iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

„Original Passion, New Ideas“ – iPhone-Event in 100 Tagen?

Artikel auf Google Plus teilen.
60 Kommentare 60

In 100 Tagen, auf den Punkt genau sechs Jahre nach der Vorstellung des ersten iPhones am 29. Juni 2007, wird Apple zur iPhone 5S-Vorstellung einladen und dann nicht nur ein überarbeitetes iPad, sondern auch die nächste Smartphone-Generation Cupertinos vorstellen.

Dies berichtet die Webseite Gizmorati exklusiv und verweist auf eine Apple-interne Quelle, deren Hinweis bereits durch weiteren Tippgeber bestätigt worden sei.

Das Medien-Event soll unter dem Titel „Original Passion, New Ideas“ abgehalten werden und dürfte, sollten sich die Informationen Gizmoratis bestätigen, die erste Produktvorstellung Apples mit einer detaillierten Termin-Vorhersage sein, die nicht nur das Datum sondern auch das Motto des Events mehr als drei Monate im Voraus kommuniziert.

This event is intended to celebrate six years from the launch of the original iPhone, under the leadership of Steve Jobs and the release of the iPhone 5S and iPad 5, under the leadership of Apple’s current CEO, Tim Cook, as both of these devices are developed entirely under Cook’s authority.

Donnerstag, 21. Mrz 2013, 10:31 Uhr — Nicolas
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Durchaus vorstellbar, Datum und Titel!
    Ich denke jedoch, iOS7 wird mehr Neuerungen bringen, als das iPhone 5S und hoffe es auch!

    • Ich hoffe auch, dass im Zuge mit iOS 7 Apple wirklich neue, frische innovative Features präsentiert. Dort sehe ich auch (softwareseitig) Apple stark im Zugzwang. Nochmal so ein GAU wie mit Maps können sie sich nicht leisten.

      • GAU. Ja ne ist klar.

      • Das glaube und wünsche ich mir auch.
        Bei der iPhone Hardware wünsche ich mir ein größeres Display, in schönerem Design als dieser Schuhanzieher iPhone 5 und mit besserer Qualität des Gehäuses.
        IPad 5 mit einem Bildschirm der ein „haptisches Feedback“ geben kann, hellerem Bildschirm und etwas leichter und Stereolautsprecher wären auch schön.

        Auf alles was mit 3D zu tun hat, kann ich aber verzichten.

      • :D vielleicht hast du aber auch einfach nen schlechten Geschmack ;)

      • @tomtom

        Klingt als wenn du ein Android Gerät willst ;) die haben ja schon größer und haptisch.

        Was willst du denn für bessere Materialien? Was ist für dich besseres Design?

      • @Henne: So ganz falsch liegst Du vielleicht nicht. Das HTC One macht mich schon irgendwie an. Wenn es das Teil doch bloss als iPhone geben würde…
        Das iPhone 5 finde ich, ehrlich gesagt, voll daneben. Sieht so langgezogen aus. Und wer sieht schon Filme auf’m Phone?
        Außerdem finde ich die Kratzempfindlichkeit schon schlimm.

    • General Überholung

      Korrigiert mich, aber haben nicht die meisten Androiden auch ein 16:9 Screen? Von wegen langgezogen..

  • Vllt. Wollen sie zur Prime Time senden. Weil es etwas revolutionäres zu feiern gibt?!?!?
    Apple sollte mal wieder zeigen, welch eine Ideen reiche Firma sie sind. Ich erwarte mal wieder was neues, was ein wenig die Zukunft einläutet. Nicht unbedingt von der Hardware Seite aus, viel mehr die Art und weise der Interaktion.

  • Wuuhuu, an meinem Geburtstag. Ich lehn mich jetzt mal aus dem Fenster, und behaupte: Es kommt am 6. Geburtstag ein iPhone 6…. Uuuund: diskutiert!

  • Die werden ihre neue Armbanduhr vorstellen :)

    • Das wäre wirklich der Knaller. Den ziemlich dümpelnden Armbanduhrenmarkt mit einer wirklich guten Smart-Watch einrennen. Ich hoffe sehr drauf.

      • Jau, ich kann es kaum erwarten, bis eine Smartwatch kommt. Wie cool und lässig und vor allen Dingen unnötig so eine bescheuerte Uhr wäre……

      • Stimmt. Daher hat Samsung auch schon bestätigt, an genau solch einem Teil zu arbeiten.
        Wahrscheinlich heißt das Ding dann Galaxy S-Watch.. ;-)

  • Ja aber nur beim Einlösen und auch nur vom iPhone aus , iPad geht

  • An einem Samstag wird Apple mit ziemlicher Sicherheit nichts vorstellen – so sehr das Datum passt. Zeigt eigentlich nur dass die Gerüchte erstellet keine Ahnung haben

  • Hoffentlich werden solche „Datenlegs“ gefunden und gefeuert.
    Solche Termine sind immer mindestens als „intern“ gekennzeichnet, wenn nicht sogar noch höher und wer da trotzdem noch mit an die Presse geht hat es nicht anders verdient als mit dem Grund „das Vertrauen zwischen Angestellten und Firma wurde massiv missbraucht!“ Vor die Tür gesetzt zu werden.

  • Finde ich auch seltsam mit dem Samstag als Datum… btw: müsste es dann nicht langsam irgendwelche frühen developer-previews von ios7 geben? Wenn die das in 3 Monaten erst vorstellen, kann das ja noch ’ne ganze weile dauern bis ios7. Evtl. gibt’s noch ein gesondertes Event für ios7? Wir werden sehen… Wenn das Motto aber stimmen sollte: dann müssen sie schon mal was wirklich neues abliefern…

    • Naja, würden sie dann iOS7 vorstellen, wäre es wohl erst im September oder so für alle erhältlich und nicht gerade sofort.

      • Ich finde es trotzdem erstaunlich ruhig im „Apple-Universum“…
        Ist nun ja auch irgendwie eine Sättigung im Smartphonebereich eingetreten, aber nochmal so ’ne Revolution wie 2007? Kann ich mir fast nicht vorstellen.

  • Apple hat Adobe den Technikchef abgeworben.
    Super, dann führen die auf den iPads und iPhones bald auch die coolen Features ein.
    Diese pdfs.

  • Ich weiß ja nicht in welche Kugel die geschaut haben. Stand der Dinge ist doch, es kommt ein neues Handy usw. Aber was, wie und wann, steht in den Sternen.

  • Soll ich mir jetzt ein Iphone 5 kaufen oder auf das neue warten?

  • war das erste iPhone nich im Januar?

  • Es wird ein iPad geben, dass vom Design an das iPad Mini angepasst wurde. Für beides neue Hardwarekomponenten.

    Das iPhone 5S wird nicht revolutionär. Es wird ein leichtes Hardware Update zum 5er geben. Auch nichts nennenswertes.

    Die Frage bleibt, ob die Macbooks aktualisiert werden. (Pros sind ja eigentlich überfällig). Aber aufgrund der letzten Veränderungen mit der Preisanpassung ist die Frage, ob Apple überhaupt eine Veränderung präsentiert.

    Mal schauen, ob was neues Revolutionäres kommt, eher nein als ja.

    • Du beinst die Mac Pros nicht die Mcbook Pros oder?
      Außerdem würde ich eher Glauben, dass iOS 7 Revolutionär wird (hoffe ich, da ich ein iPhone 5 habe und nicht vorhabe, mir ein neues zu kaufen).

  • Hab im Internet was interessantes gefunden..ne art

    „iWatch“..

    sieht qualitativ ganz gut aus und in verschiedenen designs..

    Preislich zwischen 250€-15.000€ je nach Material.

  • Es gibt einen hersteller im internet der bereits eine art iWatch anbietet..

    Preislich zwischen 250-15.000€ je nach material

    Schaut mal bei ImSmart. Com

  • „und am siebten tag schuf gott den menschen.“

    hoffentlich ansporn genug für die sünden-frucht-firma uns ein neu überarbeitetes human interface zu spendieren ;)

  • was soll schon kommen: 200 amazing neue funktionen in ios und bessere hardware. gähn.

  • Ich hoffe, dass die Verschmelzung von OS X und iOS kommt. So dass beide die gleiche Software haben. Dann kann ich die Apps vom iPhone und iPad auch auf meinem iMac und MacBook nutzen und umgekehrt- geil!
    FinalCut Pro auf meinem iPhone 5s während der Busfahrt- das wird rocken :) :) :)

    • genau..und dem RAM und die CPU-Leistung ist natürlich auf deinem iPhone die selbe wie auf dem iMac….träumer…schau doch mal bei Windows wie schlecht ein einziges System für 2 Klassen ist…

  • Ich wünsche mir 6 hoch 3 :-) am 6. Geburtstag das iPhone 6 mit einem 6 Zoll Monitor, dann wandert mein Note II in die elektronische Bucht …

  • Freund von mir arbeitet im Apple Company Store in Cupertino und dort wird getratscht, dass im Sommer ebenso ein iWatch-Event mit dem Slogan „It´s time for something new“ stattfinden soll….

  • Hätte eher mit einem schlichten „It’s time“ im Zuge einer iWatch Präsentation gerechnet.

  • Hi,

    ich darf vll mal meine Meinung sagen, ohne gleich zerpflückt zu werden:

    Apple ist im Rückstand mit Hardware, als auch intuitiven Neuerungen, oder wenigstens mal Ergänzungen… und das wobei Apple auch noch konservativ und restritiv wie kein anderes Unternehmen.

    Diese Berichte über „iOS nn“ Design Konzepte, oder „Was würdet Ihr Euch wünschen“, oder „So könnte das neue…“ kann ich bald nciht mehr sehen. Das ist soooooooooooooo zeitverschwenderisch wie nur was.

    Lasst uns sehen. Dann reden.

    • …denn Apple hat mehr als einmal enttäuscht und sich Patzer geleistet, die – wenn es Android Geräte wären – total zerissen worden wären.

      Dieses Hochgepusche der „News“ sind die letzteren Erfahrungen nicht wert gewesen. Wirklich nicht!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven