iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Patentantrag und Foto: Kommen Fingerabdrucksensor und NFC fürs iPhone 5S?

Artikel auf Google Plus teilen.
106 Kommentare 106

Über die mögliche Integration eines Fingerabdruckscanners in eines der nächsten iPhone-Modelle wird ja schon länger spekuliert. Jetzt heizen zwei neue Fundstücke die Gerüchte diesbezüglich weiter an.

iphone-5s-packung

Die chinesische Webseite CTECH hat Fotos veröffentlicht, auf denen angeblich die Packung des kommenden iPhone 5S zu sehen ist. Das darauf abgebildete iPhone zeigt einen mysteriösen silbernen Ring rund um die Home-Taste. Einen derartiger Ring war bereits vor einiger Zeit im Zusammenhang mit einem in die Home-Taste integrierten Fingerabdruckscanner im Gespräch.

Allerdings sollte man die Fotos sicher mit einer gehörigen Prise Skepsis betrachten. Ein entsprechendes Dummy fertigt jeder halbwegs begabte Designer schnell und ohne großen Aufwand. (via TheVerge)

Apple-Patentantrag für Fingerabdruckscanner mit NFC

Interessanter wird es da schon bei einem jetzt eingereichten Patentantrag für eine Kombination aus Fingerabdrucksensor und NFC-Modul. Apple tritt hier offen als Antragsteller auf und beschreibt unter anderem auch eine Home-Taste mit entsprechender Funktionalität. In der technischen Beschreibung wird passenderweise dann noch eine Home-Taste mit Metallumrahmung skizziert.

iphone-fingerabdruckscanner-nfc

Der Sensor könnte als Sicherheitseinrichtung eingesetzt und beispielsweise als Authentifizierungsalternative zu einem Passcode genutzt werden. Near Field Communication (NFC) wird bei Mobiltelefonen nicht nur für Bezahlfunktionen genutzt, sondern dient auch zur schnellen Autorisierung etwa beim Datenaustausch oder der Kopplung mit anderen Geräten.

Zuletzt wurden im Juli Hinweise im Quellcode von iOS 7 entdeckt, die auf die bevorstehende Erweiterung um einen Fingerabdruckscanner schließen lassen.
(via Mac Rumors)

Sonntag, 08. Sep 2013, 9:23 Uhr — chris
106 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann mir beides beim besten Willen nicht vorm 6er vorstellen… Schönen Sonntag ;)

    • Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Apple das iPhone 5S in Schwarz mit schwarzem Hintergrundbild auf die Packung druckt! Das sieht nicht aus…

      • versucht einfach, es geht.
        Musst aber nicht, denn es ist ja m Bild so vorhanden

      • Ja stimmt…warum sollte Apple das schwarze iPhone mit schwarzen Wallpaper auf die Verpackung drucken…
        Ist ja nicht so, dass in den letzten Tagen schon Fotos der Verpackung vom pinken iPhone mit pinkem Wallpaper aufgetaucht sind…und vom blauen iPhone mit blauem Wallpaper.

      • Sehe ich auch so. Vom
        Verpackungsdesign wäre das ein Rückschritt.

  • Ich lasse mir schon mal einen NFC Chip in den Daumen verpflanzen. Sicher ist sicher. :-)

  • Das iPhone auf dem Cover sieht irgendwie nicht echt aus. Schwarzer Hintergrund? Sieht einfach nicht so schön aus; glaube nicht, dass Apple so ein Foto auf die Packung drucken würde.

    • Und wenn würde Apple ein Weißes iPhone verwenden.. wenn man den Bildern auf der Homepage Beachtung schenkt ^^

    • Dann schau dir mal die Verpackung vom 3GS an….eine steht direkt neben mir…mit „nicht schönem“ schwarzen Hintergrund beim schwarzen iPhone ,-)

      • Zu Zeiten des 3GS ließ sich der Hintergrund auch noch nicht ändern. Da war der schwarze Hintergrund standard.

      • Wieso konnte man beim 3GS den Hintergrund nicht ändern? Stimmt doch gar nicht.

      • Ja, erst ab iOS 4 ließen sich die Hintergrundbilder ändern.

      • Das ist nicht Richtig, dass 3GS konnte schon immer Wallpaper, denn die Wallpaper kamen mit iPhoneOS (jetzt iOS) 2.0 am 11.07.2008.

        Das 3GS wurde am 19.06.2009 veröffentlicht.

        Richtig ist aber dass auf der Verpackung kein Wallpaper abgebildet war.

      • Ihr seid ja richtige Kenner. Wallpaper war beim 3GS zwar einrichtbar, aber nur auf dem Lockscreen. Auf dem Homescreen ging es erst mit iOS4, was mit dem iPhone 4 kam. Die Packung des 3GS zeigt den Homescreen, natürlich ohne Wallpaper, da es mit iPhone OS (sic!) 3.0 kam.

      • Also das Wallpaper konnte ich bereits bei iPhone OS 1.0 ändern. Allerdings galt dieses Wallpaper nur im Lockscreen, in den Homescreeen kams es mi iPhone OS 3.2 bzw dem iPad. Beim 3Gs geht das also erst mit iOS 4.0 und das erste Gerät das damit verkauft war, war das iPhone 4….

  • In der ios 7 Präsentation haben die sich über nfc lustig gemacht, glaube nicht dass es kommt.

    • Sie haben sich über Samsungs handy-aneinanderhalten-zum-datentausch lustig gemacht. Das ist aber nach meinem Wissen für die Datenübertragung genau wie AirDrop eine WiFi Ad-Hoc verbindung…NFC ist wenn dann die Kontaktaufnahme oder so…

    • Das spricht eher dafür ;-)
      Siehe ipad mini

    • Welche sinnvolle Anwendung gibt es denn für NFC? Ich kenne nicht eine einzige, die ich vermisse.

      …und wer möchte eigentlich seine Fingerabdrüche direkt der NSA schicken? Es gibt allerdings schon Smartphones mit denen das möglich ist.

  • ach_du_grüne_neune

    Wenn es kommt ist es auf jedenfall eine neues schönes gimick, ich jedoch werde erst von meinem 4s aufs 6er gehen, die 5 lasse ich kpl. aus :-)))

  • Beschwerden von Datenschützern in 3 … 2 … 1 …

  • Ein Fingerabdrucksensor im iPhone ist so ziemlich das letzte, was ich nutzen würde. Mein Profil bei Apple (und allen anderen, die die Daten dort bekommen) ist vermutlich schon umfangreich genug – das muss ich nicht noch mit meinen Fingerabdrücken garnieren.

  • Also, wenn man so über alle Informationen die in letzter Zeit ans Licht kamen nachdenkt, finde ich das mit dem Fingerscanner schon bedenklich.

      • Ja, die scannen deinen Fingerabdruck so oder so während sie dich nach dem Grund deines Aufenthaltes fragen. Ach und n Foto machen die Jungs auch gleich…

      • Was ist denn das für ein Argument? Schon mal dran gedacht, dass es genug Leute gibt, die nicht in die USA einreisen wollen?

      • Ja, und genauso freiwillig ist es auch, ein iPhone zu benutzen.

    • Ist es in Deutschland noch keine Pflicht einen Fingerabdruck abzugeben? In Ungarn und Serbien ist es schon notwendig wenn man einen Personal- oder Reisepass haben möchte. Eine Frage der Zeit bis es in Deutschland auch Pflicht ist.

      • Im Moment ist es ja noch freiwillig. Man kann ihn auf dem Personalausweis speichern lassen, muss aber nicht.

      • Kann man dann in die USA einreisen ohne nochmal Fingerabdrücke abzugeben? Also reicht der auf dem Perso/Reisepass?

      • Toilettenpapier3000

        Jeder der nen Reisepass beantragt MUSS mittlerweile seinen Fingerabdruck da hinterlassen…
        Beim Personalausweis ist es noch freiwillig…

  • Weiß gar nicht was die Berichterstattung mit solchen schlechten Gerüchten bringen soll ….
    Ich habe ja gehört, das der Irisscanner auch schon im iPhone 5Csm ini XXL integriert wird :D endlich

  • Ich mache mich nicht verrückt , sind nur noch 2 Tage und dann ist die Katze aus dem Sack!!!

  • Der silberne Ring würde auf jeden Fall den Ring auf der Einladung zur Keynote erklären

  • …. ja,ja und der Fimgerabdruck wird dann gleich an die NSA verkauft.
    Und wieder ’ne ewig sprudelnde Geldquelle gefunden!
    NEIN DANKE !!!

    • nee, die haben doch sowieso zugriff, also kein geschäft

    • Was verrät dein Fingerabdruck zusätzlich, was nicht schon dein Handy verrät? Dein Handy sagt jedem, der es wissen will. Ich bin da! — Der Fingerabdruck sagt vielleicht: Das hier habe angefasst. Und die NSA wird denken: Oh, dieser Txp hat in der Nase gepopelt …

  • Die S-Version ist doch bis jetzt immer nur ne kleine Aufwertung des Vorgängers gewesen. Ich kann irgendwie nicht dran glauben, dass soooo große Neuerungen kommen. Aber ich werd mich am 10. natürlich eines besseren belehren lassen!

  • Das Bild kann nur ein schlechter Fake sein. Schwarzer Hintergrund, schlechte Qualität,… Warum hat der homescreen 2 Seiten? Sieht der Dock so aus bei ios7 mit schwarzem Background?

    • So schlecht ist die Fälschung nicht, immerhin hat der Künstler sogar darauf geachtet, Dienstag, den 10. als Datum auf das Icon der Kalender-Anwendung zu drucken. Bisher stand dort immer der Tag, an dem das jeweilige iPhone das erste mal gezeigt wurde.
      Das Dock unter iOS 7 passt sich, soweit ich weiß der Hintergrundfarbe an und standardmäßig ist auf dem iPhone eine zweite Seite mit dem Ordner „Dienstprogramme“ angelegt. Das einzig nicht authentische ist also eigentlich die Hintergrundfarbe.

      • *Zumindest seit dem iPhone 4, davor war es immer Dienstag, der 9., also der Vorstellungstag des ersten iPhones.

      • Auf der Packung des 4S ist der 7. Vorgestellt wurde es aber am 4. Stimmt also nicht ganz.

    • Ich kann die bestätigen:

      Das Dock ist authentisch für iOS7.

      Falls ihr nach Fake-Merkmalen sucht würde ich nicht auf das Displaybild schauen, das kann JEDER Depp auch ohne Photoshop machen:
      iOS 7 Beta installieren, Datum Verstellen und Screenshot machen.

  • Wurde das iPhone schon mal wirklich so frontal auf eine Verpackung gedruckt? Ich kenne dass nur vom iPod so.

  • Das mit dem schwarzen Hintergrund der bei Auslieferung eingestellt ist, würde doch zu den Leaks des 5c passen, hier konnte man doch auch sehen dass der Hintergrund der Gehäusefarbe entspricht.

  • Würde gerne mal sehen was passiert wenn ein Unfall passiert und ein fremder dein iphone nutzen muss um den Notarzt zu rufen und es nicht bedient bekommt weil erstens seine finger nicht erkannt werden und zweitens deine finger irgendwo eingeklemmt sind!

    • Dasselbe was passiert, wenn man bewusstlos im Wagen eingeklemmt ist und der Beifahrer den Notarzt nicht rufen kann, weil er den Pincode nicht kennt. Entschuldigt bitte das geschmacklose Beispielszenario.

    • Das gleiche wie jetzt schon bei einem Code-gesperrten Telefon. Der Bitruf ist unten links immer frei verfügbar.
      Man kann ja geteilter Meinung sein aber immer diese alles-oder-nichts/ticking-bomb-Szenarios.

    • Schon mal bemerkt dass man Notrufe an gesperrten Telefonen absetzen kann? Ist noch nicht mal Apples Erfindung…

    • Dieser Fremde soll gefälligst mein iPhone in Ruhe lassen! Als wäre es nicht schlimm genug, dass meine Finger eingeklemmt sind!

      • Für diesen Fall kann man im Vorfeld auch die grosse Zehe einscannen. So kannst Du sicher sein das auch bei eingeklemmten Fingern deine geheimen Dateien auch geheim bleiben!

    • Sorry, aber Ihr seit echt Blöd:

      Notrufe lassen sich auf jedem Smartphone immer und auch ohne PIN und dann natürlich auch ohne Fingerscan absetzen !!!!!

      • Sorry, und du kannst kein Deutsch. seitseid.de
        Das hat Michael schon lange vor dir festgestellt, Schlaumeier.

  • Bei dem Linken oberen Foto erscheint mir die Perspektive etwas komisch – so wie der Schatten auf den Tisch fallt, fehlen da nicht untere und linke Seite der Verpackung? Da, wo bei den anderen Bildern z.B. der Apfel drauf ist?

  • Guten morgen! Coole News
    @ Ifun Team sag mal gibt’s für euch nicht auch mal einen Tag frei

    • Und da ich die Sprache nicht lesen kann hab ich mal Google Translate drüber laufen lassen. Liest sich komisch aber man kann es verstehen.

      Gestern gab Beijing Telecom ein Feuer , das erste seiner offiziellen Microblogging ein Dokument namens Kunde akzeptiert iPhone 5S/5C geplant , von seiner offiziellen Website verfolgt hat, veröffentlichte eine full-iPhone5S/5C Buchseiten, und zeigen die detaillierten iPhone 5S Informationen zur Konfiguration. Aber dann umgehend löschen diese Seiten Telekommunikation und Informationstechnologie , kann es nicht sein , dass die Echtheit der Informationen. Laut Seite Anzeige iPhone5S mit einem größeren Bildschirm , Touch auf dem Display , A7 -Prozessor mit iOS7 System , Saphir Master-Schlüssel , eine Gold-Version , die Unterstützung LTE -A

      • Größeres Display könnte ich mir auch vorstellen, da es mal Leaks von größeren Displays gab, und die App Symbole unter ios 7 größer geworden sind. Außerdem sind in den letzten Wochen ausschließlich leaks von der Rückseite aufgetaucht…

      • @atakan
        es sind auch die vorderseiten aufgetaucht, die waren wie immer mit 4 zoll. dieses gehäuse kann auch gar kein größeres display fassen. außerdem gab es nicht ein leak eines größeren displays!!!! es gab nur gerüchte (und das ist was völlig anderes) dass apple größere displays testet um sie evtl 2014 zusätzlich zum 4 zoll modell zu bringen, zb ein 4,8 zoll modell… dafür muss natürlich ein komplett neues gehäuse her und das kommt erst mit dem iphone 6.
        und die app icons sind um wenige pixel geschrumpft und nicht gewachsen… das hat damit rein gar nichts zu tun.

  • Kann mir einer plausibel erklären warum das nächste Iphone immer noch so aussieht wie die letzten?!
    Wo ist der zusätzliche Kaufreiz?

  • In zwei Tagen wissen wir mehr, was zerbrecht ihr euch den Kopf?

  • Meine Fingerabdrücke bekommt keiner freiwillig!!! Kann man sie ja gleich direkt zur NSA schicken…

  • Ich bin mir sicher, dass dieses als Gimmick/Feature/Alleinstellungsmerkmal des 5s kommen wird.

  • heutzutage hat doch fast jeder Laptop einen Fingerprint Scanner.
    Ich fände es praktisch. Hoffentlich wird die Cam des 5S gut!

  • Bisher habe ich immer die „S“ Versionen übersprungen. Auch wenn ich hin und wieder fast schwach geworden wäre;-) So wird wahrscheinlich auch dieses Jahr wieder der Kampf mit dem “ inneren Schweinehund“ stattfinden. Aber bei genauerer Betrachtung, war es bisher wirklich immer so, das die S upgrades nicht wirklich der große Quantensprung waren. Zumindest ich sehe das so. Also von daher iPhone 6 im nächsten Jahr für mich ;-)

  • NFC und Apple damit auf der Höhe der Zeit? Wer’s glaubt…
    Werden wohl wie immer das Übliche serviert bekommen, mit ein paar neuen Zutaten. Nichts weltbewegendes.

    • Auf der Höhe der Zeit? Welche sinnvollen NFC Anwendungen kennst Du denn?

    • apple hat sich bisher bewusst gegenüber nfc gesperrt, da die keine sinnvollen und sicheren anwendungen dafür gesehen haben.. das haben die letztes jahr so kommuniziert. mich würde es jetzt sehr erstauen, wenn sie doch nfc bringen, eigentlich dachte ich dass die stattdessen auf iBeacon setzen, was im gegensatz zu nfc sicherer sein soll.

  • Hat jemand eigentlich schonmal daran gedacht, dass der Ring leuchten kann und als Status LED dient? Ähnlich wie bei Android?! Könnte ich mir gut vorstellen und würde ich begrüßen.

    • Klasse idee @ simon.

      Was wollt ihr denn gegen die NSA ausrichten, gar nichts.

      1. Wer schon mal verreist ist, musste seine Fingerprints eh schon bei denen abliefern ;(
      2. Seit neusten können die auch verschlüsselte Daten knacken. Da könnt ihr euch eh nicht mehr vor denen verstecken

  • NFC würde auf jeden Fall zu Airdrop passen.

  • Lese gerade bei Teltarif die „geleakten Spezifikationen des neuen iPhones 5S.

    Wenn das stimmen sollte….dann Gute Nacht iPhone. Selbst die Frau van der Paart läuft mittlerweile mit einem Galaxy S4 umher (laut Foto auf in der Bild..)

    Es bleibt alles beim Alten. Die Kamera hat weiterhin die gleiche Auflösung, nur wurde sie etwas verbessert, die Fronkamera hat 1,2 Megapixel (wow!) und das iPhone soll nun alle deutschen LTE Frequenzen beherrschen .

    Das wars.

    Wenn das wirklich wahr ist, dann….kotze ich und werde mich definitiv umsehen im Lager der Androiden oder Windows Phones….

  • Und dann hat NSA gleich schon die Fingerabdrücke oder ???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven