iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Philips Hue: Neue App unterstützt jetzt verfügbare White Ambiance-Lampen

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Philips hat seiner gründlich überarbeiteten iOS-Applikation zur Fernsteuerung der Hue-Lampenfamilie das erste Update spendiert und bietet den Download jetzt in Version 2.1 an.

Hue White Ambiance

Die iPhone-Anwendung bringt nicht nur eine Firmware-Aktualisierung für die aktuelle HUE-Bridge mit, sondern integriert erstmals auch die volle Geräte-Unterstützung für die neuen White Ambiance-Lampen.

Bei den White Ambiance-Lampen – der Einzelpreis liegt bei 35 Euro – handelt es sich um 9.5W E27-Einzelbirnen, die alle Weißschattierungen wiedergeben können und sich so zwischen den farbigen Philips Hue-Modellen und den Philips Hue White LED positionieren.

Mit den Hue White Ambiance Lampen können Sie immer das richtige Licht für Ihren Tagesablauf wählen – vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang. Wählen Sie ein kühleres, helles Licht für einen energiegeladenen Start in den Tag. Am Abend können Sie zu einem gemütlichen, warmweißen Licht für entspannte Abende mit Freunden wechseln. Oder nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und stellen Sie das perfekte Weißlicht zum Lesen ein. Und das alles aus einer Lampe.

Einsteiger können die White Ambiance-Lampen auch im Starter Set inklusive Dimmschalter und Bridge für 140 Euro erwerben.

Im Video: Philips Hue White Ambiance

Montag, 23. Mai 2016, 11:07 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Szenenexport Richtung Siri / HomeKit funktioniert jetzt auch wieder richtig.

  • bin immernoch nicht ganz mit der neuen App zufrieden, zum Glück kann man die alte noch parallel benutzen… schöner ist nun mal nicht immer gleich besser…

  • Seit dem Firmwareupdate funktioniert die Steuerung mit Siri nicht mehr.

  • Stellt sich nur die Frage, wie zerschossen die App jetzt nach dem Update mal wieder ist. Die haben es noch nie auf die Kette bekommen eine einwandfreies Update zu liefern.
    Ich warte mindestens 5 Tage bis dass ich aktualisiere.

  • Ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass die Hue Weißlichtlampen gar keine Farbtemperatureinstellung haben. Bei den Osram ist diese vorhanden.

  • Bin gespannt ab wann man mehrere Räume als eine Szene wieder erstellen kann.

    Bis dato nutze ich die alte App weiter.

  • Hat schon jemand die neuen Ambiance Lampen am Start? Mich interessiert natürlich wie immer, ob sie sich stufenlos ins Dunkel dimmen lassen oder ob es wieder einen Sprung von 20% auf 0% gibt und umgedreht. Wäre toll, wenn es so wäre.

  • Diese „jetzt schlafen“ Funktion ist an sich toll. Leider jedoch nicht zu ende gedacht. Es müssten einen „Jetzt gleich“ schalter geben, der das augenblicklich startet. So muss ich, wenn ich ins Bett will immer erst die momentane Uhrzeit einstellen. Und wer weiss schon vorher so genau, wann er ins Bett geht. Und das auch noch für die gesamte nächste Woche. Ein einfacher „Trigger“ schalter wäre also toll. So ist das eine Fummelei…

    • Wenn du damit meinst, dass du auf Kommando alle Lampen ausschalten möchtest, dann kannst du dir mittels HomeKit eine Szene definieren, welche auf Zuruf alle Lampen auschaltet.

      • Dafür braucht man keine Szene dass ist schon immer so integriert “ Siri schalt das Licht aus“

  • Hat jemand ne Ahnung, wie man in einem Raum die Farben zweier Lampen gleich einstellt?

  • Warum nicht endlich mal E14 LEDs? Ich kann mit den E27 nichts anfangen :-(

    • Ist mir auch schleierhaft wieso Philips nach wie vor keine E14 im Angebot hat. Auch die Steckdosenadapter wiederzubeleben wäre extrem positiv. Gerade wegen HomeKit.

  • Und ein Timer wehre toll !!
    Das nach so und so viel min einfach alles aus geht !

    Oh und wen man Freunde im Himekit hat oder die Freundin

    Dan sollte die nicht im dunkeln stehen wen man das Haus verlässt ! Geofenc Funktion … Es sollte schon wissen das noch Wehr im Haus ist !

  • Wir wollen E14! Wir wollen E14!

    Nein ernsthaft. Osram bietet bisher als einziger Hersteller E14 an. Und die sind nochmal 10,- teurer als die Philips White E27. Lachhaft.

    Ich komme and sich mit den E27 sehr gut klar, aber meine Vitrine bietet nur zwei E14 an. Wäre toll die ebenfalls steuern zu können.
    Und der Support von Philips war nicht hilfreich. Auf meine Frage wann es denn E14 geben wird kam nur ein:“ Wir entwickeln Hue immer weiter“.

    Hue ist so genial, aber ich frage mich immer noch warum es keine E14 gibt. Der Bedarf ist ja scheinbar da.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven