iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 807 Artikel

Vier gleichzeitige Streams

Onvis C3: Neue HomeKit-Kamera in den Startlöchern

17 Kommentare 17

Der auf HomeKit-Accessoires spezialisierter Anbieter Onvis wird seine Portfolio an Smart Home-Produkten in Kürze um die Innenraum-Kamera Onvis C3 erweitern, die Apples HomeKit Secure Video unterstützt. Bislang bietet Onvis lediglich einen Bewegungsmelder, einen Zwischenstecker und einen Türkontakt mit Alarmsirene und HomeKit-Integration an.

Onvis C3 Kamera Small

Die Onvis C3 trägt eine UVP von $89 und bietet dafür vier simultane Streams mit einer Auflösung von [email protected] an. Von den vier Streams ist einer für Apples iCloud-Aufnahmen gedacht, zwei für den Live-Zugriff und einer für die lokale Sicherung auf eingesteckter MicroSD-Karte.

Die Kamera unterstützt die WLAN-Anbindung in 5GHz- und 2,4GHz-Netzen, bietet 2-Wege-Audio und einen Infrarot-gestützte Nachtsichtfunktion.

Aktuell lässt sich die Onvis C3 bereits als Direkt-Import bestellen, ist aber noch nicht im Amazon-Kanal des Anbieters vertreten. Dies dürfte sich jedoch in wenigen Tagen ändern – die Onvis-App wurde heute für den Einsatz der Kamera vorbereitet.

Onvis C3 Feature

Donnerstag, 18. Jun 2020, 8:04 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aber es gibt weiterhin das HomeKit Limit mit nur einer Kamera im der 200 GB option, oder?

  • Interessant ist noch, ob sie ausschließlich auf eine Cloud angewiesen ist oder ob auch zB ein lokales NAS geht

  • Nach den negativen eSIM-Meldungen der letzten Tage ein eher unpassendes Bild mit dem gezeigten Szenario :-p

  • Entschuldigung, dass ich so doof frage, aber die Kamera interessiert mich. Nur möchte ich nicht 3 € laufende Kosten für 200 GB iCloud zahlen müssen, die ich gar nicht brauche. Kann ich mit meinen kostenlosen iCloud-Account (5GB) einfach nur den Live-Stream auf meinem iPhone (von Unterwegs) sehen. Ich brauche keine Aufzeichnung in der Cloud. Aufzeichnung wenn überhaupt, dann reicht mir die Micro-SD in der Kamera! Funktioniert das?

    • Sollte ja, ist dann halt nur Homekit und nicht Homekit Secure Video. Setzt dann aber eine Steuerzentrale zu Hause voraus.

    • Dann schlage bei der OMNA zu, wenn diese wieder mal für 59 Euro im Abverkauf ist; oder gebraucht. HomeKit Live Stream und Aufzeichnung auf SD. Habe ich seit zwei Jahren und wird auch weitere Jahre laufen. Für die Kamera hier und andere bezahlst Du viel Geld, da diese die Kosten für die Entwicklung von HomeKit Secure decken müssen.

      • Welche OMNA Kamera meinst Du denn ? Bei Amazon finde ich nur die DSH-C 310, die kostet aber 179€.

      • @Ricki
        D-Link OMNA 180. Auch mal hier bei IFUN und iPhone-Ticker eingeben. Viele Informationen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28807 Artikel in den vergangenen 4838 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven