iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 129 Artikel
PDF-Export ist integriert

Outliner-App „Suru“: Frisch aktualisiert, weiterhin kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Die kostenlos verfügbare Listen-Applikation Suru hat unter deutschen iPhone-Anwendern eine solide Gefolgschaft. Gleich mehrere Leser weisen uns auf die jetzt verfügbare Aktualisierung der nicht-kommerziellen und nicht ganz so umfangreichen Alternative zum Platzhirschen OmniOutliner hin.

Suru 500

Das Update auf Version 3.3 kümmert sich in erster Linie um Performance-Verbesserungen, gibt uns jedoch auch die Möglichkeit auf die Anfang Mai neu integrierte Navigation hinzuweisen. Diese ergänzt die App-Bedienung, die bislang ausschließlich über Wisch-Gesten kontrolliert wurde, inzwischen auch im einfache Knöpfe.

Ansonsten kann die Merkliste nach wie vor empfohlen werden. Suru erstellt Listen, die sich um Texte, Fotos und Termine anreichen lassen und ist in der Lage die Zusammenstellungen als PDF zu exportieren.

Nach der Installation startet Suru auf euren Geräten mit einer aufgeräumten Listendarstellung, die sich um eigene Einträge ergänzen lässt und insgesamt drei Hierarchie-Ebenen zulässt: Auf der ersten Ebene befinden sich die Listen denen ihr nur eine Überschrift zuordnen müsst (etwa „Garten“). Eine Ebene darunter lässt sich Suru mit Aufgaben befüllen („Rasen mähen“), denen sich Farben und Termine zuordnen lassen. Aufgaben können ihrerseits Notizen beinhalten („Klinge schärfen“, „Kabel verlängern“), die sich mit Texten und Bildern anreichern lassen. Sowohl die Aufgaben als auch die Notizen lassen sich dann als erledigt markieren. Die Notizen können zudem frei zwischen den Aufgaben bewegt werden.

Laden im App Store
Suru - Organize | Outline | To-do
Suru - Organize | Outline | To-do
Entwickler: Esoteric Development
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
OmniOutliner 2
OmniOutliner 2
Entwickler: The Omni Group
Preis: 32,99 €
Laden

Freitag, 30. Jun 2017, 14:25 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Optisch gefällt die App. Erinnert an ein modernes Clear.
    Eine intuitive Bedienung fehlt leider. Weder erschließt sich mir wie ich Termine setzten kann, noch finde ich eine Möglichkeit Fotos ein zu setzen.
    Gerade auf die Option meine Notizen mit Fotos auszustatten hatte ich mich gefreut.

  • Wer kommt denn bitte auf die Idee erledigt und löschen auf den gleichen Swipe zu setzen? Da löscht man ja öfter mal aus Versehen Einträge…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21129 Artikel in den vergangenen 3644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven