iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 648 Artikel
   

Paypal, Philips, Tado, Fleksy: Zubehör-Anbieter warten auf iOS 8

18 Kommentare 18

Dass sich die am Markt vertretenen Zubehör-Hersteller früher oder später auf die neuen iOS 8 System-Funktionen stürzen und eine langfristige Unterstützung der auf der WWDC vorgestellten Erweiterungen anbieten würden, war abzusehen. Die Geschwindigkeit, mit der die etablierten Zubehör- und Dienste-Anbieter sich in den vergangenen 48 Stunden zu Wort gemeldet haben, überrascht dann aber doch.

Keine fünf Tage nach der Auftaktveranstaltung der diesjährigen Entwicklerkonferenz, haben mehrere Branchengrößen die Unterstützung der neu von Apple vorgestellten iOS 8-Funktionen angekündigt.

  • Paypal will Touch-ID nutzen

Der Bezahldienstleister Paypal will nach eigenen Angaben den nun nicht mehr nur auf das Grundsystem beschränkten, sondern allen Anwendungen zur Nutzung freigegebenen Fingerabdruckscanner „Touch ID“ zum Absichern des persönlichen Paypal-Kontos einsetzen.

  • Philips baut Lockscreen Widgets

Das Entwickler-Team der iPhone-gesteuerten HUE-Lampen aus dem Hause Philips hat auf Twitter die erste Vorabversion eines Lockscreen-Widgets gezeigt, mit dessen Hilfe sich die HUE-Lampen zukünftig bedienen lassen sollen, ohne die Philips-Applikation starten zu müssen.

mehr

  • Fleksy Tastatur im Beta-Test

Die Macher der intelligenten iPhone-Tastatur Fleksy laden zur Stunde zum Beta-Test ein und werden eine Vorabversion ihres alternativen Keyboards in den kommenden Tagen unter allen Benutzern der aktuellen iOS Version verteilen.

  • Tado liebäugelt mit Homekit

Das Münchner Team hinter der intelligenten Heizungssteuerung Tado hat im Rahmen seiner aktuellen Kickstarter-Kampagne, die Integration der von Apple angekündigten Zentrale zur Heimsteuerung Homekit in Aussicht gestellt.

home

Gute Aussichten also. Im Gegensatz zu der pompösen Vorstellung des sozialen Musiknetzwerkes PING – auf die Apple im September 2010, entgegen der selbstgesetzten Ziele, nur vereinzelte Rückmeldungen einsammeln konnte – stürzen sich Gott und die Welt derzeit mit rasender Geschwindigkeit auf die Neuerungen des nächsten iPhone-Betriebssystems.

Wenn iOS 8 im Herbst ausgegeben wird, dürften die aktualisierten Anwendungen bereits in den Startlöchern stehen und nur noch auf ihre Freigabe warten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Jun 2014 um 14:37 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30648 Artikel in den vergangenen 5135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven