iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 585 Artikel
Sylvania Smart Multicolor A19

OSRAM-Tochter stellt Bluetooth-Lampe mit HomeKit-Anbindung vor

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die OSRAM-Tochter LEDVANCE hat die erste Bluetooth-Lampe mit HomeKit-Unterstützung angekündigt. Die unter der Marke SYLVANIA vertriebenen „Smart Multicolor A19“ soll Anfang 2017 zunächst in den USA auf den Markt kommen. Bezüglich der Verfügbarkeit in weiteren Ländern hat sich der Hersteller noch nicht geäußert.

Sylvania Smart Multicolor A19

Mit den Eve-Produkten von Elgato vergleichbar, benötigt die neue LED-Lampe keine zentrale Basisstation, sondern lässt sich entweder direkt per Bluetooth verbunden von einem iOS-Gerät aus bedienen, oder wird unter Verwendung von einem Apple TV oder einem iPad in Bluetooth-Reichweite als HomeKit-Bridge angesprochen.

Dem Hersteller zufolge ist die Smart Multicolor A19 LED das erste einer Reihe von weiteren HomeKit-Produkten, die im Jahr 2017 erscheinen sollen. OSRAM bietet mit Lightify hier zulande ja schon längere Zeit ein Beleuchtungssystem mit iPhone-Steuerung an, das allerdings bislang auf HomeKit-Anbindung verzichtet.

Mittwoch, 28. Dez 2016, 20:26 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Konkurrenz für Philips Hue??
    Gibt es schon UVP?

  • Stefan B. aus H

    Der Sockel ist nicht E27 und die Spannung 120V, falls da Jemand auf die Idee kommen sollte, die hierher importieren zu wollen. Außerdem kann es Probleme mit den Namensrechten geben, da SYLVANIA in den USA (und einigen weiteren Ländern) in der Tat eine Marke von OSRAM ist, in Europa jedoch nicht, hier gehört die Marke zur Feilo Sylvania Group, die in keiner gesellschaftsrechtlichen Verbindung zu OSRAM steht.

  • Wie heißt die Elgato LED Lampe, die über HomeKit steuerbar ist?

  • LEDVANCE ist keine OSRAM-Tochter (mehr).

    • Wollte auch sagen. Es ist ein eigenständiges Unternehmen in chinesischer Hand, einst Teil von Osram (also Leuchtmittel). Der Name Osram bei Leuchtmittel ist doch nur noch Fassade. Ähnlich wie Blaupunkt bei technischen Geräten.

  • Juhuu! Aber bitte nicht unter 180€ ;-)

  • Billiger als Hue wirds nicht werden. Dann gleich Hue.

  • Wo sitzt die Tochtergesellschaft LEDVANCE?
    Der Produktname „Sylvania“ lässt nicht unbedingt auf einen Westeuropäischen Standort schließen ….. was wiederum Vermutungen auf einen günstigeren Preis zulässt ….. ;-)

    • Ledvance wurde aus OSRAM ausgegliedert. Einige Osram-Werke blieben solche, andere wurden Ledvance-Werke, noch andere wurden zwischen beiden aufgeteilt. Als Auszug: Berlin und Eichstädt wurden aufgeteilt. Augsburg und Molsheim (Straßburg) wurden Ledvance. Regensburg und Herbrechtingen blieben Osram. Übrigens Ledvance ist eine Wortschöpfung auf LED und Advance (Fortschritt). Sylvania ist eine 100% Ledvance-Tochter (vormals Osram-Tochter) mit Sitz in den USA.

  • Jetzt fehlt nur noch die Homekit Unterstützung der Lightify Produkte. Warte bereits seit Einführung von Homekit sehnsüchtigst darauf.

  • Wenn sie eine bessere Farbwiedergabe (CRI) als die hue (nur 80) haben, gebe ich dafür sogar gerne mehr aus.

  • Das ist sicher Meldung im Rahmen der CES. Sylvania ist das US-Tochterunternehmen von Osram. Was die ankündigen, dürfte für den europäischen Markt wenig bis kar keine Relevanz haben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20585 Artikel in den vergangenen 3559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven