iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 242 Artikel
Feinabstimmung Fehlanzeige

Personalisierte Nachrichten: Die Google News App enttäuscht

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Mit der neuen App Google News verspricht uns Google ein ausgewogenes und auf die persönlichen Vorlieben zugeschnittenes Nachrichtenangebot. Nach drei Wochen Test gebe ich auf. Der von Google versprochene Funktionsumfang ist grundsätzlich zwar vorhanden, allerdings ignoriert die App jede persönliche Bewertung der angezeigten Beiträge konsequent.

Google News App

Grundsätzlich kann man mit Blick auf die Vorauswahl der angezeigten Beiträge gar nicht meckern. Ich erwarte nicht (und will es wohl auch nicht), dass Google mich so gut kennt, dass hier direkt zu 100 Prozent meine Erwartungen erfüllt werden. Daher habe ich mich all die Zeit auch bemüht, die Auswahl der Beiträge mithilfe der angebotenen Optionen wie „Meldungen von xy ausblenden“, „Weniger Meldungen wie diese“ und ich meine eine Zeit lang gab es auch „Keine Meldungen von xy mehr anzeigen“, zu filtern. Meine Mühen wurden jedoch nicht belohnt, die negativ bewerteten Nachrichtenquellen mit erstaunlicher Konsequenz weiterhin tagtäglich anzeigt. Die Krönung war dann gestern die Tatsache, dass die erste Push-Mitteilung, die ich von Google News in der Zeit sei dem App-Start überhaupt erhalten habe, eine von mir regelmäßig als unerwünscht markierte Nachrichtenquelle bewarb.

Mit Blick auf diese digitale Ignoranz würde ich mir einmal mehr wünschen, dass Apple endlich aus dem Knick kommt, und seine News-App auch in Deutschland zur Verfügung stellt – Konkurrenz belebt schließlich das Geschäft. Doch leider wird dies wohl auch in diesem Jahr nicht mehr der Fall sein, im Rahmen des Ausblicks auf macOS Mojave weist Apple erneut darauf hin, dass das Angebot nur in den USA, Großbritannien und Australien zur Verfügung steht.

Laden im App Store
Google News
Google News
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 08. Jun 2018, 10:33 Uhr — chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hatte jetzt über die Region Funktion die Apple News App benutzt, hat aber wie erwartet zu 90 % US Themen drin, daher nicht ganz brauchbar.

    Was Nachrichten angeht hab ich mich jetzt mit Feedly angefreundet.

  • Eine der meistgenutzten Apps bei mir.

    Top!

  • Geht mir genauso wie dem Autor. An sich nett gedacht, aber leider schlecht umgesetzt.

  • Die App wäre vom UI eigentlich sehr schön gemacht, nur leider wird auch bei mir immer zuoberst Sportnews empfohlen obwohl ich die immer downvote…

  • Ich find Google News auch nicht so prall.
    Das Filtern funktioniert, zumindest was das Sperren ganzer Quellen angeht, zu 100%.
    Aber die Schlagzeilen sind jeden Tag viel zu reißerisch und negativ.
    Es gibt null positives.

    Der für mich Teil besteht dann nur aus Tech News und die Schlagzeilen aus Krieg, Mord oder irgendwelche anderen Problemen.
    Damit liefert Google die einseitigsten News überhaupt.

  • Der Kommentar ist Offtopic, ich weiss, aber weiss zufällig jemand ob die Workflows die mit der Workflow App erstellt worden sind, mit Apple Shortcuts kompatibel sind?

  • Die beschriebenen Erfahrungen kann ich bei mir leider auch beobachten. Nutze weiter RSS Reader, oder Bundle.

  • ich hab es eigentlich soweit angepasst für mich. Bekomme nur noch Politik, Wirtschaft und Tech News. Allerdings hat die App nicht kapiert, dass ich nichts mit Fußball oder Promis haben will, das musste ich alles manuell eingeben. Das hätte ich schon erwartet, dass das die App irgendwann lernt.

  • Ich benutze seit langem schon die App „Flipboard“ !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23242 Artikel in den vergangenen 3975 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven