iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 675 Artikel
   

Neues aus dem App Store: Gute Updates für Photogene und Grocery List, Steam-App aus der Beta & mehr

11 Kommentare 11
  • Grocery List (AppStore-Link): Die Anfang Januar vorgestellte iPhone-Einkaufsliste „Grocery List“ haben wir jetzt seit gut zwei Wochen im Dauereinsatz und sind von der WG- und Partner-kompatiblen Supermarkt-Checkliste mehr als begeistert. Push-Nachrichten, Artikel-Vorschläge, eine Browser-Version. „Grocery List“ bietet das komplette Programm und steht seit heute in Version 2.0.1 zum Download bereit. Die Aktualisierung gestattet die Deaktivierung der automatischen Online-Synchronisation und sorgt sowohl für mehr Stabilität als auch für ein neues Icon.


    (Direkt-Link)
  • Photogene (AppStore-Link): Die für iPhone und iPad erhältliche Bildbearbeitung „Photogene“ zieht sich das neue Versionsnumern-T-Shirt 4.50 über und erlaubt jetzt die Erstellung eigener Bildbearbeitungs-Presets. Der Clarity-Schieberegler verbessert die schnelle Farbanpassung, der neue Device-to-Device Modus kopiert angefangene Bildkompositionen von iPhone zu iPad und umgekehrt.
  • Steam (AppStore-Link): Der am 26. Januar gestartete iOS-Kompagnon für Kunden des virtuelle Spiele-Kaufhauses „Steam“ hat seine Beta-Phase verlassen und kann nun auch ohne explizite Einladung auf dem iPhone installiert und genutzt werden. Mit der Mini-App lässt sich im Steam-Katalog stöbern, mit befreundeten Mitspielern Chatten und sogar Geld im Steam-Store ausgeben. Spielen lassen sich die neu erworbenen Titel natürlich nur auf Mac und PC.
  • Hatchi (AppStore-Link): Auch das iPhone-Tamagotchi Hatchi hat seine erste Aktualisierung überstanden und bietet neben der Pflege des virtuellen Haustiers nun auch Gamecenter-Erfolge an. Eine neue Statistik-Anzeige versucht die Bedürfnisse des zeitraubenden Akkufressers zudem detaillierter zu kommunizieren. Schwachsinn, aber irgendwie ganz putzig.

    (Direkt-Link)

  • ARDefender (AppStore-Link): Das Augmented Reality-Spiel „ARDefender“ verzichtet heute auf die üblichen 79 Cent. Die Spiel-Idee, schaut euch am besten dieses Youtube-Video an, ist ganz nett: Ausgedruckte „Marker“ verwandeln Arbeitszimmer oder Küchentisch in das Spielfeld der iOS-App. Diese erweitert die Live-Ansicht der Kamera dann um virtuelle Gegner und Objekte die es zu besiegen und zu erspielen gilt.


    (Direkt-Link)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Feb 2012 um 13:17 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    11 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33675 Artikel in den vergangenen 5462 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven