iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 311 Artikel
Update: Ausverkauft

Olloclip für iPhone 6/6s: 4-in-1 Kameraobjektiv für 20 statt 79 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Der Online-Händler Amazon bietet das 4-in-1 Kameraobjektiv Olloclip in der Ausführung für das iPhone 6/6s und das iPhone 6/6s Plus gerade für 20 Euro an und liegt damit deutlich unter den sonst veranschlagten Preisen, die sich üblicherweise zwischen 50 und 70 Euro bewegen.

Olloclip 500

Apple selbst bietet das Objektiv für 79 Euro in den eigenen Stores an. Das schwarze Aufsteck-Objektiv kombiniert ein Fischauge- und ein Weitwinkel-Objektiv mit zwei Makro-Linsen die eine 10x und eine 15x Vergrößerung anbieten.

Dieses 4-IN-1 Kameraobjektiv von olloclip wurde für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus komplett überarbeitet. Mit der kompakten Aufstecklösung im Taschenformat bekommst du vier hochentwickelte optische Objektive – Fischauge, Weitwinkel, 10x Makro und 15x Makro. Das Objektiv kann auf der Front- und Rückkamera verwendet werden. So kannst du ganz einfach tolle Fotos und Selfies aufnehmen. Das Aufsteckobjektiv wird mit drei Anhängern geliefert. Die Makrolinsen sind unauffällig in das olloclip Objektiv integriert und werden durch Abschrauben des Weitwinkel- oder Fischaugenobjektivs sichtbar, die normalerweise daran befestigt sind.

Produkthinweis
olloclip 4-IN-1 Lens Set für iPhone 6 / 6s / 6+ / 6s+ 60,16 EUR

Mit Dank an Nils für den Hinweis!

Donnerstag, 09. Mrz 2017, 15:21 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 1-3 mal benutzt und dann liegen die in der Ecke :(

  • Für 70 Euro muss man schon einen ganz schönen Sockenschuss habe um sie zu Kaufen da sind 20 schon Schmerzgrenze. Wie im ersten Post schon geschrieben man kauft so einen Schnulli und benutzt ihn dann 3 mal und fragt sich dann bei jeden 2 Sonnenuntergang hätte ich mal diese Linsen jetzt dabei, dabei liegen sie wie bei fast jeden in der Schreibtischschublade.

    • Also ich hab das iPro System mit Optiken von Schneider/Century. Das ist noch deutlich teurer, hat aber eben Vorsatzobjektive von einem Hersteller die im Profi Film Bereich arbeitet. Zum eine benutze ich das 0.45 Weitwinkel mit der viewfinder app artemis zum andern schätze ich einfach scharfe Bilder…

    • Also ich würde mich nicht ärgern beim Sonnenuntergang/-aufgang das Macro vergessen zu haben. Beim Tele oder WW ok, aber das Macro?!

      Zugegebener Maßen hast du aber insofern recht, dass die beste Kamera jene ist, die man immer bei sich hat.

      Ich hab seit Jahren eine DSLR, verwende sie aber bei weitem nicht so oft wie die Kamera meines iPhone. Einfach weil ich das iPhone immer mit hab und die DSLR eher seltem (Stichwort: Regen, Sport, Wandern,…)

  • Angebot ist schon vorbei. Kostet wieder über € 60,-

    • Und dein Kommentar war aber jetzt so nötig, dass ihn jemand braichte? Nett, dass du für die gesamte Menschheit sprichsts, kein Fisheye ider Makro zu benötigen. Ich bin beeindruckt. Lol

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21311 Artikel in den vergangenen 3672 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven