iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

PhotoStream2Folder: Mac-Helfer kopiert eure Fotostream-Bilder

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Die automatische Foto-Synchronisation zwischen iPhone, iPad und Mac gehört seit Einführung der Fotostream-Funktion in das iCloud-Portfolio Apples, zum Standard auf euren Geräten, erweist sich – je nach Nutzungsgewohnheiten – aber nur bedingt praktisch.

fotostream-500

So beschränkt Apples Fotostream den Abgleich der von euch geknipsten Bilder auf die Cupertino-eigenen Applikationen iPhoto und Aperture. Braucht ihr die Fotostream-Bilder jedoch in anderen Programmen, musste bislang händisch umsortiert werden.

Ein Tipp, der euch die Arbeit abnehmen kann, ist die jetzt in Version 2.0 ausgegebene Anwendung PhotoStream2Folder. Der kostenlose Mac-Helfer greift euch bei der Verwaltung neuer Fotostream-Schnappschüsse unter die Arme, erkennt neue Bilder automatisch und kann diese für euch kopieren bzw. an andere Apps übergeben.

PhotoStream2Folder platziert sich nach dem Download in der Mac-Menüleiste, informiert über die Anzahl der lokalen Fotostream-Bilder (sowie die Anzahl der geteilten Fotostream-Bilder) und bietet euch nun mehrere Optionen an.

foler

Zum einen lassen sich die Fotos mit einem Datum beschriften und automatisch in einen anderen Ordner eurer Wahl kopieren. Zum anderen kann PhotoStream2Folder eure Schnappschüsse auch an Lightroom und Dropbox übergeben. Eine Geo-Tagging-Funktion kann die Bilder nach Orten verschlagworten, die Dropbox-Option gestattet euch das Setzen einer maximalen Ordnergröße.

PhotoStream2Folder ist kostenlos erhältlich – Spenden werden jedoch erbeten.

Freitag, 16. Mai 2014, 12:06 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klingt sehr interessan, mal ausprobieren

  • Als wirkliches Backup bietet sich das allerdings nicht an, oder? IMHO sind die Bilder im Fotostream nur in geringerer Auflösung vorhanden als die Originale auf’m iDevice.

    • Glaube es ist die volle Auflösung

      • Es ist die volle Auflösung. Skaliert werden die Fotos nur wenn man den fotostream von iOS geräten aus ansteuert, das Foto von da abspeichert und bspw. per Mail verschickt – dann ist es nicht volle Auflösung

  • Klingt gut. Danke. Ich speichere meine Bilder auf einer separaten NAS und nutze kein iPhoto o. Ä. Das werde ich mal antesten.

  • Stellt das Programm selbst eine Verbinudung zum Fotostream her (so lese ich es raus) oder greift es auch nur auf die lokalen Kopien von iPhoto zu?
    Sprich synchronisiert es erst wenn iPhoto geöffnet ist, oder wie oder was?

    Die Fotostream Bilder haben inzw. die original Auflösung.

  • Kann es uneingeschränkt empfehlen! Nutze es seit der ersten Version!
    Der Entwicklet ist Top fit und hilft prompt wenn etwas ist!

  • Jippie, sowas habe ich gesucht. Und dazu free! (Dropbox und IFTTT können das auch – aber direkt auf dem Rechner ist mir doch viel lieber.)
    Danke für den Hinweis.

  • Danke. Tolle App. Alle Bilder werden automatisch auf den Mac geladen und benannt. Ohne iPhoto-Firlefanz. Nur für den Dropbox-Sync bin ich zu blöd.

  • Dann vergesst mal nicht, dem Entwickler eine kleine „Anerkennung“ seiner Arbeit zu geben (oder möchtet Ihr umsonst arbeiten?), wenn Euch die Software gefällt- das ist nicht mehr wie fair: er hat schließlich seine Zeit in die App gesteckt und lässt Euch die App im vollen Umfang kostenlos testen.

    • Mein Freund, das nennt sich einerseits Hobby, andererseits gibt es auch so etwas wie das Ehrenamt. Nicht jeder ist unbedingt geldgeil und berauscht sich daran, wenn mal wieder was per PayPal reinkommt.

  • Läuft bei mir aufm Mac Mini Late 2012 nicht :( jmd dasselbe prob? wahrscheinlich bin ich zu blöd…

  • … an für sich ein sehr schönes Tool und auch sehr praktisch aber ich traue der ganzen Sache nicht… Wenn man sich die Bilder im „Interactive Viewer“ anschaut bzw. auf der Page des Entwicklers: Da sind Teils sensible Bankdaten dabei, die irgendwer fotografiert hat. Klar selbst Schuld wenn man das macht, aber wie verhindere ich, dass nicht irgendwann auch meine Bilder dort landen oder woher weiss ich welchen Weg meine Bilder machen bis sie auf meinem Computer landen????

  • Wieso an Dropbox automatisch übergeben ? Dann kann man doch gleich den Auto Dropbox Sync aktivieren , oder nicht ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven