iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Probleme bei Blau.de: Neue SIM-Karten funktionieren nicht

Artikel auf Google Plus teilen.
103 Kommentare 103

Die Telefónica-Tochter Blau.de hat momentan massive Probleme mit neuen SIM-Karten. Offenbar können sich alle seit letzter Woche verschickten SIM-Karten des Anbieters nicht mit dem Mobilfunknetz verbinden.

Blau Packshots

Von den Problemen sind sowohl Karten für Neukunden als auch Ersatzkarten für bestehende Kunden betroffen. Verschiedenen Hotline-Aussagen zufolge ist die Fehlerursache weiterhin nicht bekannt. Blau-Kunden berichten zudem, dass Neubestellungen ohne einen Hinweis auf die bereits seit Tagen vorhandene Störung angenommen und ausgeliefert werden.

Eine offizielle Stellungnahme des Unternehmens steht bislang aus. Danke Martin.

Donnerstag, 30. Jun 2016, 10:39 Uhr — chris
103 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ältere SIM Karten sind wohl auch betroffen. Zumindest in meinem Haushalt.

  • Hatte auch bei simyo massive Probleme. Erst die 3. Sim Karte, die mir geschickt wurde , vor zwei Wochen, funktionierte. Mein Netzbetreiber ist laut iPhone jetzt zwar „Netz“ und nicht „simyo“ aber wenigstens klappt sonst alles.

  • Ich hatte das gleiche bei einer neuen SIM von winSIM.

  • Haha! ;-p so ist das halt bei billiganbietern!

    • Schon merkwürdig, wie man sich darüber freuen kann, mehr Geld auszugeben.. Oo
      Naja ich hab im fraglichen Zeitraum Karten von Simply bekommen, und die tuns ohne Probleme.

      • Na ganz einfach: weil man dann eben auch ne bessere Leistung erhält!

      • @ispeedy Erhältst du die wirklich? Hab schon wirklich alles durch, finde jetzt nicht das die Telekom in Großstädten besser fährt als o2, ganz im Gegenteil.

  • Meine am 28.06. bestellt Ersatzkarte für mein neues iPhone kam gestern an und hat seitdem kein Netz! Laut Hotline hofft man, den Fehler bis Ende der Woche behoben zu haben, ist aber ungewiss.
    Sehr ärgerlich

  • Die konnten innerhalb von EINER WOCHE nicht herausfinden, wo das Problem liegt?!? Also das kann ich ja gar nicht glauben. Falls jemand von blau.de das hier liest: Eine solche Meldung über die Presseabteilung verbreiten zu lassen halte ich für grob fahrlässig und stark rufschädigend.

    Bei einem selten auftretenden Problem, das dementsprechend schwierig nachzustellen ist, würde ich das ja noch so gerade verstehen, wenn man eine Woche zur Analyse braucht. Aber wenn der Techniker echt nur eine neue SIM Karte benötigt und damit einfach nur Schritt für Schritt vom Aktivierungsportal bis zur o2 Schnittstelle gucken muss, wo die Aktivierung stecken bleibt, dann hätte ich den nach zwei Tagen schon von seinen Aufgaben entbunden.

    • Ich sch#tze mal die SIM Karten haben die alten Betreiberkennungen oder wie die Netzzugangsnummern sich schimpfen, für das E-Plus und o2- Netz.

      O2 hat ja selber schwierigkeiten gehabt im eigenen Netz, nachdem durch die Zusammenlegung die Kennungen geändert wurden. Da gab es auch ne Menge Basler die „Teilnehmer ist nicht erreichbar“ bekamen.

  • Danke für diesen Beitrag – wir dachten schon wir wären zu blöd das neue Handy meines Mannes mit
    der VORGESTERN erhaltenen Blau-Ersatzkarte in Gang zu bekommen. Hotline natürlich nicht erreichbar…. und alte SIM Karte deaktiviert.
    Super Ding….
    Ich werde berichten ob sich was tut….

  • Hier das gleiche, Aussage der Hotline: Problem besteht ja erst seit drei Tagen.
    Problem wurde von uns am Montag gemeldet, nachdem wir es seit Samstag probiert haben. Inzwischen ist der Vertrag widerrufen….. Danke Blau, so kann man das auch machen ;)!

  • Freitag, den 24.06., wurde meine alte Karte gesperrt. Am Samstag darauf kam die neuen an, habe seitdem kein Handynetz und bei Anfragen an die Hotline wird man nur vertröstet. Laut Hotline ist die SIM-Karte aktiviert, allerdings muss das Problem von Technikern von E-Plus gelöst werden.

  • Auch meine Ersatz geht nicht. Jetzt beginnt die Vertröstungstaktik. Handy an, Handy aus…..wird schon. Ich bin schon lange bei BLAU und bisher zufrieden. Aber die Ersatzkarte werde ich nicht mit 9,95 € bezahlen.

  • Stefan B. aus H

    Das klingt wie die Probleme bei Drillisch (WinSim, DeutschlandSim etc.) in den letzten Wochen.

  • Maria

    Hallo ich bin 8 Jahre bei Blau .de . Bisher keine Probleme bis Mai 2016 .
    Seit Wochen hatte ich Probleme mit meiner alten Sim – Karte .
    Eine neue Karte habe ich schnell + kostenlos erhalten .
    Meine alte Sim Karte wurde ein Tag vorher gesperrt .
    Alles super , dachte .
    Inaktive Karte ,
    5 Mails sind an Blau de geschrieben worden . Keine Rückantwort .
    In 3 verschiedenen Handys kommt das gleiche .

  • Bei mir genau dasselbe. Wollte von micro zu nano sim wechseln. Was fällt mir auch ein ?! Ironie aus.* am 27.6.16 wurde die alte sim platt gemacht. Die zweite ist nun unterwegs. Die erste ging nicht. Keine verbindung zum Netz. Werde seit tagen nur vertröstet. Obwohl seit letzter Woche das problem bekannt war; hat blau.de weiterhin die Karten versendet. Meine erste am 27.6.16. Die alte sim ist angeblich nicht wieder aktivierbar.
    Die haben mich wissentlich da rein laufen lassen. Unter aller sau !

  • Kann mir vielleicht noch irgendjemand sagen ab wievielen tagen sonderkündigungsrechte greifen ? Mein vertrag läuft bis 2018 unglüvklicherweise. Fieser wurde mir noch schön im april 2016 aufgebrummt, zum günstigeten tarif.
    Es ist tag 5 ohne netz erreicht. Die 2 te wahrscheinlich wieder inaktive ersatzsim ist bis jetzt nicht da. Natürlich. Identifizierung am telefon bei hotline daher fast unmöglich. Blau de mitarbeiter am telefon der meinung aus dem vertrag würde ich nicht herauskommen ?! Bei totalausfall ? Wie lange muss ich sowas hinnehmen ? Warum reagiert die Telefonica hier in München eigentlich nicht ? Inhaber dieses Unternehmens ? Wenn das Problem nur bei Ersatzkarten besteht , warum keine umschreibung in Neuverträge ? Alle neukunden haben ja ein widerrufsrecht und sind aus dem schneider !!!

  • Neue Blau SIM verbindet sich seit 28.06. nicht.
    Hotline fährt deutliche Hinhaltetaktik-
    auf meine Kosten!
    Keinerlei Äusserung seitens Telefonica.
    Werde heute vom Vertrag zurücktreten!

  • Habe die Nano-Simkarte seit gestern, aber keine Netzverbindung möglich. Heute Anruf bei blau.de: es heißt die Freischaltung wird noch ein paar Stunden dauern….

  • 01.07.2016, 10:30 Uhr
    Meine Tauschkarte wurde am 28.06. geliefert. Bis jetzt funktioniert sie nicht. Auskunft der Hotline: Es könne keine Aussage gemacht werden, wann der Fehler behoben sein wird.

  • Bei mir auch. Brauchte Nano-Karte und seit ich die hab (25.6) geht nix mehr. Immerhin haben sie mir beim zweiten Hotlineanruf die wahte Ursache genannt

    • Dann verrate und doch bitte den wahren Grund !

      • Naja, eben die Netzprobleme bei blau.de. Beim ersten Anruf haben sie noch versucht es auf meine APN-Einstellungen zu schieben

      • Verstehe ! Es ist alles so eine bodenlose frechheit ! Ich wurde am telefon belogen. Teils so getan als wüssten sie nichts von dem problem. Oder mir wurde gar das telefon aufgelegt !

  • Habe am 29.6. Ersatz-SIM erhalten, kann sie nicht aktivieren.
    Antwort der Kundenbetreuung – Technische Störung beim Netzbetreiber.
    Scheint die Antwort für alles zu sein. :(

  • Es geht immer noch nichts….

    Ob ich gleich mal in den Aldi gehe und noch eine Karte kaufe???

  • Laut Hotline geht die neue Sim-Karte irgendwann nächste Woche…

  • Meine zweite neue ersatzsim geht auch nicht.

  • Nanokarte am 24. Juni bestellt, am 28. Juni eingetroffen seit 27. Juni (alte Karte deaktiviert) kein Netz. Mehrmaliges Nachfragen brachte nur unklare Vertröstungen – „technische Probleme“, „Wir sind dran“, „Bitte Geduld“. Schriftlich die gleichen nichtssagenden Antworten. Vermute, bei Übernahme durch 02 hat sich man um die Billig-Abteilungen im Konzern nicht gekümmert. So schafft man sie still und leise ab.

  • Wir kennen das Problem nicht, aber wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung…..seit Über einer Woche!

  • Derzeit liegt bei unserem Netzbetreiber eine technische Störung vor.Leider können wir Ihnen momentan keine Auskunft über das Ende der Störung
    geben.

  • Same here… Nano-SIM bestellt und erhalten, die funktioniert aber nicht. Morgen seit einer Woche nicht erreichbar, vielen Dank auch!
    Blau.de, wenn der Fehler wirklich schon seit längerem bekannt ist: Dass ihr weiterhin über die App/Homepage SIM-Karten anbietet und auch verschickt, ist eine Unverschämtheit!

  • Ich kann es auch nicht mehr hören: „technische Probleme unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung“
    Simkarte am 28.06.2016 bestellt seitdem ohne Netz und das mitten in der Bewerbungsphase.

    Kann man evtl Regress Ansprüche geltend machen ?

  • Gerade bekommen:

    Hallo Herr R.,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Dass Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit geklärt werden konnte,
    bedauere ich.

    Bei unserem Netzbetreiber lag eine technische Störung vor.

    Die Freischaltung Ihrer Ersatzkarte war davon betroffen.

    Um mit Ihrer Sim-Karte wieder problemlos telefonieren zu können, schicke
    ich Ihnen kostenfrei eine neue zu.

    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

    Freundliche Grüße,

  • Es ist ein Skandal und gehört an die Presse ! Allein die Tatsache dass weiterhin Karten versendet werden und slte sim zugänge die tadellos funktionierten , deaktiviert werden ! Das gehört gestoppt !

    • Also bei mir ist das Feld gegraut, aber ich möchte nicht ausschließen, dass das mit dem erneuten Versand einer Karte zusammen hängt…

      • Bei mir genau das selbe. Es ist gegraut. Bei der ersten und zweiten inaktiven sim. Sim nummer 3 ist nun unterwegs. Es wurde schriftlich mitgeteilt das die störung nun behoben sei. Jedoch nur mit erneuter sim sei nun ein zufang möglich. Das lustigste : die alte sim wird wieder gesperrt ?! Ähmmm … die geht sowieso nicht ?! Sowas von panne !
        Bin gespannt obs mittwoch geht !

      • Ich kann es auch kaum erwarten.

        Lass dich überraschen :D

  • So ihr lieben
    Ich habe die Abendzeitung München verständigt. Der Hauptsitz der Telefonica ist ja Gott sei Dank bei uns hier in München.
    Jetzt wirds ungemütlich.

  • Michael Hofstädter

    Wir wollen seit drei Tagen nur unser Higth-Speed resetten (was bei blau.de ja seit einem Jahr nur noch über die Hotline funktioniert). 10 Minuten Wartezeit! bei der Hotline und der Oberhammer, die kosten auch noch Gebühren (Standart/9cent/min).
    Wie gesagt, seit Monaten Probleme mit dem Reset. Vor einigen Wochen technische Probleme mit dem Aufladen, dann Probleme bei der Hotline (sie können die Kunden nicht hören, soll bitte später noch mal anrufen), jetzt wieder Probleme. Seit 3 Tagen ohne Higthspeed. Die Hotlinezeiten wurden stark eingeschränkt. Aber Umfragen machen wollen über die Zufriedenheit mit dem Kundenservice. Ich habe gesagt :“Eure Mitarbeiter sind immer Freundlich, was bestimmt nicht immer einfach ist, wenn man ständig die Kacke ausbaden muss, die die Oberbose verzapfen – die technik ist einfach scheisse“ .Für mich ist das Maß voll. Ich wechsle zu otelo, von diesem Ramschverein blau.de habe ich die Schnautze gestrichen voll.

  • Christian Lanzl

    Hier das Gleiche , seit 29.06 ohne Netz, nachdem ich die Ersatzsimkarte erhalten habe. Es liegt angeblich am Netzbetreiber die die Simkartennummern nicht im Server eingetragen haben. Bin mal gespannt ob das jemanden von der Presse interessiert. Das ist echt eine Unverschämtheit!

  • Wie lächerlich. Meinst du, die interessiert das?
    Blau ist vergleichsweise klein, dafür interessiert sich kein Schwein, sonst stünde es schon längst in den großen Medien. Ist ja nicht so, dass das bisher ein geheimes Problem gewesen wäre.

    Seit Samstag ist der Fehler ürigens gefunden und seit heute werden kostenfreie Ersatzkarten an de betroffenen Kunden versandt, aber das nur nebenbei, damit ihr euch abregen könnt.

  • Es interessiert die presse ! Ist alles in die wege geleitet ! Ich habe sowas von derart die schnauze voll !
    Sollte es so sein, das anrufe bei der hotline von blau extra kosten, die dann in meinem fall auch von der telefonica germany abgebucht werden, werde ich mich dagegen wehren. Mein festnetzanschluss ist bei 02 ! Hätte ich diesen nicht, ich hätte gar nirgends anrufen können ! Oder an der telefonzelle oder wie ? :(

    Ich habe gute lust sämtliche verträge bei der telefonica auslaufen zu lassen ( handy leasing, festnetz , dsl) und zur telekom zu wechseln.
    Im grunde habe ich alles bei einem unternehmen. Übrigens , bei der telefonica ist niemand zu erreichen. Warteschleife 30 min … und keiner hebt ab. Komisch oder ? Ironie aus*

    • Musst aber halt sehen, dass du bei der Telekom gut und gerne mal 20% mehr bezahlst.
      Ich habe nur DSL von der Telekom, da man da sicher gehen kann dass man es auch überall empfangen kann, falls man umzieht.

      • Ich weiss. Jedoch wenn was ist, gibts sofort ne öffentliche meldung . Beim letzten mal circa 14 tage oder so her, dauerte es gerade paar stunden und alles war gut.
        Da zahl ich lieber mehr.
        Ich finds auch krass was auf der 02 seite bei störungen.de abgeht.
        Diese fusionen helfen niemandem.
        Ich wurde von blau.de so derart unverschämt behandelt teils am telefon, ich werde mich definitiv trennen. Mit einhergehend eben auch von 02. Die telefonica ist kein vertrauenwürdiges unternehmen mehr in meinen augen.

    • Michael Hofstädter

      Ich hatte auf meinem „Notfallhandy“ 90 cent Guthaben. Die Hotline angerufen 10 Minuten Warteschleifenmusik gehört (die haben sie nach 10 Jahren endlich mal geändert, ich konnte die alte nicht mehr hören so oft wie ich da schon angerufen habe) . Dann war das „Gespräch“ abgebrochen und das Guthaben war weg. Eigentlich ein Fall für den Verbraucherschutz!

  • Ja, mir geht es genauso, irgendwie interessiert es die Öffentlichkeit nicht.
    Wegen Smartphonewechsel habe ich eine Nano Sim für gerundet 10 Euro bestellt. Es funktioniert jetzt nichts mehr. Seit über 10 Tagen keine befriedigende Stellungnahme des Anbieters. Ich bin auf mobile Erreichbarkeit angewiesen. Hallo?
    Ich werde wohl mit Schmerzen im Hinterkopf die Außerordentliche Kündigung wegen Nichterfüllung des Vertrages aussprechen. Mein Guthaben ist dann wohl weg und eine 2-3 wöchige Frist zur Nachbesserung wohl unumgänglich. Was einwandfrei funktioniert ist die Abbuchung nicht erbrachter Dienstleistungen.
    So geht es einfach nicht!!!!! Keine Stellungnahme! Keine ordentliche Information! Kein Problemstatus!

    Viele Grüße!

    • Wenn die nächste Sim funktioniert, kannst du nicht außerordentlich kündigen, dass hättest du am Anfang tun müssen.

      Aber habe genau das selbe Problem. Tja da freut man sich auf sein S7 und bestellt eine NanoSim für echt happige 10€. Naja egal man freut sich tierisch und läuft weiter mit seinem S3 rum, weil man z.B. zur Legitimierung von WhatsApp eine SMS bekommt.

      Tja versuche mal eine SMS ohne Netz zu empfangen! xD

      So kann ich mein WhatsApp etc wenigstens noch im W-Lan nutzen.

      • Bei mir gings von note 3 zu s6. Genau das selbe mit whats app. Wenigstrns bin i ned alleine !

  • Ich persönlich werde Regress Ansprüche ob es ein frei Monat ist oder oder.
    Nervt einfach nur solch eine Aktion.

    Muss aber wohlwollend dazu sagen, dass ich jetzt knapp 7 Jahre bei Blau.de bin und noch nie Probleme hatte.

    • Habe einen monat schon bekommen ! Anrufen und richtig massiv beschweren. Hat bei mir geholfen. Ich hoffe sooo sehr die sim geht. Also nummer 3.

      • Ich hoffe es auch :D
        Habe mir eine Nano bestellt weil ich mir das S7 mal gegönnt habe und seitdem ist beten und warten angesagt.

        Aber genaueres Wissen wir erst Morgen -_-*

    • Genau ! Sich was gönnen. Das dachte ich mir ebenfalls .
      Einfach nur krass….. die geschichte war bekannt. Trotzdem wurde versendet und die alten sim die doch super funktionierten, gesperrt.
      Mir fehlen nach wie vor die worte. So dreist…. ach ihr wisst es alle. Es ist echt unfassbar.

  • Aber darauf das die alte Karte gesperrt wird, darauf wird ausdrücklich drauf hingewiesen.

    Frech finde ich nur, wenn der Fehler (am 28.06.2016) gut 3 – 5 Tage bekannt war, dass man fröhlich weiter Karten vertickt.

    Naja ich hoffe auf Morgen. :)

    Wenn die dann nicht funktioniert, dann muss ich gucken wie ich von Blau.de wegkomme.

    • Michael Hofstädter

      Was hältst Du von Otelo? Bzw. RossmannMobil? 300MB/300Min. 7.99€? UndnHigthspeed resetten (150MB/1.99€) funktioniert in 3 Sekunden!! Allerdings im Untergrund (Keller/U-Bahn) nicht beonders gut das Vodafone-Netz habe ich festgestellt.

  • Ich muss auch sehen wie. Ich bin vertragskunde. Sonnst wäre ich längst weg.

  • Und wenn sowas bekannt ist, denke ich aufhören mit karten verticken. Und alte zugänge aufrechterhalten wäre die bessere wahl von blau.de gewesen. Kunden aufklären anstatt verarschen.

  • Meine Karte war gestern in der Post.

    Funktioniert. Gott sei es gedankt :)

  • Ich hab noch nix… freut mich sehr für dich ! Ich melde mich !

  • Es geeeeeht ! Yipieeee ! Es ist endlich vorbei ! Lg an alle :)

    • mit wiederum einer neuen Karte? Oder ging die Karte jetzt plötzlich?

      • Alle Karten, welche in einem gewissen Zeitraum verkauft wurden, wurden gewechselt. ;)

        Finde es nur seltsam, dass „Blau.de“ jetzt „O2“ als Netzbetreiber steht.
        Ich weiß ist zwar der selbe Wichs, aber Blau fand ich optisch schöner :D

  • nicht funktionierende Simkarte am 30.06.16 erhalten. Bis jetzt, trotz Email und Telefonaten, wonach angeblich die betroffenen Kunden automatisch eine neue Ersatzsimkarte erhalten, nichts angekommen.

  • Bis heute scheinbar keine Änderung. Habe keine Chance meine SIM-Karte anzumelden((((((
    Das ist einfach nur skandalös

  • Ich habe bereits schon einmal im Juni und erst jetzt vor einer Woche mein Guthaben aufgeladen (15€). Trotzdem kann ich nicht telefonieren, da das Guthaben unverändert bei 0,00€ stehen bleibt. Eine Klärung steht immer noch aus. Telefonica hat es offenbar nicht nötig. Da bleibt nur der Wechsel.

  • Ich habe per 4.7. eine portierung zu blau gemacht, dort neuen vertrag abgeschlossen. Bis heute, das sind 4 Wochen, konnte blau aufgrund „technischer Probleme“ die karte nicht aktivieren. Auf emails antwortet niemand, Hotline vertröstet nur. Als Selbständiger die Mobilnummer im Nirvana zu sehehn ist Hölle, kein Kunde kann mich unter der gewohnten Handynummer erreichen!!! Was soll man machen damit man seine Nummer wieder aktiv hat? Hat jemand einen guten Rat?

  • Seit Tagen kann mich niemand mehr anrufen, immer die Ansage, die Nummer sei nicht vergeben. Per Chat ist niemand erreichbar, nicht mal mehr eine Servicerufnummer wird unter „Kontakt“ angezeigt. Kann nur hoffen dass sich jemand um die Email kümmert. So etwas habe ich mit anderen Anbietern noch nie erlebt. Ich kann nur hoffen dass sie es jetzt mal regeln. Wohl am falschen Ende „gespart“.

  • Wenn ich dies so lese liegt es wohl auch an der neuen Simkarte die ich vergangene Woche erhalten habe… Komischerweise kann ich andere aber problemlos anrufen, nur geht es umgekehrt nicht.

  • Bei mir sollte am 29.7 meine nr von o2 zu blau portiert werden BIN Neukunde! Seitdem nicht erreichbar.Nur Vertröstungen an der Hotline und man würde sich kümmern. Nichts passiert, werde heute noch 1 mal da anrufen und dann werde ich mich an Sie Bundesnetzagentur wenden,weil 7 Tage die gesetzlich vorgeschrieben sind,sind längst überschritten! !!

  • Läuft endlich wieder problemlos. Hoffentlich bleibt es so!

  • Sandra Falkenberg

    Bei mir geht seit 2 Wochen nichts mehr!
    Kann ich meine Vertäge kündigen?
    Erreiche auch die Hotline nicht.

  • Bei mir seit gestern. Hab ne neue SIM erhalten das ich nano brauchte. aktiviert und jetzt geht nichts mehr. Hotline besetzt Chat wird ständig beendet mit kein Mitarbeiter verfügbar.
    Zum Kotzen…..
    Das es Probleme gibt hat einem keiner bei der Bestellung der neue SIM Karte mitgelteilt aber gleich die 9.90 € dafür abgebucht.

  • Habe drei Blau-Karten und hatte drei Zugänge bei Blau.
    Zur Zeit geht gar nichts auf deren Website.

    Login: ‚Ihr Kennwort ist abgelaufen oder ungültig.
    Hier können Sie sich ein neues Kennwort setzen.‘

    Neues Kennwort: ‚Eine Registrierung ist derzeit nicht möglich.‘

    Was ist das blos für ein Laden?

  • Blau.de ist wirklich das Allerletzte. Die Firma bzw. diese Marke ist absolut zum Kotzen. Bei mir verschwinden sämtliche Telefonanrufe neuerdings sofort in der Mailbox. Da merkt man überhaupt nicht, wenn jemand anruft. Es liegt einwandfrei an der Blau.de-Simcard und nicht etwa an falscher Einstellung des Smartphones. Habe nämlich probeweise eine Telekom – Simcard eingesetzt .. Allse funktioniert damit bestens.
    Bei den Sauköppen von Blau bekommt man absolut keine Verbindung zum Service. Die haben alles gekappt und nur noch Kanäle offen für neue Idioten, die auf Blau hereinfallen.

  • Bei dem iphone meiner Tochter geht es auch seit der Umstellung nicht mehr. Schon seit einer Woche nicht. Warum ändern die was, wenn sie es nicht können?

  • Weder per Telefon noch per livechat oder E-Mail sind die zu erreichen. Skandal. Betrifft aber nur iphones, nicht die anderen Telefone. Dort geht es. Vielleicht ist das auch wieder so ein apple-Versagen (sorry, aber ich finde, dass iphones generell nur schlecht funktionieren).

  • Norbert Savelsberg

    Gestern Ersatz Simkarte erhalten (brauchte Nanoformat),versuchte heute die Karte zu aktivieren.Auf der Webseite gab ich die 18 Nummern meiner Simkarte ein,danach kam die Fehlermeldung,dass noch eine 19. Nummer eingegeben werden muss.Tja, wird ab Montag ein lustig Spielchen mit der Hotline werden.

  • Hab auch ein Problem mit blau..“.wie erreicht ihr jemand ???

  • Hallo Norbert, ich habe das gleiche Problem wie Du (meine Frau), wir haben eine Ersatzkarte bekommen, die geht allerdings noch nicht! Auf der Seite „Sim Karte aktivieren“ musst zu Ersatz-SIM-Karte gehen, da kannst Du die Karte angeblich aktivieren, indem Du die Handy-Nummer eingibst und Du erhälst eine SMS mit einem Passowort, den brauchst Du für die Registrierung. Wir haben die Handy-Nummer eingegeben aber keine SMS sprich kein Passwort bekommen, kennst Du da jemand damit aus?
    Ich bin von dem Service von Blau bis jetzt nur enttäuscht gewesen!
    Hallo Paul, ich kann auch keinen bei Blau erreichen, und wenn sie mal dran sind dann wissen sie nicht wie es geht, die Service Mitarbeiter sind total überfordert, habe ich den Eindruck!

  • Neue Karte erhalten, die alte ein Jahr alte Karte hatte Probleme gemacht , trotzdem wieder Probleme mit der neuen Karte. Service bei blau.de ist echt schlecht geworden seit der Übernahme durch anderen Anbieter. Lange schau ich mir das nicht mehr an. Dachte schon mein Handy wegen der Karte Probleme .

  • Hatte zwei Ersatzkarten bekommen, die sich nicht aktivieren ließen. Bin dann auf manuelle Netzsuche undhab mich dann ins O2-Netz eingeloggt. Seitdem gehts.

  • Kann leider keine für mein neues Handy benötigte NanoSIM bestellen, da der Link/Button auf der Blau.de Seite nicht funktioniert.

  • Die SIM Kartennummer sollte 19 Stellig sein um sie zu aktivieren .Bei mir stehen aber nur 18 Stellen . Echt ärgerlich und der Sevice ist das allerletzte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven