iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel

Immer mehr Reklame im System

Personalisierte Werbung in iOS 15: Apple fragt jetzt endlich nach

36 Kommentare 36

In der jüngsten Vorabversion des nächsten iPhone-Betriebssystems, iOS 15, ist Apple jetzt dazu übergegangen Benutzer um Erlaubnis zu bitten, die vom Betriebssystem angezeigte Reklame personalisieren zu dürfen.

Personalisierte Werbung 1500Bislang standardmäßig aktiviert

Während Apple unter iOS 14 die Anzeige personalisierter Werbung als Standard-Einstellungen schlicht ab Werk aktiviert hat, fragt iOS 15 jetzt beim ersten Besuch des App Stores nach und bietet die beiden Optionen „Personalisierte Werbung aktivieren“ und „Personalisierte Werbung deaktivieren“ an.

Apple adressiert mit Einführung der Nachfrage nun endlich den Vorwurf, das Unternehmen würde sich von den eigenen Regeln ausnehmen, die gegenüber anderen Werbe-Vermarktern, wie etwa Facebook, schon länger strikte Abfrage-Vorgaben durchsetzen.

Immer mehr Reklame im System

Die Entscheidung gegen personalisierte Werbung, die Anwender dank der neuen Abfrage fortan deutlich einfacher treffen können als bislang, verhindert jedoch nicht die Anzeige der Apple-Reklame an unterschiedlichen Stellen des iPhone-Betriebssystem.

Werbung Reklame Ios 1500

Neben den App Store-Anzeigen für die Apple Geld von Entwicklern verlangt, bewirbt die Musik-Applikation immer mal wieder Apples Musik-Streaming-Dienst Apple Music, in den iCloud-Einstellungen taucht Reklame für Apple One auf, die Apple TV-App möchte den Zugang zu Apple Video-Streaming-Dienst Apple TV+ verkaufen.

Apple wertet zahlreiche Daten aus

Um Anzeigen zu personalisieren wertet Apple zahlreiche Kontextinformationen aus. Dazu gehören Geräteinformationen wie iOS-Version und Mobilfunkanbieter, der Gerätestandort, App Store-Suchen sowie gelesene Storys in Apple News und der Aktien-App. Zudem nutzt Apple Accountinformationen der Apple ID, Downloads, Käufe und Abos um Nutzer in Segmente mit ähnlichen Interessen aufzuteilen.

Die Einstellungen für die Deaktivierung personalisierter Werbung findet ihr in der Einstellungen-App im Bereich Datenschutz > Apple-Werbung.

03. Sep 2021 um 12:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5131 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven