iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 465 Artikel
   

Overcast: Apple vergrößert CarPlay-Angebot

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Die Podcast-App Overcast gehört zu den ersten Applikationen aus Drittanbieter-Händen, die nicht zusammen mit der Vorstellung von Apples Entertainment-Lösung angekündigt wurden, sondern ihren Weg auf die Carplay-kompatiblen Autoradios von Pioneer, Alpine und Co. nachträglich angetreten sind.

carplay

Eine Ergänzung, die darauf hindeutet, dass Apple die Anzahl der CarPlay-Apps schneller als angenommen vergrößern wird.

Im Gegensatz zu konventionellen Apps, die nur an der Einlasskontrolle des App Stores vorbeikommen müssen, gilt im CarPlay-Angebot Cupertinos eine zusätzliche Freigabe-Regel: CarPlay unterstützt nur solche Applikationen, die speziell für den Einsatz im Auto vorbereitet und von Apple explizit abgenickt wurden.

Neben dem CarPlay-Support kümmert sich Version 1.1 der hier von uns getesteten Overcast-App auch die bislang fehlende iPad-Unterstützung.

App Icon
Overcast Podcast P
Overcast Radio LLC
Gratis
10.92MB

alternativ-1

Mittwoch, 12. Nov 2014, 9:22 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sleep timer settings ? Grade in CarPlay Hoffa ich mal der sieht auf „never“ ;-)

    Hat übrigens in app Käufe

    • Ja hat die App. Einen! Super fair gemacht keine nervige Werbung etc. und man kann die Features sogar testen. Erstmal lesen vorm meckern. Der Entwickler schlägt sogar Alternative Podcasts Apps vor. Sehr fair!

  • carplay ist nett aber ich hätte gern mein TomTom Navi dadrauf
    im übrigen, wo ist der Unterschied wenn ein iPHone 6 Plus in der Halterung hängt, mit USB oder Bluetooth angebunden ist, Strom hat und man Befehle mit „Hey Siri“ geben kann ?
    tut den gleichen Dienst finde ich.

    • Car play wird auch in die OEM Geräte integriert und wird damit auf lange Sicht auch direkt im Blickfeld des Fahrers (MFA) auftauchen.

      Nicht jeder will ein kleines Tablet als Handy haben, aber trotzdem ein großes Display im Auto.

      Es fliegt kein Kabel mehr rum, das iPhone kann wie bei anderen Handys schon lange in eine Docking Station in der Mittelarmlehne gesteckt werden und kann trotzdem bedient werden.

  • Das Pioneer 120er Appradio ist geil geworden. Habe ich mir gestern mal testweise eingebaut.
    CarPlay rennt darauf gut.

    • Wir bekommen es auch am Montag. Ich bin echt mal gespannt. Scheint mir die sinnvollste Alternative. Schön wäre, wenn navigon und Co. dafür noch angepasst werden! Wie sind deine Erfahrungen so? Aktiviert sich Hey siri auch über das mitgelieferte Mikro? Also wenn das Handy irgendwo „versteckt und abgeschirmt“ liegt?

      • Also ich habe es heute mal ein bisschen mehr probieren können. Mir fehlt das Aha-Radio welches Pioneer bei allen Navis onBoard hat. Bin ich aber noch am schnattern. Eventuell kommts in einer späteren Firmware. Das geht dann auch schon per BT, ohne das man ein Kabel anstecken muss. Ansonsten ist das Radio … naja ok. Selber kaufen würde ich es mir nicht, aber ich verkaufe ja nur. ;) Mir fehlt DAB+ und halt das AHA-Radio. Wenn man sich dran gewöhnt hat, fehlt was. Aber für 399€ ist es ok.

  • Sauber apple. Haben es immer noch nicht hinbekommen fremde Apps mit Siri zu bedienen. Wäre der richtige Zeitpunkt

    • Nicht wollen ist nicht gleich nicht können.

      • @ifun: ein Testberichtnüber das neue AppRadio von Pioneer würde mich auch interessieren. Ihr hattet das ja schon mal angekündigt. Vor allem ist mitnichten recht unklar, welche Kabel man nun eigentlich braucht, um ein iPhone 6 mit allen Funktionen anzuschließen. Die Anleitungen sind da nur sehr oberflächlich gehalten.

      • einfach das Apple original Kabel anschließen und freuen. Mehr braucht man nicht.

  • „Alternativlos“-Podcast – sehr empfehlenswert.

  • Mir würde es reichen wenn Navigon endlich auf CarPlay läuft, ansonsten ist CarPlay ne feine Sache, nutze es mit dem X8600BT.

  • Interessiere mich auch für das DA120. Allerdings ist laut Hotline kein Radio hören während gleichzeitiger CarPlay-Nutzung möglich!?!
    Kann das jemand für andere CarPlay-Modelle bestätigen?

  • Carplay ist ja ne super Sache aber ich hätte gern endlich mein Navigon drauf.
    Blitzerwarner usw. sind ebenfalls Apps die ich mir für Carplay vorstellen kann.

  • Ist CarPlay auch mit Bluetooth möglich, oder „nur“ mit Kabel?
    Wenn ja, welche Einschränkungen gibt es?

  • Antwort des NAVIGON Support Team auf die Anfrage bezüglich Navigon(iOS)+carplay:

    „[…] we do not support this feature at the moment because of the license restrictions. We can not say if or when such feature will be possible […].

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19465 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven