iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 741 Artikel

Mit Temperatursensor und Nachtlicht

PetTec Cam Feel: Indoor-Kamera mit Fokus auf Tierbesitzer

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Der deutsche Anbieter PetTec war ursprünglich auf Haustierkameras mit App-Anbindung spezialisiert, hat sein Angebot mittlerweile aber auch auf gewöhnliches Haustierzubehör erweitert. Die Kameras bilden jedoch weiterhin einen Schwerpunkt im Portfolio der Berliner und mit der PetTec Cam Feel hat das Unternehmen hier ein neues Modell am Start, das mit Zusatzfeatures wie Sensoren für die Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie einer integrierten LED-Leuchte punkten will.

PetTec will sich von dem breiten Angebot an Billigkameras aus China vor allem durch hochwertige Verarbeitung und einen deutschen Server-Standort abgrenzen. Der Anbieter verspricht auch auf lange Sicht die Möglichkeit zur Cloud-Speicherung ohne Abogebühren. Alternativ dazu kann man die aufgezeichneten Videos auch ausschließlich lokal auf einer in die Kamera eingelegten Micro-SD-Karte speichern.

Pettec Feel 2

Bis zu 6 Stunden Akku-Betrieb

Die PetTec Cam Feel ist besonders für die Verwendung an unterschiedlichen Aufstellplätzen geeignet. Der Standfuß der Kamera dient gleichzeitig auch als Befestigungsklammer für die Tischkante oder dergleichen. Generell ist es sogar möglich, die Kamera über einen begrenzten Zeitraum hinweg ohne externe Stromversorgung zu betreiben. Ein integrierter Back-up-Akku hält dem Hersteller zufolge dabei bis zu sechs Stunden lang durch. Generell wird das Gerät ansonsten über USB-C mit Strom versorgt.

Pettec Feel 1

Die Kamera kommt mit einem 110-Grad-Weitwinkelobjektiv inklusive Nachtsichtfunktion und einer Auflösung von 2304 x 1296 Pixeln. Die angesprochenen Sensoren für Temperatur und Luftfeuchtigkeit befinden sich an einer rückseitig abstehenden „Antenne“, vermutlich damit die Messwerte nicht durch das Gerät selbst beeinflusst werden. Auf der Oberseite der Kamera ist ein kleines per App steuerbares LED-Stimmungs- und Nachtlicht integriert. Zudem ermöglichen ein integriertes Mikrofon und Lautsprecher eine Gegensprech-Funktion.

In Verbindung mit der Bilderfassung und den vorhandenen Sensoren kann die Kamera beim Über- oder Unterschreiten vorgegebener Werte oder auf eine Geräusch- oder Bewegungserkennung hin Push-Mitteilung auf das Smartphone ihres Besitzers schicken.

Die PetTec Cam Feel ist neu erhältlich und wird für 79,95 Euro angeboten. Lasst euch nicht durch die auf der Händlerseite und bei Amazon bereits vorhandenen Bewertungen täuschen. Offenbar wurde durch das neue Modell eine ältere Kamera des Herstellers abgelöst, die für dieses Produkt bereits vorhandenen Bewertungen jedoch übernommen.

Produkthinweis
PetTec® Cam Feel Sensor - Überwachungskamera Innen für Haustiere & Babys mit App [HD+] - Haustierkamera Hundekamera... 74,95 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Okt 2023 um 18:28 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • OT: was ist eig mit iOS 17.1 – sollte das nicht am Dienstag kommen?

  • Kann jemand sagen, ob man den Video-Stream auch direkt – z. B. via https abrufen kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37741 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven