iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 964 Artikel
3. Generation im Tagesangebot

Philips Hue zum Nachrüsten: Die neuen E27 Einzellampen mit 33% Nachlass

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Erst kürzlich haben wir euch dazu angehalten, beim Kauf neuer Philips-Hue-Lampen ein wenig aufpassen. Bereits im Oktober fing der Hersteller damit an, auf die neuen Lampen aus der Reihe „White und Color Ambiance“ umzustellen.

Philips Hue Starter Kit

Diese – optisch erkennt ihr die neuen Modelle an den von Philips „Retrofits“ genannten weißen Gehäusen – unterscheiden sich von den bislang angebotenen E27-Leuchten vor allem durch eine verbesserte Farbdarstellung, die ihr im unten eingebetteten Video begutachten könnt. So sollen die neuen Lampen dank satter Blau- und Grüntöne für mehr Brillanz sorgen.

Eben jene Retrofits-Variante, die 3. Generation der Hue-Leuchten, wird im Amazon-Tagesangebot heute für 39€ statt der sonst geforderten 59€ pro Lampe angeboten. Auch das Starterset mit drei leuchten und der Siri-kompatiblen Hue Bridge ist 30 Euro günstiger und geht für 169€ statt 199€ über den Tresen.

Produkthinweis
Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED Lampe Erweiterung, 3. Generation, dimmbar, bis zu 16 Millionen Farben,... 47,73 EUR 59,99 EUR
Produkthinweis
Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED Lampe Starter Set inkl. Bridge, 3. Generation, dimmbar, bis zu 16 Millionen... 156,99 EUR 199,99 EUR

Kurz: Wer noch auf der Suche nach Nachrüst-Lampen für sein Hue-System ist, kann heute zuschlagen.

Philips Hue: Die neuen und alten e27-Leuchten im Farbvergleich

Montag, 19. Dez 2016, 9:34 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ebenfalls ist der Bewegungssensor reduziert zu haben. Kostet jetzt nur 30€.

  • Also gut. Dann bestell ich die eben doch mal zum Testen.. Erfahrungen von euch?

    • Ich liebe meine. Ein bisschen Lust auf Spielereien sollte man aber schon haben. Sonst lohnt das nicht.

    • Einfach genial. Bin Kunde vom ersten Tag an. Will sie nicht mehr missen. Aber wie mein vorredner schon sagt. Man sollte etwas Spielerei mit einplanen. Erst dann macht es wirklich sinn. Klar ist auch normale Lichtsteuerung möglich, aber da gibt es bestimmt billigere Lösungen.

    • Alles klar, danke. Für Spielereien bin ich immer zu haben. ;)
      (Bin begeisterter FHEM-Nutzer)

    • Dann solltest Du die Hue erstmal zusammen mit einem Philips Ambilight Fernseher bei einem richtig guten Film erleben. Synchronisiert wird dann alles über die App „Ambilight+hue“. Auch klasse in Verbindung mit 3D Filmen oder PlayStation!! :-)

  • Vielen Dank! War schon kurz davor letzte Woche mir das Starter-Paket zu kaufen. Danke Danke Danke!!! :-)

  • Es gibt doch mehr als genug unterschiedliche Firmen die SmartHome ( hier Licht) anbieten. Hat man die schon mal für Vergleiche gegenübergestellt?

    Ich bin sehr interessiert, aber überfordert was nötig, gut und Zuviel ist.

  • Von dem Bewegungsmelder bin ich noch nichts ist überzeugt, steuere viel über Automation, sodass ich ihn bisher nicht misse, wozu nutzt ihr diesen? Sicher außerdem eine passende Lampe für ein Wohnzimmer für die Philips Hie Birnen, Empfehlungen?

    • @Marius Hab einen Sensor in den Eingangsbereich gehängt, da der Lichtschalter etwas weiter weg ist.
      So geht das Licht automatisch an auch wenn man mit vollen Händen reinkommt.
      Die Hausapp von Phillips ist zur Steuerung aber nicht so optimal, da nur zwei Zeitfenster für unterschiedliche Szenen eingegeben werden können.
      iConnectHue bietet da mehrere Zeiten an und es können weitere Regeln eingegeben werden, z.B. was passiert, wenn die Lampe bereits an ist und wieder ausgeht bzw. zu bestimmten Zweiten wieder in die gewünschte Szene zurückgeht.

      Der Sensor ist ganz praktisch eigentlich ;)

    • Ich habe die Ikea Kroby umgebaut, der Lampenschirm nimmt die Farbe an. Ich habe 4 Deckenleuchten, 2 Stehlampen und Stripes hinter dem TV auf ca 25qm Wohnzimmer verteilt und noch nie so ein gutes Licht gehabt. BTW funktionieren schon einige PS4 Spiele mit HUE Steuerung ;-)

  • Kann mir vielleicht jemand sagen, worin die grössten Unterschiede zwischen Philips Hue und LIFX Leuchten besteht. Ich habe einige LIFX Leuchten in Betrieb und bin ganz zufrieden, nur wundere ich mich, wieso nie über die LIFX berichtet wird? Danke und Gruss, Michel

    • Kein HomeKit Support. Für den Normalanwender ist ein Homebridge Server zu aufwändig.

      • „NOCH“ kein HomeKit Support. „[…] We are excited to announce that we will begin bringing HomeKit capabilities in February 2017 to our Generation 3 LIFX (A19/BR30) and LIFX + (A19/BR30) product lines. […}“ Aber sonst sehe ich auch keinen anderen Unterschied. Scheint eine LED-Lampe wie die anderen zu sein…

  • Reinhard Schmidpeter

    Auch die weißen Lampen sind deutlich reduziert mit 13,99€. Habe mich gleich eingedeckt. Auch der Bewegungsmeldern ist günstiger.

  • Weiß jemand, ob der Hue Bewegungsmelder auch mit Lightify Lampen funktoniert?

  • Bin auch von den Lampen überzeugt, hab jetzt 3 von Gen 3 und 3 von Gen 2.
    Das einzige was mich ärgert das die Verbindung mit meinem Philips nicht klappt. Findet die Bridge nicht. Der Support kann es auch nicht verstehen

  • Ich habe die neuen Hue Color Lampen seit sie verfügbar sind. Leider können sie irgendwie kein wirklich warmes und angenehmes Licht erzeugen. Obwohl ich sie Abends auf gelb und gedimmt einstelle nutze ich lieber meine einzige Glühbirne. Vielleicht bleibt immer zu viel Blauanteil bei den LEDs.

  • Reinhard Schmidpeter

    Sind HUE Lampen, also dimmbar und funktionieren mit Alexa oder App. Habe welche auf der Terrasse und im Wintergarten und jetzt welche für Flur, Diele, Bad und Lesezimmer nachgefordert.

  • Reinhard Schmidpeter
  • Reinhard Schmidpeter

    Philips HUE White Einzellampe 9,5W E27 Gewinde derzeit für 13,99€

  • 30€ für den Sensor ist wohl vorüber wieder bei 38€

  • Thomas Baukhage

    @philips: Wann kommen die E14-Lampen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20964 Artikel in den vergangenen 3618 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven