iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Neues Design: TV-Apps von Elgato in Version 2.0

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die Münchner Hardware-Experten von Elgato stellen heute ein völlig neues, von iOS 7 inspiriertes Design für ihre TV-Apps vor. Neben einem „reduzierten und modernen Look“ bieten EyeTV Netstream, EyeTV Mobile, EyeTV W, Elgato Tivizen und Elgato Sat>IP zahlreiche neue Funktionen, um gewünschte Sender komfortabler zu finden und wiederzugeben.

elgo

Das wichtigste Element des Redesigns ist ein neu konzipierter Wiedergabe-Bildschirm mit modernem Layout, einer multifunktionalen Senderliste sowie dem Schnellzugriff auf Detailinfos zur aktuellen Sendung.

Die Updates auf Version 2.0 stehen ab sofort kostenlos für alle EyeTV-Applikationen im App Store zur Verfügung und erinnern uns an die Video-Vorstellung des EyTV W vom Oktober. Damals haben wir und den drahtlosen TV-Empfänger noch i Verbund mit der alten App angesehen.

(Direkt-Link)

Die Neuerungen von Version 2.0 im Überblick:

  • Redesign mit iOS-7-inspiriertem Look-and-feel
  • Neues Layout für den Wiedergabe-Bildschirm: Bedienelemente verdecken nicht länger das Video.
  • Overlay mit EPG-Detailinfos zur laufenden und nächsten Sendung
  • App wechselt nach dem Start direkt zum Live-TV.
  • Senderliste mit Suchfunktion und Filter “Zuletzt gesehene Sender” (in Verbindung mit Sat-Tunern)
  • Aufnahmeliste mit Suchfunktion – Reduzierte Seitenleiste im Hochformat
  • Programmführer wahlweise als Vollbild oder mit sichtbarer Seitenleiste
  • Zapping-Modus: Wiedergabe-Bildschirm zeigt im Hochformat Splitscreen aus Fernsehbild und Senderliste.
Freitag, 31. Jan 2014, 10:33 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wurde aber auch Zeit, die alte Applikation war so schlecht! Gerade bei Sat-Empfang hat man sich ständig die Finger wund gesucht, da man keine Favoriten Liste erstellen konnte.

  • Kann man jetzt die Sender sortieren oder Favoriten anlegen (Netstream SAT)?
    Hat jemand eine Lösung?
    Weil immer diese Standard-Liste raubt einen die Lust es zu nutzen …

    • Oh Mann!! Das ist nicht zu fassen – da kommt eine neue Version von der Netstream App und man kann auch in dieser Version keine Favoriten anlegen! Suche geht zwar aber das ist kein Ersatz für eine Favoritenliste wenn man mehr als 800 Fernsehsender und wahrscheinlich ebenso viele Radiosender hat. Benutzen die Mitarbeiter von Elgato ihre eigenen Produkte? Ich glaube nicht! Ansonsten würden sie nicht eine solche App gerne nutzen.

      Wer mit dem Gedanken spielt sich die Netstream Box von Elgato zu kaufen, sollte die schlechte App in seine Kaufentscheidung mit einfließen lassen.

  • Na toll und die ganz normale EyeTV App wurde nicht geupdatet oder hab ich da was übersehen? Klasse ;(

  • Außerdem bekommen sie AirPlay nach wie vor nicht dazu vernünftig zu laufen! Mit Airport Express ist Bild und Ton erheblich zeitversetzt und mit AppleTV ruckelt das Bild! Sonst funktioniert AirPlay einwandfrei …

    • Wirklich ein Trauerspiel. Liegt wohl daran, dass der mpeg2 stream nicht in mp4 gewandelt wird bevor er an die Ausgabe geschickt wird. Somit ist der Hardwaredecoder für mp4 ungenutzt und alles ruckelt oder ist zeitversetzt.

  • Ja, bisher klappt AirPlay nur mit der EyeTV-App. Die NetStream-App etc, also alle Gratisvarianten laufen nur zeitversetzt, was total nervt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven