iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Nokias HERE-Karten aktualisiert: Plant Facebook die Übernahme?

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

Nokias Karten-Applikation, der nur 60 MB große HERE-Download, kehrte nach einer mehrjährigen Auszeit erst Mitte März wieder zurück in den App Store und damit auch auf euer iPhone.

nokia500

Ausgestattet mit einem vollwertigen Navigations-Modul, der Option zur Offline-Speicherung ausgewählter Kartenabschnitte und einem integrierten ÖPNV-Überblick, wurde der Google Maps-Konkurrent erst am Wochenende wieder aktualisiert, sorgte diesmal jedoch nicht mit seinem Update, sondern mit akuten Übernahme-Gerüchten für Schlagzeilen.

Die Finnen, dies berichtete das Wirtschafts-Magazin Forbes im April, würden aktiv nach möglichen Käufern für ihre ca. 2 Milliarden Dollar schwere Karten-Abteilung suchen. Neben den ersten Kontaktaufnahmen zu Apple, Samsung, Uber, Baidu und Amazon wurde auch über Gespräche mit der chinesischen Alibaba Group berichtet – jetzt meldet sich ein weiterer Kandidat zu Wort: das soziale Netzwerk Facebook.

So setzt das Zuckerberg-Netz seit wenigen Stunden die Nokia-Karten in der eigenen Webanwendung ein und soll die Kompatibilität der Karten-Anzeige im Messenger und in Instagram testen.

Ob die neue Partnerschaft als Vorbote der anstehenden Übernahme gewertet werden darf, ist aktuell noch unklar. Offiziell haben sich beide Firmen noch nicht zur neuen Kooperation geäußert, Ingrid Lunden jedoch zitiert einen Facebook-Sprecher, der zumindest die erste Kontaktaufnahme bestätigt:

We are testing Nokia HERE maps across Facebook to give us more control and flexibility in delivering a consistent maps experience. I can confirm that we’re testing HERE maps in Android versions of some of our standalone apps like Instagram and Messenger as well.

Wir gehen davon aus, dass sich Facebook die Butter hier wohl nicht mehr vom Brot nehmen lassen wird.

App Icon
HERE WeGo - Routenp
HERE Apps LLC
Gratis
104.71MB

(Direkt-Link)

Dienstag, 05. Mai 2015, 9:47 Uhr — Nicolas
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Damit der Zuckerberg dann auch „ganz offiziell“ weiß wo man ist.

    Ironie aus.

  • wieso geht ihr davon aus, wenns noch überhaupt keine Infos diesbezüglich gibt ??
    auch andere Firmen setzen Here Maps ein ! es gibt viele Kooperationen diesbezüglich.

    • hab ich mir auch gedacht. Nur weil Facebook die Kartengeändert hat? Man brauchte wohl wieder „News“ hier

      • Naja es ist der Zeitpunkt. Gerade jetzt fangen die an so einer Integration an. Da wird es sich schon anbieten! Denn sollte jetzt Apple HERE kaufen, müsste FB ja entweder Lizenzgebühren Zahlen oder anderes Kartenmaterial benutzen. Ich denke auch, der Drops hier ist gelutscht.

  • ich finde die Nokia HERE-Karten echt klasse..
    ABER bitte nicht in das Facebook Imperium wechseln
    dann sind sie für mich gestorben

  • Ich habe gehört das Facebook die weltweite Toilettenpapier Produktion aufkaufen will und uns dann somit komplett am Arsch hat.
    Ernsthaft, FB ist höchstwahrscheinlich an Here interessiert und hat auch genug in der Kasse…schön wäre es trotzdem nicht, da dadurch ein weiteres gutes Projekt versaut wäre.

  • Bitte nicht… Würde unmittelbar gelöscht.

  • Mist dann werde ich es wieder löschen, hoffentlich geht der Deal doch noch an Apple

  • Wie kann ich bei Here Maps diese „Streetview“ Ansicht einschalten?

  • Ich würde Herrn Zuckerberg nicht nur die Butter sondern auch das Brot wegnehmen. Dann gibt’s nämlich auch kein Zuckerbrot mehr.

  • Finde die HERE Navigation eine super Alternative zu Navigon etc. Schade nur das ich Navigon damals voll bezahlt habe. Nutze aber mittlerweile fast mehr die HERE Navigstion. Gute Karten und tolle Stauumfahrung!

    • Verwendet nicht Navigon mittlerweile auch Here Karten – jedenfalls erscheint beim Start der Navigon das Here Logo…

      • Here ist das alte Navtec. Im Prinzip gibts nur 2 Anbieter, TomTom hat damals das alte Teledata gekauft. Und Nokia eben Navtec
        viele navis derAutofirmen wie BMW Daimler VW etc haben Kartenmaterial von Here / navtec.

      • Stimmt jetzt wo du es sagst! Unten rechts wird das Logo eingeblendet

    • Stau Umfahrung must du aber manuell machen oder nicht ? automatisches routing um den stau herum geht noch nicht. man kann sich verschiedene Alternativen anzeigen lassen, so ist es bei mir. Aber kein automatisches Routing.

  • da NOKIA über den verkauf von HERE sogar schon laut nachgedacht hat, wäre es für HERE eine reine lebenserhaltungsmaßnahme, wenn sie überhaupt von irgendwem gekauft werden würden.

  • @Julia: ich habe auch kein Problem mit FB – nachdem ich es gelöscht habe! WA wird nur für die Übermittlung von dumm Zeug, Bildern und Videos genutzt, wie zB. 10 Dinge die eine Single Frau brauchen tut (grins), also Dinge mit denen man(n) leben kann wenn es sie nicht gäbe. Google Maps ist bei mir auch runter nachdem ich die aktualisierte HERE App geladen hatte. Leider ist bei beiden letzt genannten Apps die Einbindung des ÖPNV noch nicht perfekt. Google zeigt die die kpl. Strecke und Zeit an und nicht die Strecke vom gewählten Zustieg bis zum Ziel. Die OPNV Einbindung bei HERE fehlt zumindest in eineigen Bereichen ganz (Straßenbahn). Schade. Aber dafür gibt es andere Apps. Was ich besonders vermisse ist eine vernünftige App á la MetrO und CityMapper für einen EU weiten ÖPNV in einer App. Beide zusammen als eine App wäre ein super Teil.

  • Die deutsche Autoindustrie (BMW, MB etc.) wird nicht begeistert sein! Gespannt, was das für ein Nachspiel kommt.

  • Das wäre dann ein weiteres App, welches ich sofort rigoros löschen würde.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven