf das bestehende Volumen hinzugerechnet. Egal. 5 GB für lau ist top.

  • Ich habe es auch versucht. Prozess ist aber mittendrin abgebrochen worden. Habe es dann mehrmals neu versucht und es kam die Meldung „Sie haben bereits teilgenommen“, allerdings ohne, dass sich mein Datenvolumen um die 5GB erhöht hat.
    Hat jemand einen Rat wie zu verfahren ist?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21466 Artikel in den vergangenen 3698 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven