iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 150 Artikel

Apple will Update nachschieben

Neuer Makro-Modus: iPhone 13 Pro mit automatischer Zwangs-Umschaltung

52 Kommentare 52

Für die ersten Rezensenten ist das iPhone 13 Pro in diesem Jahr kein Smartphone mehr mit integrierter Kamera, sondern eine Kamera mit zusätzlich integriertem Smartphone. So finden sich inzwischen die ersten Auseinandersetzungen mit den neuen iPhone-Modellen im Netz, die ausschließlich auf die Kamerakapazitäten der diesjährigen Geräte-Generation eingehen.

Iphone 13 Pro Kamerajpg

Empfohlen seien an dieser Stelle die „iPhone 13 Pro Camera Preview“ von Sebastiaan de With und die jährliche Kamera-Review von Austin Mann, die das iPhone 13 Pro diesmal mit nach Ostafrika in die Vereinigte Republik Tansania nimmt und sich hier auch auf die neue Makro-Foto-Funktion konzentriert.

Diese liefert zwar beeindruckend detaillierte Aufnahmen, hat aber mit einem Problem zu kämpfen, dem die iPhone 13 Pro-Besprechung des Input Magazins einen eigenen Bereich spendiert hat.

iPhone 13 Pro mit automatischer Zwangs-Umschaltung

Um den Makro-Modus als konfigurationsfreie „it just works“-Funktion anzubieten, wechselt das iPhone 13 Pro die aktive Kamera-Linse selbstständig, sobald ein mögliches Makro-Motiv vor dem Sucher des Gerätes erkannt wurde. Dies führt im Alltagseinsatz zu einer unangenehm wankelmütigen Kamera-Ausrichtung, die hin und wieder den Eindruck erweckt sich nicht entscheiden zu können, welche Linse für die aktuelle Aufnahme genutzt werden soll.

Wer etwa die reguläre Weitwinkelkamera des iPhone 13 Pro aktiviert hat, dann jedoch ein Motiv im Sucher hat, das weniger als 14 Zentimeter von der Kamera entfernt ist, muss dabei zusehen, wie das iPhone den gleichen Bildausschnitt plötzlich über den Autofokus der Ultraweitwinkelkamera anzeigt. Eine Automatik, die sich derzeit nicht deaktivieren lässt und einige Fotoaufnahme damit nahezu unmöglich macht.

iOS-Update soll nachbessern

Immerhin: Ersten Medienvertretern gegenüber hat Apple zugesagt die neue Makro-Automatik mit einem kommenden Update von iOS 15 soweit konfigurierbar zu machen, dass sich diese bei Bedarf auch ausschalten lässt:

Mit einem Software-Update im Herbst dieses Jahres wird eine neue Einstellung hinzugefügt, mit der das automatische Umschalten der Kamera bei Nahaufnahmen für Makro- und Videoaufnahmen deaktiviert werden kann.

23. Sep 2021 um 09:41 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    52 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33150 Artikel in den vergangenen 5374 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven