iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Opel: Neue Fahrzeuge mit Apple CarPlay

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Gute Nachrichten für Opel-Fahrer! Der Rüsselsheimer Autobauer hat angekündigt seine Modelle zukünftig mit Apples CarPlay-Modul auszurüsten. Ab Spätsommer startet Opel die Einbindung von Smartphones über Apple CarPlay und Android Auto in der gesamten Modellpalette.

opel

Für den Startschuss soll der neue Opel Astra sorgen, der im September auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt seine Weltpremiere feiern wird. Anschließend werden sukzessive Kleinwagen-, Kompakt- und Mittelklasse-Modelle der Marke in der Lage sein, Apple CarPlay und Android Auto auszuführen.

Opel Group-Chef Karl-Thomas Neumann unterstreicht: Die Verfügbarkeit der CarPlay-Konnektivität wird zusammen mit der IntelliLink-Version R 4.0 Einzug halten

Per Telefon-Integration können wir das Smartphone ganz einfach im Auto nutzen. Deshalb werden wir die Integration von Apple CarPlay und Android Auto zu besonders attraktiven Preisen über die gesamte Modellpalette anbieten. Dies zeigt ebenso wie unser persönlicher Online- und Service-Assistent Opel OnStar, dass wir eine führende Rolle dabei übernehmen, den Kunden beste Vernetzungsmöglichkeiten im Auto zu bieten.

IntelliLink R 4.0 wird neben dem neuen Astra auch den Corsa, den KARL und den ADAM erreichen.

Auf dem Monitor des jeweiligen Opel-Modells zeigt ein Symbol die Möglichkeit an, das Smartphone mit dem Auto zu verbinden. Sobald ein kompatibles Gerät über die USB-Schnittstelle verbunden ist, wechselt das Symbol – je nach System – auf das Apple CarPlay- oder Android Auto-Icon. Voraussetzung ist bei Android Auto das Betriebssystem Android Lollipop 5.0 oder höher, bei Apple CarPlay sind Smartphones ab dem iPhone 5 erforderlich.

Freitag, 29. Mai 2015, 17:57 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und BMW hat es immer noch nicht hingebracht bzw. Mini. Hätte es echt gerne in meinem Cooper F56…

  • Zenec bringt im Sommer auch ein CarPlay Gerät – endlich…

  • Die Opel verkaufen sich nicht so gut wie die anderen. Ich denke deshalb müssen die mehr machen. BMW hat es wohl nicht so notwendig sowas an zu bieten. Ich dachte bei VW/Audi ist es längst Serie?

  • Soalnge man das Smartphone dann nicht so anstöpseln muss, wie man es oben im Bild sieht;-)

  • Für mich ein Grund, dass mein nächstes Auto ein Opel wird. Zuverlässig fahren tun sie alle. Jetzt fahr ich Golf, ich bin es Leid überteuerte Technik auf dem Stand von 2005 um mich zu haben wenn ich Auto fahre!

  • Auch Mercedes ist noch nicht so weit. In meinem neuen S205 (C-Class T-Mod) – EZ 03/2015 – ist CarPlay trotz Ankündigung NICHT verfügbar. Mercedes hat wieder zurückgerudert, jedoch die Funktion für 2015 angekündigt. Ob der S205 dann nachgerüstet werden kann – wer weiß? In jedem Fall ist das Command und das Media Interface die Grundvoraussetzung.

  • Mein bestellter Golf 7, welcher in KW 28 kommt, hat App-Connect -> CarPlay sowie Android Auto. Auch der neue Passat sowie mehrer Skoda Modelle haben das bereits. Kostet 200€ Aufpreis. Das wird langsam aber sicher auch die anderen Modelle und Marken beim VW-Konzern erreichen.

  • opel „zukünftig“ ?
    selten so gelacht !
    dat wird die auch nicht mehr retten !

    • Informieren Sie sich doch bitte noch mal, dann werden Sie feststellen, dass es bei Opel wieder bergauf geht. Mokka und Adam laufen gut, was der neue Astra bringen wird, bleibt abzuwarten. Die Integration von CarPlay ist einer der Schritte, die notwendig sind, um sich gegen die Mitbewerber behaupten zu können. Ich schätze, Sie fahren keinen Opel und sind mit einigen Vorurteilen der Marke gegenüber behaftet.

  • Karl. Sehr eleganter Name für ein Auto.

    • Wenn du ein Bentley fährst brauchst du kein Apple Car Play.
      Spaß beiseite, das hängt auch alles davon ab, egal welche Marke, wann neue Modelle kommen, sie müssen schließlich ständig neue Features umwerben können, bei Bentley bspw. wird es bestimmt im 2016/2017er Modell kommen.
      Und in den Oberklasse Autos ist es meist integriert, nicht direkt ACP, aber ein markeneigenes Streaming-System.

  • nach nur 3 Jahren – top (nicht).

  • Cool, ein Auto-Thema. Wir machen es wie immer und bödeln, ich fange diesmal an. Also:

    Mein Maserati braucht kein CarPlay, er IST pures CarPlay.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven