iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Nur für wenige Tage: iPhone-Jailbreak-Werkzeug für OS X

Artikel auf Google Plus teilen.
104 Kommentare 104

Der Pangu-Jailbreak, eine chinesische Lösung zum Entfernen der Apple-Systemrestriktionen von iPhone und iPad – ifun.de berichtete – lässt sich seit dem Wochenende nun auch auf dem Mac durchführen.

pangu

Das bislang nur in einer Windows-Version erhältliche Jailbreak-Werkzeug Pangu steht dafür nun auch in einer OS X-kompatiblen Fassung zum Download bereit. Einmal aus dem Netz geladen und gestartet, bereitet Pangu iOS-Geräte bis zur Software-Version 8.1 für die Installation inoffizieller Applikationen und System-Modifikationen vor.

Das Haltbarkeitsdatum der asiatischen Jailbreak-Methode neigt sich jedoch bereits jetzt dem Ende. So wird Apples anstehendes iOS-Update auf Version 8.1.1, die von Pangu ausgenutzte Sicherheitslücke schließen und den Jailbreak in seiner jetzigen Form schon in den kommenden Tagen vollständig unterbinden.

jail

Nach Angaben von Szene-Beobachtern wie etwa dem Cydia-Verantwortlichen Jay Freeman soll der iOS 8.1-Jailbreak bereits „stabil genug“ für den Einsatz auf tagtäglich genutzten Geräten sein – empfehlen können wir den Einsatz des Jailbreak-Werkzeuges Pangu jedoch nicht.

Der Download auf eigenes Risiko erfolgt auf https://en.pangu.io/.

Montag, 10. Nov 2014, 9:07 Uhr — Nicolas
104 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Kann nur empfehlen, läuft sehr flüssig, besser als ohne :D
      Warte noch auf einige wenige updates für iOS 8.
      Vorgehen:
      – Wiederherstellen ohne Backup
      – kein Pincode eingeben
      – Autolock auf Nie einstellen
      – Jailbreaken
      Finito!

    • 5S von iOS 7.1.2 mit JB auf iOS 8.1 mit JB gewechselt, funktioniert wie vorher alles einwandfrei! Und das obwohl ich das iCloud Backup eingespielt habe. Sogar die Tweaks-Settings hat es übernommen :D Endlich 2G-3G-4G-Schalter und wieder 2 Tage Akkulaufzeit (auf 2G). ;-)

      • Welche Tweak nutzt Du denn, um die 2G/3G/4G-Schalter nutzen zu können?

      • Kein Tweak. Man muss per iFile oder SSH, im CarrierBundle-Ordner des eigenen Provider, die overrides*-Dateien löschen (3 Stück, 1 davon im Unterordner signatures). Danach Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

        Auf Google und YouTube findet sich sicher eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung.

      • Danke ICSTYLE. Die Variante habe ich bisher auch genutzt; wobei ich es noch nie hinbekommen, habe, sowohl 3G als auch 4G gleichzeitig anzeigen zu lassen
        . Dachte daher, Du hättest evtl. einen einfachen Tweak gefunden.

      • Weder umbenennen noch löschen hat bei mir die Schalter auftauchen lassen, T-Mobile.

    • Unbedingt MTerminal installieren!!! Dann das Programm öffnen und folgendes eingeben…

      su
      alpine (das Passwort)
      passwd
      neues Passwort eingeben und wiederholen!!! –

      • Braucht man gar nicht so kompliziert, das kann man mit der Pangu-App auf dem Gerät direkt machen.

        Zum Jailbreak selbst: der läuft doch weitestgehend problemfrei auf dem iPad4 und iPhone5S hier.
        Es unterstützen zwar noch lange nicht alle Cydia-Apps / Tweaks iOS 8, aber alleine iFile, FolderEnhancer und MultiIconMover sind den JB wert.
        Und im Games-Sektor möchte ich ebenso ungern auf Controllers4All (einen standard PS3 / PS4 / WiiU-Controller in allen Spielen mit MFi-Controller-Support nutzen), iUAE (saucool) und iMAME verzichten.

      • Hatte die Pangu App direkt wieder gelöscht, daher war mir das nicht bewusst, aber danke ;)

  • Also ich kann das mit mit ’stabil genug‘ nur bestätigen, hab mein iPhone 5s auf iOS 8.1 gejailbreakt & hab keine Abstürze oder ähnliches. Wobei das Akku gefühlt schneller runter geht.

  • Seit der zweiten Version im Einsatz und läuft ohne Probleme. IPhone 5. Es fehlen noch ein paar Programme bei Cydia aber kommt alles. Es gibt einfach immer noch ein paar Sachen die ios fehlen…

  • Gibt es fürs iPad eine Jailbreak App, mit der man verschiedene Benutzerkonten nutzen kann?

  • Bei mir ist es sehr stabil. Ist an allen jailbraik Freunde empfehlenswert. iPhone 5s
    iOS 8.1

  • läuft eins A. adblocker 2 ist schon alleine den jailbreak wert. 8.1.1 werde ich auslassen und einige versionen danach. diese penetrante werbung (ifun ausgeschlossen) ist das schlimmste was man beim surfen zu gesicht bekommt. teilweise verdeckte seiten und und und. appstore weiterleitung funktioniert ja auch weiterhin. thumbs up für den fix apple! statt diesen dummen reader als werbeblocker anzupreisen sollte apple extensions für mobile safari zulassen! just my 2 cents :)

  • leider nur ab MacOSX 10.7 :-(
    10.6.8 wird NICHT unterstützt :-(

  • Doof nur, dass man das Update auf 8.1.1 braucht (WLAN Probleme)!

  • Ketzerische Frage: Wozu überhaupt noch ein Jailbreak? Welche Euch wichtigen Funktionen werden dadurch erst möglich?

    • iPhone durch Doppeltab auf den Homebutton sperren & entsperren.

      Apps mit TouchID vor unbefugtem Zugriff schützen.

      Anonyme Anrufe automatisch ablehnen.

      Betreiberlogo ändern.

      LTE Schalter durch 3G Schalter ersetzen.

      Man könnte diese Liste unendlich fortführen.

      • Lautstärkebegrenzung für EU aufheben.

        Habe das für mich inzwischen durch den Kauf eines US-iPod Nano gelöst …

      • Absolut! Die Aufhebung der Lautstärkebegrenzung über die RegionalVolumeLimits.plist ist für mich der Hauptgrund für den Jailbreak. Ohne ist das iPhone für mich nichtmal mehr die hälfte wert und als Musicplayer praktisch wertlos. …ohne Begrenzung kann man am iPhone sogar nen fetten Beyerdynamic DT990 Pro am iPhone betreiben und hat immer noch Dampf auf den Ohren, ohne daß es dabei in die Knie geht. …Diese ganzen Booster-Player taugen gleich NULL, wenn der Headroom dabei nicht angehoben werden kann (was ja nicht passiert!). … Eine rein digitale Anhebung der Durchschnittslautstärke des Audiosignals führt nur zu einer platten Dynamik. Die scheinbar höhere Maximal-Lautstärke ist nur vorgegaukelt, weil der lauteste Pegel an der Übersteuerungsgrenze des digitalen Headrooms bereits in den meißten Aufnahmen im Studio ausgereizt wurde. Ein Lauter Impuls in der Musik wird messbar nunmal nicht lauter, als die Verstärkung des Kopfhöhrerausgangs es zulässt. ;-)

    • Ccsetting für mehr Kontrolle
      Ifile um das Betriebssystem zu verändern und anzupassen.
      Und kostenlose inapp Käufe.
      Apps hole ich mir aber inapp Käufe boykottiere ich.

      • Wer bietet kostenlose In-App-Käufe an? Dann kann man diese ja von vornherein in die App integrieren. Find ich widersinnig.

      • damit boykottierst du nicht in apps sondern klaust diese. also bist du nichts weiter als ein dieb

      • „Apps hole ich mir aber inapp Käufe boykottiere ich.“ Wenn Du „Käufe boykottieren“ willst, dann darfst Du eben die App nicht nutzen (und wenn das genug tun, wird auch ein Schuh draus). Was Du tust, ist nicht „Käufe boykottieren“, es ist ganz einfach Erschleichen von Leistungen.

      • Ah, ein Raubkopie-Scherge.

      • @Mad Maik
        „… kostenlose inapp Käufe. Apps hole ich mir aber inapp Käufe boykottiere ich.“

        Unfassbar welch geistiger und moralischer Dünnpfiff tatsächlich auf diesem Planeten wandelt.
        Brot bezahle ich, Kaugummi lass ich nur mitgehen, oder was?
        Boykottiere gerne, aber wenn dann richtig – Flachmat!
        Eine Schande, solche Leute! Wegen Nasen wie dir, werden ehrliche Jailbreaker, mit Arguementen gegen dich und deine Gattung belästigt.
        Fühl‘ dich angegriffen, beleidigt, mir egal! Vermutlich kapierst du eh nicht was ich von dir will…

    • Apps installieren, die nicht im Store zugelassen wurden. Gba4ios, ScummVM, …

    • Ein Jailbreak ist nicht für jeden geeignet. Wer aber clever genug ist, dass er selber besser entscheiden kann, was er braucht, der wird etwas finden.
      Endlich wieder ein Schalter für VPN und Personal Hotspot im CC.

    • Allein die Tweaks, die den Home-Button auf Berührung statt Drücken reagieren lassen, sind Grund genug. Wie man heutzutage noch ein Smartphone verkaufen kann, an dem man zum Schließen oder Wechseln von Apps ein- oder zweimal einen knacksenden Hardbutton drücken muss, ist mir ein Rätsel.
      Mein zweiwichtigster Tweak dient dazu die Schriftfarben in den Apps zu vereinheitlichen. Also keine geschacklosen grell-roten (z. B. Musik / Kalender) oder senf-farbenen Bedienelemente mehr.

  • In meinen Augen ist der Jailbreak so tot wie noch nie.

    Bin Jailbreaker der ersten Stunde, doch sehe mittlerweile keinen großen Vorteil mehr im Jailbreak.

    Apple hat peu à peu die wichtigsten Features ins iOS eingebaut…

    Vermisse nur noch Kleinigkeiten auf die ich verzichten kann.

    • Sicher hat iOS aufgeholt, aber manches wird halt NIE kommen:
      Alleine schon ein werbefreies (!) iPhone ist den Jailbreak wert: spart download volumen und beschleuigt somit Safari und Apps: Adblocker 2.0

    • …oder Refresh-Funktion in Safari

      Gerade beim iPhone 6 sinnvoll

    • Jedes neue Feature bietet neuen Spielraum für Tweak Entwickler, wie damals Siri, und momentan Touch-ID. Aufs letztere kann ich gar nicht mehr verzichten, und ich verstehe nicht warum Apple dass nicht von Werk aus so handhabt, dass ich einzelne Apps damit sperren kann.

  • Guten Morgen,eine Frage:sollte nicht ein neues Update für das iPhone vorhanden sein????

  • DerKaterKarlo™

    Achtung Warnung vor:
    WireLurker !!!!

  • Ich verstehe nicht, dass hier noch immer für diesen Jailbreak geworben wird, obwohl doch schon lange klar ist, dass der scheinbar einen Virus verbreitet. Zumindest eine Warnung wäre da angebracht. Fahrlässig !!!

  • Ein gezwungener Release noch kurz bevor die Masse auf 8.1.1 updatet, wird mit SICHERHEIT vollkommen stabil laufen und keine Probleme mit sich bringen. Um es mit den Worten unserer Kanzlerin auszudrücken: Ich spreche Pangu mein vollstes Vertrauen aus! ;-)

  • iPhone 6: funktioniert top. Hab auch nichts wiederhergestellt, einfach das iPhone drangehängt und unter Flug-Modus den Jailbreak gestartet. Es kann u.U. sein, dass beim ersten Vorgang kein Cydia installiert wird, dann einfach wiederholen.
    Bis jetzt überhaupt keine Probleme, perfekte Stabilität.
    Und einige Tweaks machen das Leben wirklich spürbar einfacher, ich kann es nur empfehlen.
    Natürlich, bei installiertem Jailbreak, auf ein Update auf 8.1.1 verzichten, das ist klar.

    • welche tweaks würdest du fürs 6er empfehlen?

      • Also ich habe mir SBFlip installiert, damit das iPhone 6 auch auf dem Homescreen in den Landscape Modus kann, wie das 6+.
        Dazu Activator, und BioProtect um meine Apps zu schützen. iFile, und YouTube/Safari Downloader gehören auch darauf.

      • alle aufzuzählen würde zu lang dauern.
        Die wichtigsten (meiner Ansicht nach):
        Forcegoodfit: passt alles Apps ans iphone 6 an, zB auch whatsapp.
        Noslowanimations: reduziert Bewegungen komplett. Macht damit einen spürbar flüssigeren Eindruck.
        Icleaner: Macht Speicherplatz frei, besser als jede App Store App (700mb beim ersten Durchlauf bei mir, vor allem aus dem Bereich, der in iTunes als „anderes“ bezeichnet wird).
        Hab insgesamt ca. 10 sachen installiert.

  • Kann man per Jailbreak eigentlich den Passcode umgehen, also gesperrte Geräte entsperren oder sind nicht-gejailbreakte Geräte weiterhin sicher?

  • und hinterher rumheulen, wenn die bösen Chinesen Vollzugriff auf eure Daten haben… aber egal…

    Habe früher jedes Gerät „gejailbreaked“ wg LockInfo und SB Settings, Themes hielt ich immer für Kinderkram…
    Aber mit den Widgets ist das original iOS nun auf dem richtigen Weg und (fast) alles andere wurde Dank JB ins iOS integriert…

    Die JB war eine eingeschworene Truppe von extrem fähigen Leuten, um Jay Freeman… Heute sinds ein paar Chinesen, denen ich schlicht nicht traue…

    • Als es noch die guten Amerikaner waren, war ein Jailbreak noch Ok. Das sind ja unsere Freunde. Aber die Chinesen sind ja böse.

      • aber man kannte sie wenigstens und die Hacker hatten einen gewissen Codex (falls dir das Wort was sagt) z.B wann exploits genutzt wurden und (lerne und staune) jeder in der Szene hielt sich daran…

        Und eben bei den (netten, oder bösen, oder was auch immer) Chinesen weiß man es nicht…
        Und nur zu deiner Gedächtnis-Auffrischung zur JB Szene gehörten auch ein paar extreme fähige Jungs aus Deutschland (Stefan Esser)….

      • @ mypointofview
        Nenn mal bitte noch ein paar andere fähige Deutsche der JB-Szene außer Stefan Esser, der genau 1 JB veröffentlicht hat und sich vor Jahren von dem Bereich verabschiedet hat.
        Und woher kennst Du denn die amerikanischen JBer? Aus der Nachbarschaft?
        Und den von Dir beschriebenen „Codex“ (lach) haben die auch nicht immer eingehalten (siehe IOS 6.1.3), schon gar nicht hat er etwas mit Datenschutz zu tun.
        Das einzige was man mit Sicherheit sagen kann ist, dass keiner genau weiß, was Apple, irgendwelche Softwareschmieden und auch die JBer (woher auch immer) so mit unseren Daten treiben.

      • @Rambo3
        Nikias Bassen @pimskeks

    • Aber, aber, Vollzugriff?? Wie ich hier in vielen Threads zu alternativen Tastaturen gelesen habe ist Vollzugriff doch tootaaaal harmlos.
      Außerdem haben sich verschiedene Leute aus der JB-Szene zum bösen China-JB geäußert und halten ihn für bedenkenlos. Und da es hauptsächlich Amerikaner sind, kann man ihnen ja glauben.

  • Wieso bekomme ich gleich ein mumliges Gefühl in der Magengegend, wenn ich mir von chinesischen Hackern ein iDevice aufknacken lasse, auf dem meine persönlichsten Daten überhaupt gespeichert sind?! Ist ja nicht so das es ausreichen würde, von Apple & der NSA ausspioniert zu werden…

  • Und noch ein überragender Tweak: Equalizer Everywhere, direkt aus’m CC!

  • Kann ich mit Cydia Standard Browser und Email festlegen bzw ändern?

  • Funktioniert swipe selection schon? Finde das mit abstand am wuchtigsten ;) bin hier auch nich auf 7.1.2 mit jailbreak unterwegs

    • Jo, funzt prima, allerdings nicht zusammen mit der Tastatur Swype (wer hätte das gedacht ;-))

    • Funktioniert aber noch nicht in Safari…

      • Hm? Die Tastatur(-erweiterung) ist doch unabhhängig von der verwendeten App, warum sollte es nicht mit Safari funktionieren? Darüberhinaus habe ich es gerade ausprobiert: doch, tut.
        Oder reden wir aneinander vorbei und meinen unterschiedliche Dinge?

      • Ich rede von SwipeSelection…

      • Kann ich bestätigen. Macht bei mir unter Safari auch Probleme. Der Entwickler schreibt allerdings, es sei iOS 8 kompatibel. Da ich mal davon ausgehe, dass er genügend getestet hat, muss es an etwas anderen liegen? Bei mir sind sowohl iPhone als auch iPad betroffen.

  • Bin auch auf 7.1.2 mit JB. Allerdings vielmehr wegen der hier zuhauf angesprochenen WLAN und Safari Probleme unter 8.1, die ja erst anscheinend mit 8.1.1 weitestgehend aus der Welt geschafft werden. Diese halten mich bisweilen vom Update ab…

  • Habe den Jailbreak auf ein iPhone 4S, ein iPad Mini und ein iPad Air gemacht (wiederhergestellt mit frischem iOS 8.1, Backup zurückgespielt, dann den Jailbreak gemacht), funktionierte in allen Fällen ohne irgendein Problem, wenn man die empfohlenen Einstellungen beachtet. Geräte laufen stabil, und die Akkulaufzeit ist mindestens genauso gut wie vorher. Allerdings sind noch nicht alle Cydia tweaks, die ich vorher genutzt habe, unter iOS 8.1 lauffähig. Insbesondere vermisse ich noch Infinidock und BackgroundManager.

  • Ich bin Jailbreaker seit dem iPhone 2G und habe daher, den Jailbreak sowohl auf meinen iPad Mini als auch auf dem iPhone 6 getestet !!!

    Stabil läuft der der Jailbreak seid dem letzten Update mittlerweile es gibt auch keinerlei Abstürze des Springboards mehr !!!

    Aber mir ist aufgefallen, das dadurch auch ohne Installierte Cydia Tweaks mein iPhone 6 schon bei den kleinsten Aufgaben sehr warm wird und daher als Taschenheizung missbraucht werden kann.

    Daher habe ich den Jailbreak am iPhone wieder entfernt nun ist wieder alles Ok !!!

    Mir kommt es so vor als ob mehrere Hintergrund Prozesse nach dem Jailbreak laufen die da nicht hingehören und so die Wärme Produzieren, auch konnte es mit dem dLaunch Bug zusammen hängen obwohl dieser angeblich bei 64bit Geräten nicht Auftritt…

    Daher, scheint es so als ob die Chinesen nicht so wirklich wissen was sie da tun, da sie den Exploit des Jailbreaks ja auch nur von Steffan Esser aus dem iOS Kernel Tranig geklaut haben !!

    Früher wusste man was man an einen Jailbreak hat von Pod2G, Muscel Nerd, Comex & Co. hier wurde ausgiebig vor einem Realse getestet und über Arbeitet aber heutzutage geht es dabei nur noch um Geld und um Kommerz…

    Daher kann ich auch als Jailbreaker der 1. Stunde der bisher keinen Jailbreak ausgelassen hat keine Empfehlung für Pangu 8 Aussprechen!!!

  • Hallo.
    habe auf meinem 5s iOS8.1 den Pangu-JB, läuft, Akku keine Probleme.
    WLAN-Probleme vor dem JB, habe unter Einstellungen Netzwerk komplett zurückgesetzt, seither läuft WLAN.
    Leider fehlt noch der ein oder ander Tweak bei 8.1 (Auxo, Winterboard und Activator instabil).
    Dafür aber schon vorhanden: iFile, Adblocker2, iGotYa (macht Foto und verschickt Mail/sms mit Standort des Handys bei falscher Touch-ID bzw. PW-Eingabe im Falle eines Diebstahls),Bytafont2, CCSettings8, Five-Col.- Springboard, Zeppelin, Fake Carrier, iCleaner,Dockshift,Five Icon Dock usw…
    Wer es nicht brauch, auch gut ;)

    • wie siehts denn mit SB settings aus ? Läuft das noch ?
      Hätte gerne den Edge / mobile Daten Schalter wieder.
      Verstehe gar nicht warum apple den nicht endlich mal auf den schnellzugriff legt…

  • Kennt jemand einen Tweak, eine App oder sonst irgendeine Möglichkeit, auf dem iPhone 6 im landscape Mode die Tastatur von den älteren Modellen, sprich nur Buchstaben, ohne Sonderzeichen, zu bekommen?

  • Also Swipe Selection läuft bei mir nicht rund, insb. in Safari verweigert der Tweak öfter seinen Dienst.
    Versucht z.B. ein Wort in http://dict.leo.org/ende/index....._de.html einzutippen und dies dann via Swipe über die Tastatur zu korrigieren. Funzt bei mir nicht.

  • Na und, wer muß schon auf 8.1.1 ? Mein 4S läuft auch ohne 8.1.1. Und was ist hier sicher frage ich Euch: Nichts ist sicher, egal ob Apple spioniert oder sonst wer. Mit dem Jailbreak ist man wenigstens etwas freier in der Wahl der Programme. Alle brachen Updates und wieder ein Update, wenns iPhone läuft dann läufts und was ist denn seit dem 7er besser geworden?

  • Hat jemand Erfahrung mit Flex 2? Bei mir werden nicht alle Apps angezeigt. Ich sehe nur die originalen Apps von Apple.

  • CCControls geht leider noch in den Exit safe modus,
    oder habt ihr ne Lösung ?

  • schon klar :
    CCSettings is ja fast dasselbe
    nur kann man da nicht so schön die Toggle farben ändern ;)

  • Gibt’s auch ein Carrier Bundel für Vodafone und das IPhone 6 ? Muss ich noch was installieren bis auf das Winter Board ?

  • Habe 8.1 mit aktueller Pangu-Jailbreak (0.4).
    Leider habe ich beim starten der Music-App oder beim abspielen eines beliebigen Audio-oder Videofiles einen Springboard-Crash und befinde ich im Safe-Mode.
    Hat jemand eine Idee? Habe schon diverse tweaks gelöscht. Kein Erfolg!

  • das Problem wurde soeben gelöst:
    Ursache war ein Tweak für die Pepple-Watch. Mergwürdigerweise brachte das Löschen dieses Tweaks keinen Erfolg. Heute morgen wurde mir aber ein Update in Cydia angeboten (zusammen mit iCleaner Pro Beta). Nach Update war das Problem beseitgt.
    Ich vermute, dass dieses selten auftretende Problem (habe nur ganz vereinzelt gleiche Fehlerbeschreibungen gefunden) nur Pepple-Nutzer betrifft.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven