iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 409 Artikel
   

News-Mix: Unlock-Slider, ZiPhone, Lügen, ein Video & langweilige Zahlen

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Wer’s braucht: Alternative iPhone-Slider

Mit einem Eingriff in die System-Grafiken schaffen es die Neuseeländer von cloudbase den Unlock-Slider des iPhones mit neuen Motiven zu versehen. Solltet ihr heiss darauf sein, euer iPhone mit Musiknoten, einem Basket– oder Golfball zu entsperren findet ihr die Anleitung dazu, sowie eine Hand voll Screenshots und die entsprechenden Downloads hier.

neueslider.jpg

ZiPhone bringt Infos für Frustrierte

369649914_cacac447df_m.jpgDrüben bei ZiPhone veröffentlicht man nach den zahlreichen Software-Updates der vergangenen Tage, nun ein paar Fakten zum eigenen Aktivier-Jailbreak-Unlock Tool. So macht Zibri unter anderem noch mal darauf aufmerksam, dass noch kein iPhone (nicht mal in der Beta-Phase) durch die ZiPhone-Nutzung gebricked wurde. Zudem gibt es die folgenden Infos:

  • ZiPhone actually repaired many previously bricked iPhones.
  • ZiPhone never touches internal security data. -i option just fakes them.
  • You can restore the phone to „refurbished“ state just issuing: „ziphone -e“ then „ziphone -D“ and do a full restore to any OS.

Weitere Tipps zur richtigen ZiPhone-Anwendung finden sich ebenfalls hier. (Foto: Dieselbug)

Tiny-Code mit Selbstanzeige
Nach vielem Hin– und Her in Sachen TinyCode, dem SDK und den Gerüchten zur neuen Firmware, hat Kelly von TinyCode nun ein weiteres Statement abgegeben und räumt eine Lügen-Mauschelei ein:

„Hey Guys,
It’s finally time I just come out and say it; I lied. Tiny-Code never had any relations with Apple, Inc. or any other division of Apple. Never had the new firmware or any pre-SDK pack. Certainly never signed any NDA. I find it interesting that a simple joke on the front of a minor at best Installer.app repo can cause so many wakes. It is equivocally funny that a simple re-enforcement of the page by me posted earlier stating I had been „reprimanded“ by Apple could throw it even more into believability.“

Zahlen: China & Google

reissack.jpgDie folgenden Zahlen wurden in den letzten Tagen bereits so oft veröffentlicht, dass wir eigentlich eine News über denjenigen schreiben könnten, der noch nichts von ihnen gehört hat. Der Vollständigkeit halber, gibt es die (relativ) belanglosen Nummern aber auch hier noch mal: Die Martforscher von In-Stat wollen bereits 400.000 iPhones in China gesehen haben – ein Land das bisher noch ohne offiziellen iPhone-Anbieter dasteht und so wohl einen Großteil der „unlockten“ Geräte beherbergt.

Und: Laut Google nutzen iPhone-User den Suchdienst der Verschwörer knapp 50x häufiger als andere Smartphone-Besitzer.

Video: Southparks Sicht auf das iPhone

Als Abschluss der News, im Anschluss zu finden, noch eine kleines Southpark-Video zum iPhone, dem Zune und Nokias Cube. Danke camillo.

Dienstag, 19. Feb 2008, 10:28 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Lol, der Sack Reis ist geil. *bier*

  • vllt war der wind für die Unfall Ursache.

  • China & Google > typo: 400.000 iPhones !!

  • @Bärlin: Wollt ich eben auch sagen… Da fehlt eine Null! Es sind nicht 40’000 sondern 400’000 iPhones in China!

  • Gernau,.. und damit ist die keineswegs belanglos oder uninteressant! ;)

  • Die Martforscher von

    Dann kannst du ja auch noch die Marktforscher drauss machen :-)

    Klugscheisser haben keine freunde :-) :P

  • Is there something in the air? Der Apple Store ist down und es ist Dienstag :-)

  • Microsoft wird sie alle fressen….

  • Pingback: News-Mix: Deine Meinung, Coverflow, Wallpaper, 16GB naja, ZiPhone & Handbrake-Tipps

  • Ich wohne in Shanghai.Und hier haben – nicht nur expats – sehr viele so ein Ding. Allein in meinem Freundeskreis ca. 50%. Alles gecrackt und gejailbreaked. Viele Grüße aus dem heimlichen Land des Iphones

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − iPhone Start in China: $1000, kein W-Lan, kein Vertrag

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20409 Artikel in den vergangenen 3529 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven