iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
Instacast Core für iPhone

Podcast-Client Instacast wieder verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Gut ein Jahr nach seiner Einstellung ist der Podcast-Client Instacast zurück im App Store. Unter dem Namen Instacast Core bietet der Entwickler die iPhone-Version seiner App wieder zum Download an – kostenlos und bis auf die Cloud-Anbindung mit vollem Funktionsumfang.

Instacast Core Iphone App

Die Rückkehr von Instacast hat dem Entwickler zufolge damit zu tun, dass er auch ein Jahr nach Einstellung des Projekts immer wieder darum gebeten wurde. Großartige Neuerungen dürft ihr bei Instacast Core nicht erwarten, die App soll sofern es zeitlich machbar ist aber mit den aktuellen iOS-Versionen kompatibel gehalten werden. Cloud-Funktionalität wird es ebenso wie die Versionen für Mac, iPad und die Apple Watch jedoch auch in Zukunft nicht mehr geben.

Mit der Rückkehr von Instacast Core macht der deutsche Entwickler der App vielen Podcast-Hörern eine große Freude. Die App bietet eine ansprechende und intuitive Benutzeroberfläche, lässt aber keinerlei Funktionsumfang missen und bietet individuelle Einstellungsoptionen für die einzelnen abonnierten Podcasts. Der Funktionsumfang von Instacast Core ist von der fehlenden Cloud-Anbindung abgesehen identisch mit den Möglichkeiten der alten App.

Laden im App Store
Instacast Core
Instacast Core
Entwickler: Vemedio
Preis: Kostenlos
Laden

Danke Bernd

Montag, 19. Sep 2016, 15:13 Uhr — chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre cool wenn der Entwickler die App als Opensource veröffentlichen würde, gibt bestimmt Leute die das gerne erweitern. Wäre ja schade wenn so eine App dem Stillstand geweiht wäre

    • Stimmt. Allerdings ist das nicht ganz so einfach, ein Projekt mit einer gewissen „Größe“ Open Source zu stellen. Das erfordert nochmal zusätzliche Arbeit, den Code ggf. aufzuräumen, vielleicht auch zu re-organisieren um ihn verständlicher zu machen oder gar von Teilen zu befreien, die nicht öffentlich sein sollen.

      Es ist leider nicht mit einem „git push“ getan…

      • Wenn es so beliebt ist, soll er es verkaufen an einen anderen Programmierer, der bock drauf hat und der wiederum 0,99 € von der Community verlangen.

        Wie viel „genörgel“ man hier immer hört, sollte das doch kein Problem darstellen. (Bitte nicht zu ernst nehmen)

  • Nutze Instacast seit Jahren und mir ist gar nicht aufgefallen, dass es das zwischenzeitlich nicht mehr gegeben hat.

    Gibt es denn mittlerweile Apps, die deutlich besser sind?

    • Deutlich besser? Nö! Wenn du zufrieden bist bleib dabei. Ich persönlich habe mich erstmal auf Pocket Casts festgelegt nach dem Instacast zu gemacht hat. Alternativ gibt es Downcast, Castro, Overcast oder die Podcast App vom Apfel.

  • Leider erst ab iOS 9.2
    dann muss der alte noch weiter tun.

    • Bin auch noch auf 8.2 und nutze Instacast schon lange. Ist doch völlig ok wenn eine App funktioniert und einfach mal so bleibt wie sie ist. Bei Stock Apps ist es ja auch nicht anders.

      Tipp: wenn ihr ein neues Gerät aufsetzt könnt ihr Apps die ihr mal gekauft habt aber die nicht mehr im App Store sind per Backup oder einzeln per Hand von iTunes laden.

  • Ich wurde mit Castro nie so richtig warm. Ich erinner mich gut an den Sync zwischen dem iPhone und dem iPad, ich werde es mal laden!

  • Ich nutze inzwischen die Aplle-App, nachdem Castro in Version 2 deutlich verschlimmbessert wurde. Geht auch.

  • Hat jemand einen Tip für mich, wie ich am besten von Instacast zu Instacast Core migriere ohne alle Einstellung und gespielt-/ungespielt-Zustände zu verlieren?

  • Sucht der Client denn nun wieder im Hintergrund nach neuen Podcast und läd automatisch runter?

  • Ich habe Instacast vorher ausschließlich genutzt und bin sehr froh, dass es die app wieder gibt. Denn so sehr ich auch gesucht habe, es gab nichts vergleichbar Gutes. Ein Problem habe ich allerdings und mich würde interessieren, was ihr dazu sagt. Es geht um „Replay after pause“, was vor allen Dingen nach Anrufen sehr nützlich ist. Obwohl ich die Funktion aktiviert habe, geht es leider nicht mehr (iOS 10.0.2, iPhone 7).

    Irgendwie scheint man auch keine Website von Vemedio mehr erreichen zu können….somit habe ich keine Ahnung, wen ich fragen soll….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven