iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 818 Artikel

Im Schatten des iPhone X

Pressespiegel: Die ersten iPhone 8 Rezensionen

83 Kommentare 83

Eine Stunde später als üblich, um Punkt 13 Uhr ist Apples diesjähriges Presseembargo gefallen. Die ersten Bewertungen der neuen iPhones lassen sich seitdem bei ausgesuchten Medienvertretern nachlesen.

Verge 1000

Während Apple Deutschland, wie in jedem Jahr, die BILD und SPIEGEL Online mit einem Test-Exemplar des neuen Flaggschiffs ausgestattet hat, wird die Neuveröffentlichung in den USA unter anderem von der New York Times, dem Wall Street Journal und dem Verge-Autoren Nilay Patel kommentiert.

Im Anschluss haben wir die frisch veröffentlichten Resenzionen verlinkt und empfehlen euch die Bestandsaufnahme von Nilay Patel.

Nilay Patel für The Verge

After spending a week with the 8, I can’t think of a single compelling reason to upgrade from an iPhone 7. The 7 is still extremely fast, offers virtually the same design in a lighter package with a bigger battery, and will get almost every feature of the 8 with iOS 11. If you really want Qi wireless charging, you can get a slim $15 case that supports it. And if you’re dying for Portrait Lighting, there are tons of photo apps in the App Store that offer similar effects. Of course, if you’re upgrading from anything older than an iPhone 7, the improvements in the camera and the overall speed of the phone are going to really impress you.

Matthias Kremp für SPIEGEL Online

Die iPhones 8 und das 8 Plus sind die Nachfolger, die man für das iPhone 7 erwarten konnte: bestens verarbeitet und in mancherlei Hinsicht überarbeitet. Aber wie so oft gilt: Wer eines der Vorjahresmodelle hat, muss nicht auf das neue iPhone aufrüsten, viele neue Funktionen bekommt man schon durch das kostenlose Update auf iOS 11. […] Vielen Apple-Fans werden wohl trotzdem lieber auf das iPhone X warten, das am 3. November in den Handel kommt – auch wenn das noch mal deutlich teurer wird.

John Gruber für Daring Fireball

These are solid year-over-year updates — at least as impressive as the iPhone 7 was over the iPhone 6S. If they hadn’t debuted alongside the iPhone X we’d be arguing about whether these are the most impressive new iPhone models since the iPhone 6. But they did debut alongside the iPhone X, and because of that almost nobody is excited about them. There’s no use pretending otherwise. But it’s worth noting that it’s just as instructive to compare the iPhones 8 to the iPhone X as it is to compare them to the iPhones 7.

Geoffrey Fowler für das Wall Street Journal

Not the Upgrade You’re Looking for. […] Don’t buy the iPhone 8 just because it lands in the middle of Apple’s lineup.

Farhad Manjoo für die New York Times

Unsurprisingly, both the iPhone 8 and 8 Plus are very good phones. Most of Apple’s improvements over the iPhone 7 and 7 Plus are minor, but if you have an older model, either of the 8s will feel like a solid upgrade. And if you are considering upgrading from an Android phone, there’s one area where the new iPhones still rank head and shoulders above their competition — the processor, the engine that runs the entire device, where Apple is so far ahead that it almost feels unfair.

Die BILD

Das iPhone 8 ist offenbar das erste iPhone, das kaum einer will – weil die meisten Fans auf das iPhone X warten. Dabei sind die Smartphones in vielerlei Hinsicht durchaus bemerkenswerte Geräte, wie sich nach einer knappen Woche zeigt, in der BILD das iPhone 8 bzw. 8 Plus testen konnte. Schließlich sind sie innerlich in vielen Teilen identisch mit dem iPhone X.

Nicole Nguyen für Buzzfeed

The TL;DR is: if you need a new iPhone, get this one. But only if you really need it. […] If you’re an iPhone user with no intention of switching to Android, here’s the deal: The 8 is the phone those with an iPhone 6 or older will want. If you have a three- to four-year-old iPhone, it’s a good indication that a) you want to stick with iOS and b) you’re not an early adopter or power user who needs The Newest, Bestest Thing.

Matthew Panzarino für Techcrunch

All of this, of course, sits in the shadow of the iPhone X. Had Apple not announced the X when it did, the iPhone 8 would be an easy choice for upgraders and about the same amount of take-it-or-leave-it talk by early adopters that we saw at the launch of the iPhone 7. A bunch of internal upgrades and a nice new glass back along with the new photography stuff means that Apple will sell plenty of iPhone 8 and iPhone 8 Pluses.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Sep 2017 um 13:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    83 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    83 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30818 Artikel in den vergangenen 5161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven