iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Nur für iPhone 6: Barometer++ zeigt Luftdruck-Messdaten an

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Sowohl das iPhone 6 als auch das iPhone 6 Plus verfügen mit dem Bosch BMP280 über einen neuen Luftdruck-Sensor, der den atmosphärischen Druck an eurem Aufenthaltsort ermitteln und an Dritt-Applikationen weitergeben kann.

bosch

Anwendungen, die von dem neuen Hardware-Modul Gebrauch machen sind bislang jedoch noch spärlich gesät. Solltet ihr bereits mit den neuen Geräte-Modellen bestückt und in der Zielgruppe für die so ermittelten Daten sein, dann können wir euch jetzt auf die neuveröffentlichte iOS-Applikation Barometer++ aufmerksam machen.

Die 89 Cent teure Mini-App stellt die Ermittelten Druckdaten in fünf unterscheidlichen Einheiten dar und dürfte mit Blick auf die Genauigkeit des Bosch-Moduls (+-1 hPa) ziemlich zuverlässige Werte liefern.

In unserem kurzer Berlin-Test zeigte Barometer++ einen atmosphärischen Druck von 101,889 kPa an – der mittlere Luftdruck der Atmosphäre auf Meereshöhe beträgt 101,325 kPa.

Zudem lassen sich mit Barometer++ auch Höhenunterschiede feststellen. So lässt sich die Applikation auf einer beliebigen Höhe nullen und zeigt anschließend die Meter-Differenz zum letzten Messpunkt an. In Meereshöhe sinkt der Luftdruck um etwa 1 hPa je 8 Meter.

App Icon
Simple Barometer
Friends of The Web
Gratis
13.43MB

druck

Mittwoch, 01. Okt 2014, 18:09 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich sehe es schon kommen 1-Sterne-Bewertungen,…

  • Kurze Frage: Wenn sich der Druck auf Meeresspiegelhöhe pro 8m um 1 hPa ändert und das Bosch Modul +/-1hPa genau arbeitet. Wie kann das IPhone dann Stufen/Treppen zählen?
    Ist das dann nicht so ungenau das man es auch lassen kann?

    • Nee – Treppensteigen geht idR schneller als wetterbedingte Luftdruckänderungen.

      Es sei denn du läuft während einer wetterbedingten Luftdruckänderung non stop Treppen.

      Bei einer langen Bergwanderung existiert das Problem allerdings. Deshalb ist die Einheit wohl Anzahl der Treppen und nicht Höhenmeter.

    • Nee – Treppensteigen geht idR schneller als wetterbedingte Luftdruckänderungen.

      Es sei denn du läuft während einer wetterbedingten Luftdruckänderung non stop Treppen.

      Bei einer langen Bergwanderung existiert das Problem allerdings. Deshalb ist die Einheit wohl Anzahl der Treppen und nicht Höhenmeter.

    • Horst Horstmann

      Die Angaben aus dem verlinkten Artikel wurden leider falsch übernommen. Die Genauigkeit des Moduls liegt bei +/- 0.1hPa.

  • Als mein Frosch den Artikel gelesen hatte, musste er sich spontan übergeben. Fast die ganze Welt misst und verbreitet den Luftdruck in Hektopascal (hPa). Aber nein die „Friends of the Web“ melden in kPa. Was soll so’n Mist?? Dafür gibt’s von mir 0 Sterne.

  • Vestehe ich das richtig: Der Sensor ist drin aber ich kann ohne irgendeine bescheuerte App zu kaufen die Daten nicht ansehen? Warum hat Apple das nicht in die Wetter-App eingebaut?

    • Das gibt’s dann als amazing new Feature im nächsten großen iOS Update

    • Apple hat das für Indoor Navigation (Erdgeschoß oder 1 Stock im Kaufhaus?) eingebaut. Apple hat es nicht als Wetterbarometer eingebaut. Sei doch froh, das Apple solche Apps nicht als missbräuchliche Nutzung der Hardware aus dem Store verbannt.

      • Das was Apple mit der Health App anbietet ist doch lächerlich….Der Sensor kann ja viel mehr….

  • Danke für den Tipp

    Funktioniert super!!!!!!!!!

  • komische Einheit „kPa“ – kann man das auf „hPa“ umstellen? Was hat der Luftdruck in Berlin mit dem Standarddruck zu tun? Erschließt sich mir nicht der Satz.Der Luftdruck hängt von der Höhe, der Temperatur und der Wetterlage ab…

  • Dieser App fehlen sicher noch einige Zusatzfunktionen. Aber dafür das es überhaupt die erste ist welche Luftdruckdaten anzeigt kann man nicht meckern.

    Für das kPa wäre sicher hPa sinnvoller gewesen, aber ist ja auch einfach umzurechnen 101,525 kPa = 1015,25 hPa bzw. mBar so wie man es vom Wetterbericht her kennt.

    Ich denke in Zukunft kommen hier noch bessere Apps, die vielleicht auch den Verlauf speichern etc. und kostenlos sind…

  • ich verstehe das App nicht , mir wird in

  • War gestern wandern und hatte mich schon gefreut am Abend sehen zu können, wie viele Höhenmeter ich zurückgelegt habe….am Abend dann die Ernüchterung, dass die Health App nur Schritte und Treppensteigen auswertet.
    Hat jemand schon eine App gefunden, die das kann (außer die hier vorgestellte, die ja nicht speziell auf das Wandern ausgelegt ist)?

  • ich frage lieber siri wie der luftdruck ist

  • Ich hätte gerne eine App in der man sich den Flug/Segelflug anschließend in 3D darstellen lassen kann.

    • Für Segelflugnavigation und -Tracking gibt es zB Flynet, SkyLogger, FreeFlight und TrackLog. Die Apps funktionieren in der momentanen Version zT mit einem externen Bluetooth Vario. Habe das seit einiger Zeit in Verwendung. Empfehlenswert. ZT mit Livetracking.

  • Ja und wer braucht so einen Schmarrn. Vermutlich auch noch irgendwo lebenslang gespeichert. Das nächste ist dann jene App welche einen Furz in 100 m Umkreis registriert.

    • Wozu brauch ich ne Wetterstation zu Hause? Weil manche Sachen das Leben erleichtern können. Und wenn ich am Handy dank App und Luftdrucksensor sehen kann wie das Wetter sich ändert, kann das beim Segeln hilfreich sein. Wenn Dus ned brauchst löte doch einfach den Sensor aus ;)

  • Das wäre in der Bahn manchmal sehr praktisch. So als Vorwarnung.

  • Das war als Antwort auf den Kommentar über mir gedacht.

  • iphone 6 UND 6 PLUS in der überschrift.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven