iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

Patentanträge: Auto-Freisprechfunktion & Anrufer-Erkennung plus

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

patentnummer.jpgDie Freigabe für die im Februar 2008 von Apple eingereichten Patentanträge läuft weiter auf Hochtouren. So lassen sich – nach dem zuletzt hier veröffentlichten Patent zur Bewegungserkennung – nun zwei weitere Patentschriften vom 14. und vom 19. Februar beim US Patent und Trademark Office einsehen. Die Einreichung „Auto Messaging to currently connected caller“ beschreibt die Möglichkeit, eine Kurznachricht bzw. eine eMail (sprich: Daten) an den aktuellen Gesprächspartner zu senden, ohne dafür das Adressbuch aufrufen zu müssen. Anhand der übertragenden Rufnummer ließe sich der Gesprächspartner identifizieren, ein zusätzlicher Button ( „Sende eMail an Anrufer“ ) könnte die weitere Kommunikation dann entsprechend vereinfachen.

patentisch.jpgDie zweite Patentschrift trägt den Titel „Speakerphone Control for Mobile Device“ und soll bei der Aktivierung der im iPhone integrierten Freisprecheinrichtung helfen. So ließe sich der Lautsprecher des iPhones, abhängig von der aktuellen Position des Gerätes einschalten. Entfernt man das iPhone beispielsweise vom Ohr und legt es flach auf den Tisch, könnte sich der Lautsprecher dann in Zukunft selbstständig einschalten. via macnews & via appleinsider

Freitag, 21. Aug 2009, 13:15 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Den 2. Pstenanteag Gundelach ich persönlich extrem witzig… Da dieses umständliche Drucken schon etwas nervt… Gut nicht so dumm wie bei SE oder anderen aber das ist mal Nr gute Idee finde ich

  • zum 1. Patentantrag:
    Paahhhhh … das kann Jack Bauer schon lange :D :D :D

  • Tomtom iphone car kit bei britischem online shop für 114 pfund. Release noch nicht bekannt. Wann kommt das geile ding endlich mööp

  • Sorry wegen OT aber der vorhergehende Kommentar: das waren ja ca 130 € alleine für das Car Kit,das kann ja beim besten Willen mal nicht sein…

  • Sry offtopic.
    Ihr erinnert euch an Pinch Media & Co. ?
    Der Aufschrei war/ist groß. Nun gibt es Abhilfe
    Für Jailbreaker.
    „PrivaCy“

  • Ich würde dann mal sagen das es eine normale Halterung auch tun wird !! Für ca.130€ kann ich mir ja noch ein ganzes navi kaufen mit allem zubehör dabei !! TT tickt doch nicht richtig !! Meine meinung ist mit ihrem navi können die alleine navigieren und die Halterung können die auch behalten !!!

    • Muahahaha das sagt n Pseudoprolet der gerne audi fahren würde aber nur das Geld für nen Fiat Panda hat.deine Armut kotzt mich echt an,hast bestimmt nichtmal nen iPhone sondern nen Nokia 3210 von deiner kleinen Schwester geerbt aber Hauptsache hier ma gegen hanshans stänkern

      • Jo wenn du meinst !! Deine Meinung !! 260 ps Drücken ordentlich !!! Aber das gute ist so merkt Mann denn Leuten Neid an weil sie es selbst nicht haben !!!

      • Tja, Fiat-Fan, wenn dein Papi dir eines Tages kein Geld mehr für dein Prepaid-Samsung gibt, sieht die Welt auch nicht mehr so schön aus!
        Und das mit der Rechtschreibung üben wir nach den Ferien nochmals, ok? Ist ja hochpeinlich!

    • Naja dafür das ich ein Navi in mein Handy integrieren kann und nur ein Gerät mit mir rumtrage würde ich schon einen Aufpreis zahlen aber bestimmt nicht das doppelte ohne mehrnutzen. Dann lieber Navigon + alternative passiver Halterung bzw Halterung mit Ladefunktion. Und zur Armut: oftmals Teile ich die Meinun. 79 Cent Apps zu cracken, aber einen massiv überteuerten Preis sich nicht bieten lassen kann ich gut nachvollziehen und unterstützen!!

  • Auf der homepage steht das bei dem car kit scheinbar auch die app dabei ist. Dann wärs doch n guter preis. Und übrigens gehört man mit nem iphone woher auch immer nicht gerade zu den pfennigfuchsern…

  • Auch iPhone-Besitzer sind meist nur Menschen…Aber mit Stil!

  • auch mal’n OT beitrag:
    plants vs zombies (das beste tower defense spiel das ich je gespielt hab) kommt demnächst auch fürs iphone raus.
    ist auch vielleicht eine erwähnung hier wert.

  • Mei ich, wer sonst hätte des schreiben können…

  • Wöööööörd

    Wie hab ich die dummen Sprüche von Herr Ausladend und Analnymous vermisst!

  • Mal wieder zum thema zurück! Patent Nr 1 hab ich nicht verstanden. Warum sollte ich meinem gesprächspartner ne Email schicken bei telefonieren? Da könnt ich doch sinnvollerweise nur 1 Foto mitschicken, oder? Text Ost ja unnötig, da ich ja achon telefoniere. Was sagt ihr? Sinn oder Unsinn?

    • Apple sichert sich doch nur alles (un)mögliche. Z. B. Könnte man ein Dokument verschicken um es zu besprechen. Die Frage ist nur wo das Dokument her kommt bei den tollen Dateiaustausch Methoden die das iPhone (nicht) bietet.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3640 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven