iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 114 Artikel

Bisherige Zeitpläne nicht übernommen

Fokus in iOS 15: So bringt ihr „Nicht stören“ zurück

99 Kommentare 99

Die erweiterten Nicht-stören-Einstellungen Fokus gehören zu den neuen Funktionen von iOS 15 und zu den wenigen, die Überwiegend auf Ablehnung stoßen.

Dabei stören sich die wenigsten Anwender und Anwenderinnen an der Idee, Mitteilungen und Benachrichtigungen in Abhängigkeit von der gerade vorherrschenden Alltagssituation feiner konfigurieren zu können. Was viele Nutzer allerdings nervt ist der Druck, sich nach dem Update mit der neuen Funktion auseinandersetzen zu müssen. Denn plötzlich bleibt das iPhone Abends einfach aktiviert.

Ebenfalls nervig: Auch bei aktiver iPhone-Nutzung werden neu eingehende Nachrichten nicht eingeblendet, sondern verschwinden bei aktiver „Fokus“-Nutzung im Systemhintergrund.

Nutzer kritisieren überladene Einstellungen

Fokus löst unter iOS 15 die altbekannte „Nicht stören“-Funktion ab, die vergleichsweise schnell eingestellt werden konnte. Hier musste lediglich ein Zeitraum festgelegt werden, in dem das iPhone neue Mitteilungen und eingehende Anrufe stumm schalten sollte. Für wiederholte Anrufe und Favoriten ließen sich Ausnahmen festlegen. Fertig.

Stoeren Fokus

Rechts: Nicht stören in iOS 14 | Link: Fokus in iOS 15

Die neuen Nicht-Stören-Einstellungen im Bereich „Fokus“ wirken dagegen völlig überladen. Hier stehen fünf spezifische Konfigurationen zur Verfügung, die teilweise in Abhängigkeit von der gerade genutzten App aktiviert werden.

Toll für Freunde der granularen Geräte-Konfiguration, nervig für Anwender, bei denen die gewohnte „Nicht stören“-Funktion seit dem Update auf iOS 15 nicht mehr so wie bislang arbeitet.

So bringt ihr „Nicht stören“ zurück

Die guten Nachrichten: Wer zum bisherigen Verhalten zurückkehren möchte kann dies mit wenigen Handgriffen tun. Besucht Einstellungen > Fokus > Nicht stören scrollt euch nach unten zu „Automatisch Aktivieren„, legt hier euren gewohnten Zeitplan fest und aktiviert diesen.

Fokus Settings Ios 15

Nicht stören lässt sich wieder zurückbringen

Anschließend legt ihr in den Optionen des selben Bereiches noch kurz den Fokusstatus fest (soll Kontakten in der Nachrichten-App angezeigt werden, dass ihr euch gerade nicht stören lassen wollt) und wählt ob die App-Badges auf dem Homescreen und die Mitteilungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden sollen. Jetzt läuft erst mal alles wie gewohnt weiter und ihr könnt die Auseinandersetzung mit den zusätzlichen Fokus-Modi auf das nächste freie Wochenende verschieben.

23. Sep 2021 um 08:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    99 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31114 Artikel in den vergangenen 5206 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven