iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 465 Artikel
   

Neue Videotutorial-Reihe: Swift lernen mit 70 deutschen Videos

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Unter der Überschrift HOWTODOIT! bieten die Autoren des deutschen Swift-Standardwerkes „Durchstarten mit Swift“ eine neue Video-Serie an, die noch bis Ende Juli 2015 alle 24 Stunden mit frischen Inhalten versorgt werden soll.

code

Schritt für Schritt will HOWTODOIT! den Bau einer kompletten Applikation mit Swift erklären und wird euch alle 24 Stunden mit neuem Lern-Material versorgen:

Dabei beschränkt sich die App nicht nur auf das iPhone, wir binden auch die AppleWatch mit Hilfe von WatchKit an. Abgerundet wird das Ganze durch die Anbindung von CoreData, wodurch diese Tutorial Reihe nicht nur sehr umfangreich ist, sondern auch ein einzigartiges Erlebnis für jeden von euch sein wird!

Aktuell stehen auf der Webseite swift-blog.de die ersten vier Teile bereit. Die erste Folge „Einführung“ hat eine Laufzeit von rund 40 Minuten und legt den Grundstein für die App. Hier nimmt euch der Autor Frank Jüstel an die Hand, erstellt ein entsprechendes Xcode-Projekt und beschäftigt sich mit dem sogenannten Storyboard und der Verknüpfung zum Quelltext.

(Direkt-Link)

Grandioses Material, das euch Lust auf Swift und wohl auch den Kauf des von Stefan Popp und Ralf Peters geschriebenen Switf-Buches „Durchstarten mit Swift“ schmackhaft machen soll. Den 272 Seiten starken Wälzer gibt es bei Amazon für 25€ – das Inhaltsverzeichnis könnt ihr in diesem PDF einsehen.

Danke Christian.

Freitag, 19. Jun 2015, 10:21 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt jetzt so viele Swift-Tutorials. Wer da nix bei lernt ist selber Schuld. Habe mal kurz reingehört. Eine angenehme Stimme!

  • Frank Jüstel (der Sprecher/Trainer) hat viele Jahre einen Podcast betrieben, um Objective-C zu lehren. Sehr sympathischer Typ. Jetzt geht’s halt an Swift :-)

  • Mich nervt sein dauerndes über sich selbst lachen ein wenig…

    • Nicht nur dich :D Sehr viel Offtopic finde ich.

      • Ich kenne Frank Jüstel von video2brain, wo er auch viele iOS Videos hat.
        Obwohl er ja wirklich einen sympathischen Eindruck macht (und das Engagement für kostenlose Video-Tutorials natürlich positiv ist) sind die Videos leider teilweise wirklich sehr träge und ermüdend…
        Wer des englischen mächtig ist (und da es die Apple-Doku nur in Englisch gibt, ist das schon sinnvoll) sollte sich vielleicht lieber einmal durch youtube wühlen und sich z.B. „Codewithchris“ anschauen. Da lernt man in der selben Zeit gut das doppelte.

      • Danke für den Tipp mit „Codewithchris“ ;)

  • Danke für den Hinweis! Hatte mir schon das Buch gekauft. Endlich gibt es jetzt auch wieder neue Tutorials von den Beiden :)

  • Richtet sich das an absolute Programmieranfänger, oder eher an Leute mit Programmiererfahrung, nur halt eben nicht mit Swift?

    • Hier wird eine breite Masse „mitgenommen“. Es werden einige Basics erklärt (Xcode etc.), aber es geht auch schnell an Core Data für Fortgeschrittene. Bisher sind es 4 Videos (heute kommt sicher das 5.). Schau sie Dir mal an. Ich denke, dass man einen guten Überblick bekommt, an wen es sich richtet. „Profis“ werden so einen Videokurs nicht brauchen, aber Newbiews und Fortgeschrittene dürften hier sehr gut gleichermaßen aufgehoben sein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19465 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven