iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 461 Artikel
   

Parallels Access 3.0: Dateifreigabe und Apple Watch-Support

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Die Virtualisierungs-Spezialisten von Parallels haben eine Aktualisierung für Parallels Access veröffentlicht und bieten ihren iOS-Kompagnon jetzt in Version 3.0 an.

access

Parallels Access ist eine kostenpflichtige (20€ pro Jahr) Erweiterung Nutzer der Parallels-Umgebung und gestattet den Remotezugriff auf PCs und Macs. Das Update bietet jetzt die Freigabe großer Dateien ohne Cloud-Dienste an und führt eine Begleit-App für die Apple Watch ein. Hiermit können Nutzer Remote-Computer anzeigen und eine Verbindung herstellen.

Zudem bietet Parallels jetzt eine experimentelle Unterstützung des sogenannten Gaming-Modus an. Dieser soll Anwender, die ihre Desktop-Lieblingsspiele auf einem iOS-Gerät spielen möchten, eine bessere Steuerungen anbieten. Ein Editor für Steuerelemente bietet die Möglichkeit, eigene benutzerdefinierte Touchscreen-Shortcuts zu erstellen. Diese lassen sich anschließend in Spielen wie: Diablo III, Elder Scrolls: Skyrim, NFS Rivals, League of Legends und Borderlands verwenden.

para

Parallels Access ist im App Store mit einer zweiwöchigen Testversion erhältlich. Die Anwendung unterstützt sowohl OS X Yosemite als auch OS X El Capitan und setzt iOS 8 zum Einsatz voraus.

Parallels Access macht aus mobilen Geräten leistungsfähigere Rechner, sodass die Nutzer über einen universellen Dateimanager per Fernzugriff jede beliebige Anwendung ausführen, Dokumente bearbeiten und alle Dateien auf einem Remote-Computer durchsuchen und darauf zugreifen können. Außerdem kann man so jeden Computer mit einem aktuellen Internetbrowser nutzen, um auf alles, was auf sich auf dem eigenen Remote-Computer befindet, zuzugreifen und es auszuführen. […] Mit der einzigartigen Applification-Technologie von Parallels Access verhalten sich Desktop-Anwendungen wie native Apps auf Tablets und Smartphones.

Parallels Access: Version 2.5 im Video

(Direkt-Link)

Die neuen Funktionen im Überblick:

  • Durchgängige Unterstützung von Hoch- und Querformat für noch mehr Benutzerfreundlichkeit
  • Neben der bereits verfügbaren Unterstützung von Google Drive und Dropbox jetzt auch Unterstützung von OneDrive für den Cloud-Speicher – was den Verbrauchern zusätzliche Optionen bietet
  • Dateivorschau in Symbolen über den Dateimanager zur leichteren Dateinavigation
  • 64-Bit-Unterstützung für neue CPU-Architektur auf iOS-Geräten
  • Universeller Dateimanager mit Unterstützung für lokale Dateien, Cloud-Speicher, Dateivorschauen und Zugriff auf Fotos
  • Neue Verbindung für den Dateimanager „ohne Fernsteuerung“ – ermöglicht die Verbindung mit einem Computer, um auf Dateien zuzugreifen, ohne dabei jedoch den Bildschirm zu übernehmen
  • Möglichkeit, Dateien von einem Remote-Computer an andere Apps unter iOS oder Android zu übertragen
  • Verbesserte Dateivorschau für Dateien auf einem Remote-Computer – jetzt mit Unterstützung von Microsoft Office-Dateien
  • Verbesserte Wake-on-LAN-Funktion, die weitere Möglichkeiten bietet, einen Remote-Computer im Ruhestand zu aktivieren
  • Möglichkeit, mit mehreren Monitoren in einer Internetbrowser-Sitzung von einem Remote-Computer aus zu arbeiten, sodass der Nutzer zwischen verfügbaren Anzeigen wechseln oder alle gleichzeitig anzeigen kann
  • Zugriff auf Fotos auf einem mobilen Gerät über den Desktop-Agent, u. a. auch die Möglichkeit, Fotos aufzunehmen und sie auf einen Remote-Computer zu kopieren
App Icon
Parallels Access
Parallels Inc
Gratis
113.47MB
Mittwoch, 12. Aug 2015, 10:46 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super, jetzt kann ich also auf der watch ein Icon drücken das eine iPhone App öffnet. Um dann dass iPhone aus der Tasche zu nehmen zu entsperren und in der App weiter zu machen… Killerfeature!

  • Der gaming mode hört sich cool an, hatte früher mal ne zeit lang so von unterwegs wow gespielt, hatte mehr schlecht als recht funktioniert, ging aber

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19461 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven