iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 423 Artikel

Für iPhone 12 und iPhone 12 Pro

Nomad: Leder-Cases „Rugged“ und „Rugged Folio“ für alle neuen Modelle

38 Kommentare 38

Während auf Apples Auswahl an Leder-Cases für das iPhone 12 noch gewartet werden muss hat der amerikanische Anbieter Nomad jetzt seine neuen Leder-Hüllen präsentiert, die unter anderem eine doppelte Befestigungsmöglichkeit für ein Schlüsselband mitbringen.

Nomad IPhone Cases

Zudem verfügen die Echtlederhüllen jetzt über zwei integrierte Bumper. Einen äußeren TPU-Bumper und einen internen Bumper, wodurch nach Angaben des Herstellers ein Schutz des iPhones bei Stürzen aus bis zu drei Metern Höhe gewährleistet werden kann.

Die Hüllen bestehen aus einem Kern aus Polycarbonat und sind mit hochwertigem Echtleder ummantelt. Eine weiche Mikrofaserauskleidung im Inneren verhindert Kratzer am Gerät.

Nomad Rugged 1500
Die Rugged Cases sind ab sofort in schwarz und braun erhältlich. Die faltbaren Rugged Folio Cases folgen Anfang November. Die Hüllen müssen zum kabellosen Laden des iPhones nicht abgenommen werden. Beide Modelle sind verfügbar für das iPhone 12 Mini, das iPhone 12, das iPhone 12 Pro sowie das iPhone 12 Pro Max.

Auf Amazon kosten die Rugged Cases in schwarz und braun 49,95 Euro, die Rugged Folio Cases werden ab November für 69,95 Euro verfügbar sein.

Rugged Folio Nomad

Produkthinweis
NOMAD Rugged Case Black Leather Bumper Schutzhülle aus Echtleder kompatibel mit iPhone 12 Max und iPhone 12 Pro in... 49,95 EUR
Produkthinweis
NOMAD Rugged Case Rustic Brown Leather Bumper Schutzhülle aus Echtleder kompatibel mit iPhone 12 Pro Max in braun 49,95 EUR
Produkthinweis
NOMAD Rugged Folio Case Black Leather Klapphülle mit Bumper aus Echtleder mit 3 Kartenfächern kompatibel mit iPhone 12... 69,95 EUR
Produkthinweis
NOMAD Rugged Folio Case Rustic Brown Leather Klapphülle mit Bumper aus Echtleder mit 3 Kartenfächern kompatibel mit... 69,95 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Okt 2020 um 13:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
    •  ut paucis dicam

      Aussehen sie gut. Ich habe jahrelang nur Premium Hüllen eines Herstellers benutzt, immer im gleichen Design für iPad und iPhone.
      Beim 8+ ist ohne Fremdeinwirkung der untere Teil der Schale gebrochen. Polikarbonat= Materialermüdung! Seit dem benutze ich ausschließlich Hüllen mit TPU Einfassung ( Silikon ähnlich). Damit passiert das nicht.

  • Finde ich super! Vor allem den Einschub für Kreditkarten zum Reseten!

  • Heißt hochwertiges Echtleder, dass es nicht in China von den bedauernswertesten Kreaturen abgezogen wird?

    • Chinesen sind aus Leder? Ist mir jetzt neu….

      • Klar, aus Menschenleder. Zumindest oberflächlich. ;)

      • Verstehe worauf du hinaus willst. Der Großteil der Chinesen ist wirklich bedauernswert. Unter diesem Regime zu leben das bobbins allen (von manchen mehr, von mir mittlerweile so gut wie nicht mehr) mitfinanziert wird. Aber den Tieren dort geht es leider auch dreckig. Hier ja leider zu großen Teilen nicht viel besser…

    • echtleder stammt von einem Tier. ja. und das wird weltweit gemacht.

      fellapplikationen ist häufig katze. was mit deren haut gemacht wird?

  • Von Dbramante1928 gibts auch schon sehr schöne Hüllen!
    Verwende ich seit 2 iPhone Generationen (sehr zufrieden)

  • Toll, damit ist Design und Farbe des IPhones egal

  • Sehen gut aus, leider geht das Leder um die Rändern herum – also warten auf Apple

  • Die sehen echt toll aus.
    Ihr könntet gern mal wieder öfters über hübsche und/oder praktische Hüllen berichten – auch über den Amazon-Tellerrand hinaus.
    Früher habt Ihr das regelmäßig gemacht und Eure Empfehlungen hab ich gern für meine Kaufentscheidung verwendet. In den vergangenen Jahren ist das leider etwas eingeschlafen.

      • Dankeschön für die schnelle Rückmeldung! Der Artikel zur Ekster-Hülle ist mir dann wohl doch tatsächlich durchgegangen…
        Ich selbst bin immer auf der Suche nach dezenten Wallet-Hüllen (gern auch mal was farbiges ohne Leder), die das iPhone rundum schützen und Platz für Ausweis und Führerschein bieten.
        Aktuell hat ein Case von Galen Leather aus Istanbul gewonnen gegen ein angeblich hochwertiges Chinaprodukt von Qialino . Das Galen Leather Case ist sehr ordentlich verarbeitet und fühlt sich toll an, gewinnt aber eher keinen Innovationspreis. Das „Kauferlebnis“ und die freundlichen Status-Mails vom Hersteller sind jedoch top.

    •  ut paucis dicam

      Ich habe jahrelang PIEL FRAMA Lederhüllen benutzt. Das iPad Pro (2017) steckt in einer Hülle vorne und hinten bedeckt. Gehalten wird es von zig Nanosaugnäpfen (sieht man nicht, sieht aus wie ein Klebestreifen, den man bei Verschmutzung feucht abwischen kann und wo man das Pad immer wieder rückstandslos entfernen und neu platzieren kann). Somit sind die Ränder frei. („Slim Case“). Beim letzten iPhone hatte ich Pech (siehe Beitrag oben). Seitdem schaue ich auf TPU Material!
      Die Firma ist eine kleine spanische Ledermanufaktur und hat eine spezial Apple Abteilung.

      • @ it paucis dicam: Ich habe auch ein case von Pil Frama , aber genau wegen des Klebestreifens traue ich mich nicht es zu benutzen! Ich befürchte dass wenn das iPhone einmal draufklebt und man es wieder aus dem case nimmt Klebereste am iPhone sein werden die man , wenn überhaupt, nur schwer wieder abbekommt.
        Hast du Erfahrungen damit?

  • Nutzt schon jemand von Euch das neue 12er Apple-Silikon-Case? Zieht man damit immer noch das Innenfutter der Hosentasche mit heraus? Das hat mich immer sehr genervt….. Habe in einem Review gelesen, dass die neuen Silikon-Cases nicht mehr ganz so „anziehend“ sind…..

    • Hi Tungsten, ja, ich nutze das Silikon Case seit letzten Freitag, das Case ist definitiv ok.

      • Ich hab es zurückgeschickt weil es mir zu klobig war, weil es das Design zerstört hat, weil man die Seitentaste nicht gut drücken konnte. Ich rede vom ClearCase. Zu schwer war es außerdem und das nicht nur wegen den Magneten. Die eigentlich sinnlos sind. 30 g.

    • Ja, ich habe das Silikon Case von Apple seit letzte Woche in Benutzung.
      Das Case sieht ganz gut aus und fühlt sich in der Hand auch relativ gut an.
      ABER: Das Silikon Case ist der absolute Staubmagnet. So schlimm habe ich das noch nie bei einer Hülle erlebt.
      Ich bin kurz davor es zurück kurz schicken.

  • Unterstützen diese Hüllen die Wake/Sleep-Funktion, die man von Apples Folio Case kennt?

  • Hat jemand einen bumper im iPhone 4/4S/5 Style? Sowas hab ich noch gar nicht gesehen

  • Die Preise sind nicht ohne.
    Und da sag einer das Apple es übertreibt mit den Preisen.

  • Ich hab mich für Urban Armor Gear Metropolis (Leder ARMR braun) entschieden. :) Eventuell nicht unbedingt hübsch, aber robust

  • Wie „griffig“ sind eigentlich die neuen iPhones im Vergleich zu den früheren kantigen iPhones?
    Die iPhone 6 – 11 Pro sind ohne Hülle ja praktisch nicht benutzbar weil weil man sie nicht sicher halten kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29423 Artikel in den vergangenen 4935 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven