iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 456 Artikel
   

Neue Samsung-Smartphones: iPhone-Attacke mit 16 MP und „Super Charging“

Artikel auf Google Plus teilen.
154 Kommentare 154

Viele von euch haben ja gestern bereits die Liveübertragung mit dem Titel „Next is now“ mitverfolgt. Dennoch wollen wir die wichtigsten Fakten zur nächsten Smartphone-Generation von Samsung noch einmal zusammentragen.

Mit den Modellen Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge hat Samsung die beiden wohl derzeit wichtigsten iPhone-Konkurrenten an den Start gebracht. Beide Geräte setzen auf ein der aktuellen iPhone-Generation einmal mehr sehr ähnliches, dünnes Gehäuse, bei der Edge-Variante ist zudem der Bildschirm leicht um die Gerätekante gezogen, auf diese Weise lassen sich optische Signale auch dann dezent wahrnehmen, wenn das Gerät verdeckt auf dem Tisch liegt.

samsung-700

Samsung setzt bei der Gehäusefertigung ausschließlich auf Metall und Glas und verzichtet zugunsten der dünnen Gehäuseform nun ebenfalls auf einen vom Besitzer austauschbaren Akku. Die fest verbaute Stromversorgung soll sich laut Samsung doppelt so schnell wieder aufladen lassen, als ein iPhone 6 und bereits nach zehn Minuten „Super Charging“ weitere vier Stunden Nutzungszeit gewährleisten. Zudem lassen sich die Akkus der Geräte mit einer speziellen Ladestation auch drahtlos wieder befüllen.

charging

Screenshot aus der Samsung-Präsentation

Mit ihrem 5,1“-Bildschirm liegen die Geräte etwas über dem iPhone 6, sind mit 6,8 bzw. 7 mm Stärke etwa ebenso dick und mit 132 bzw. 138 Gramm Gewicht ein klein wenig leichter.

Bei der von Samsung verbauten Kamera wurden die 8 Megapixel von Apples aktueller iSight-Kamera kurzerhand verdoppelt, bei der Frontkamera setzt Samsung auf 5 Megapixel Auflösung. Bemerkenswert ist die sogenannte „Quick Launch“-Funktion, hier verspricht Samsung nach Doppeldrücken der Home-Taste innerhalb von 0,7 Sekunden eine Einsatzbereite Kamera.

Samsung Pay

>Mit Samsung Pay führen die Koreaner zudem ein Konkurrenzprodukt zu Apples Mobilbezahlsystem Apple Pay ein. In der zweiten Jahreshälfte zunächst nur in den USA verfügbar, wird hier neben aktuelle NFC-Technologie auch noch das klassische Magnetstreifensystem Magnetic Secure Transmission (MST) unterstützt.

Die wichtigsten technischen Daten zu den neuen Samsung-Telefonen im Überblick

  • Bildschirm: 5.1“ Quad HD(2560×1440) 577 ppi, Super AMOLED
  • Prozessor: Quad 2.1 GHz + Quad 1.5 Ghz, Octacore application processor
  • RAM: 3 GB, LPDDR4
  • Kamera: 16 MP OIS(rear), 5 MP (front)
  • Sensoren: Accelerometer, Light, Gyroscope, Proximity, Compass, Barometer, Fingerprint, Hall, HRM
  • Zusatzfunktionen: Ultra Power Saving Mode, Samsung Pay

Montag, 02. Mrz 2015, 11:46 Uhr — chris
154 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Denken die sich auch mal was eigenes aus?

  • Ich hab noch keine Präsentation gesehen, bei der Samsung so viele Käufer verloren hat.

    • Mich haben sie dazu gewonnen. Apple adieu.

    • Das stimmt gestern ist vor Wut das ganze Samsung-Lager auf Chip und Co. explodiert. Hauptsächlich wegen der fehlenden Akku-Wechsel und der fehlenden SD-Karte.

      • Du warst gestern aber auch so aufgeregt, dass du deine Kommentare erst nach dem absenden prüfen konntest, weil du wieder voll im Verteidigungsmodus warst. Das viel schon auf.

      • Das war schon alles richtig. Ihr habt nur nicht den Sinn verstanden. Speziell wieder du. Aber da redet man gegen einer Wand.

      • Samsung hat sich jetzt selber die Argumente abgebaut. Also ich weis wirklich nicht warum.
        Der Tauschbare Akku und die SD Karte waren doch stichhaltige(!) Argumente. Es lief zwar immer noch hässliches android drauf, aber ok. Und jetzt?
        Htc wird weiter aufsteigen, die billigen samsungs werden sich besser verkaufen und Samsung Ultras werden sich mehr und mehr Fragen, warum sie bei Samsung sind…

      • @DNN: ich meine nicht die inhaltlichen Punkte, bei denen wir ja selten einer Meinung sind, sondern die Fehler, die die Autokorrektur dir reingewürgt hat. Normalerweise schaffst du es, sprachlich ordentliche Kommentare zu schreiben. Gestern war das aber scheinbar wieder zuviel für dich.

      • @Ouzo

        fiel kommt von auffallen. Bitte.

      • Verdtrh das mit Akku nicht, durch Powerbänke hat sich das mit einem Ersatzakku doch erledigt. Und auch 64 bis 128 GB interner Speicher und die Clouds mit vdsl und lte sind doch vollkommend ausreichend. Lieber die Musik über iTunes Match und Google Play Music synchronisiert als mit der SD-Karte an den Rechner zu gehen.

      • Das ist zufiel für mich.

    • Spätestens jetzt wenn man nicht mehr den Akku selbst tauschen kann gehen doch vielen android jüngern die Argumente aus oder? Das war nämlich so in meinem Bekanntenkreis immer das Argument pro samsung Contra apple…

      • Ob Du es nun glaubst oder nicht: Es gibt Menschen, die finden Android besser als IOS! Und ja, diese Menschen könnten sich auch locker ein iPhone leisten! Und nein, diese Menschen gehören keiner bildungsfernen Schicht an! Android ist für mich Grund genug!

  • Hässlicher iPhone fake:D
    Jetzt haben sie das Gerät wieder total überpowert nur damit es später mal gerade so noch dem iPhone 6 oder iPhone6s (7) hinterher kommt xD

    Und dann sagt man das Apple alles klauen würde :D habe schon beim ersten mal gelacht und jetzt lache ich über Samsung, wird immer besser xD

    • Dein Nickname sagt eigentlich schon alles. Sinnloses, unqualifiziertes Gebashe eines Schmalhirns. Ach so, hier noch ein paar Kommata zur weiteren Verwendung. Kann nicht schaden, erstmal selbst schreiben zu lernen und dann über andere zu lachen.

    • @ Apple CEO
      Da gehen Dir wohl die Argumente aus und stampfst wie ein bockiges Kind mit den Beinen auf den Boden. Samsung macht bessere, sexier, schärfere Handys als das iPhone! Das kann, nein, das darf nicht sein, oder doch ?

  • Ich finde das S6 ist designmäßig das erste Samsung das dem iPhone oder einem HTC One konkurrenzwürdig ist!

  • Will ja keinen von Samsung etwas unterstellen, aber irgendwie scheint das mit dem Abkupfern doch was kulturelles zu sein, dass das so als selbstverständlich angesehen und als eigenes „awesome und amazing“ präsentiert wird. hmm…

  • Optisch cool. Mit dem Laden ist auch geil. Trotzdem ist die software ein Graus

    • Die Frage ist halt nur wie lange die Akkus das durchhalten.
      Das schnelle Laden geht bestimmt auf Kosten der Haltbarkeit.

      • So ist es. Die Akkus „können es zwar ab“ aber, grundsätzlich ist das schnelle laden sehr belastend für den Akku und verringert die Lebensdauer und damit irgendwann auch die nutzbare Kapazität. Ob das ganze aber innerhalb der Nutzungsdauer des Geräts überhaupt relevanz hat kann ich aber nicht sagen… Grundsätzlich ist das ganze aber auch nichts, was für mich ein Argument für das S6 wäre. Mein iPhone 6 hält ca 3 Tage durch und wird immer über Nacht geladen. Ob das Gerät in ner Stunde voll ist oder in 5 Stunden ist mir praktisch egal. Aber gut, nice to have ist es auf jeden Fall, das kann man nicht abstreiten.

      • Der Akku muss doch nur so lange halten bis das neue iPhone raus kommt, dann wechseln nämlich wieder alle!

      • Ja der Akku wird das nicht lange mitmachen. Außerdem wurde die Akkukapazität vom S6 im Vergleich zum S5 ziemlich verringert.

    • Schon mal Android 5.0 auf dem LG G3 gesehen?! Das ja wohl 1A!
      Im gegensatz zum iphone kann man sein Android nach bleieben verändern, sei es mit Widges oder Launchern.

      Ich möchte Android nicht mehr missen. Android 5 steht ios 8 in nichts nach.

  • Wenn die eine Windows Variante davon anbieten, wäre das eine Alternative. Mit Android werde ich mich aber nicht anfreunden, selbst wenn ich das technisch auf Augenhöhe mit iOS sehe.
    Ich hoffe jetzt einfach mal, dass Apple wieder zu alter Qualität findet. Allerdings gibt der Erfolg an der Börse denen ja recht. Man kann an der Qualität sparen, die Kunden machen das mit.

    • Meistens sprichst du mir aus der Seele, so kann ich mir das kommentieren sparen, Bravo. Hardware top, aber auf die Software verzichte ich lieber. Windows muss sich noch weiter mausern. Da der Kunde dort hingeht wo die Anzahl der negativen Erlebnisse am geringsten ist sehe ich noch keinen Grund zu wechseln. Aber die Konkurrenz darf gerne weiter vorsprechen.

    • Gibt es für das Samsung S6 so eine Art Jailbreak, damit man IOS drauf installieren kann?

  • Nach hörensagen: Preise sind deutlich hochgegangen, kein wechselbarer Akku, keinen SD-Karten Slot mehr, der Kabellos Laden Adapter ist optional.

    Damit sind so ziemlich alle punkte, mit der Samsung in Android Augen vorne lag weg.

  • Na macht doch einen ganz netten Eindruck. Allerdings,dass die neue Bezahllösung unbedingt „Samsung Pay“ getauft werden musste.. naja ;)

  • Ich bin und bleibe Appleianer.
    In diesem Fall muss ich aber sagen, dass Samsung gerade mit dem S6 Edge ein sehr schönes Gerät gelungen ist.
    Was ich nur nie so ganz verstehe. Was soll der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite?

  • Das Edge: eine Wucht! Optisch gnadenlos schön. Jetzt noch technisch mindestens Windows. Daneben sieht mein 6plus aus wie ein Knochen vor 10 Jahren. Die Entwicklung lässt Alternativen zu — finde ich sehr gut!

    • So verschieden sind die Geschmäcker: Die Galaxys sahen schon immer richtig scheiße aus und das neue reiht sich da nahtlos ein ;)

      • Das iPhone sieht gut aus, keine Frage. Allerdings macht mein Halbmond in der Kamera und der Rückseitenpickel optisch auch wenig her. So weit ist Samsung nicht mehr entfernt.

    • An Deiner Stelle würde ich versuchen, ein so hässliches 6 Plus mit einem so schäbigen Knochendesign schnellstmöglich loszuwerden …

      • Ist das für einen Fanboy eigentlich so schlimm, wenn manche Leute bei anderen Geräten Vorteile sehen? Ich finde das iPhone 6 nicht so hässlich. Der Kamerapickel und die Streifen kann man mit einer Hülle gut überdecken. Die braucht man eh wegen der Griffigkeit. Wenn ich das insgesamt hässlich finden würde, würde ich mir das trotzdem holen, da ich bei Android noch Punkte habe, die mich noch stärker stören.
        Ich habe mich deshalb sogar mit der unhandlichen Größe des 6ers und den Bugs abgefunden. Man hat sich halt auf die Friss oder Stirb Taktik von Apple eingelassen.

      • @Ouzo: Du hast mich falsch verstanden ;-) Design ist sowieso immer Geschmacksache, da muss jede/r selbst gucken, was einem gefällt und was nicht. Habe selbst ein iPhone 6 und bin damit sehr zufrieden, finde das Design vom S6 Edge aber auch nicht übel, und dass Samsung nicht mehr so viel Plastik verbaut. Mein Kommentar zielte eigentlich darauf ab, dass ich nicht nachvollziehen kann, wieso sich Doris auf einmal regelrecht abfällig über das Design ihres 6+ äußert, nur weil sie jetzt das Edge gesehen hat – wundere mich nur über einen so schnellen Sinneswandel, denn sooo alt ist ihr 6+ nun noch nicht ;-)

    • Doris? Hast du schon wieder genascht?

  • Was soll eigentlich Samsung Pay. NFC Bezahlung gibt es doch schon lange mit Google Wallet und Magnetstreifen werden doch fast gar nicht mehr unterstützt, das läuft doch alles über den Chip.

  • Schon bitter: Endlich baut Samsung mal ein ansehnlichen und vernünftigen iPhone Klon und doch schimpfen die eigenen Fanboys ob des fehlenden austauschbaren Akkus (nebst fehlender wabbliger Abdeckung) und des Verzichts auf (unsinnige) SD-Karten…

    • Diese beiden Sachen haben die Käufer dazu bewegt überhaupt ein Samsubg zu kaufen. Jetzt bleibt nur noch ein unsicheres System übrig.

    • Schon bitter: Da gibt es so viele unterschiedliche Menschen und dann gibt es immer nich welche, die nicht verstehen, dass SD-Karten und wechselbare Akkus für manche Menschen nicht nutzlos sind.
      Sogar Apple bietet SD-Karten-Adapter an und Wechselakkus sind manchmal auch praktischer, als das Handy zwischendurch mit einem Zusatzakku aufzuladen.

      • Twittelatoruser

        What??? Die SD-karten-Adapter sind nur dazu da, um Bilder von der Digitalkamera zu importieren. Das braucht auch bei den Andeoiden schon viel früher, wenn man nicht atändig neustarten will und der interne Speicher nur für den Import vin ein paar Bildern reicht (also man theoretisch mehrmals rebooten müsste).

  • Es scheint sich immer noch nicht herum gesprochen zu haben, dass mehr Megapixel keinesfalls bessere Bildqualität bedeuten (müssen). Das Problem ist die Menge an Pixeln, die auf sehr kleinem Raum eng zusammen ist: hier kommt es zu einer gegenseitigen Beeinflussung und Anregung, das Resultat ist Bildrauschen.

    Tendenziell gilt: je mehr Megapixel bei gleicher Sensorfläche, desto höher die Auflösung einerseits, desto höher aber auch das Bildrauschen, so dass die tatsächliche Auflösung sogar niedriger liegen kann.

    Gerade bei flächenmäßig winzigen Sensoren (wie in Smartphones üblich) spielt dieser Effekt eine riesige Rolle. Je größer die Sensorfläche (z.B. bei Spiegelreflexkameras), desto mehr Pixel können sich auf dem Sensor tummeln, ohne dieses Problem zu verursachen.

    Also sollte man Statements wie „Bei der von Samsung verbauten Kamera wurden die 8 Megapixel von Apples aktueller iSight-Kamera kurzerhand verdoppelt“ mehr als kritisch hinterfragen.

    • Die gezeigte Bildqualität ist traumhaft und deutlich besser als beim iPhone!

      • die gezeigten Bilder beim iPhone 6 sehen auch traumhaft aus, aber die Realität sieht ganz anderss aus. 16MP ist einfach nur ein Speicherfresser. Die Bildqualität ist bei so kleinen Sensoren bei keinem Handy berauschend oder sehr „rauschend“ wenn du verstehst was ich meine.

      • Bei sehr gutem Licht gibt es wenig Rauschen, also sind die Bilder entsprechend gut. Nur wie oft gibt es viel Licht, wenn man fotografiert? Ich habe eigentlich fast immer mit zu viel Rauschen zu kämpfen, weil es zu dunkel ist. Und dann tritt ein, was MacManux sagt: die Bildqualität läßt extrem nach…

    • Tendenziell hast du Recht, ja. In der Theorie auch, ja. Zumindest in der Praxis sieht es aber so aus, dass die Samsung Kameras bei Tag als auch insbesondere bei Lowlight die schöneren und auch besser aufgelösten Aufnahmen machen – nix mit Rauschen. Kannst ja mal ein Samsung S5 mit dem iPhone 6 vergleichen…

  • Habe mir das edge bestellt bei Amazon mit Vorbesteller Preisgarantie!

  • Eigentlich ganz nett das Teil.
    Finde es aber einfach lustig wie alle damals Witze gemacht haben das die iPhone Kamera raussteht und jetzt bei allen. Samsung hat sogar einen Berg hingen drauf gepackt…

    • Deshalb muss man es auf dem Bildschirm hinlegen damit das Display auch schön zerkratzt.

      • Ich kann hier eigentlich nicht mitreden, da noch nie ein Samsung Smartphone besessen…nur mit dem auf Bildschirm legen hab ich beim iPhone auch, damit ich eventuell die Notification LED sehe!!! Sorry aber mein 6 Plus ist riesig, nur eine ordentliche LED im Displaybereich bekommen die in Cupertino nicht unter!!!

  • Geiles Teil und das sage ich als Applefan. Wenn da IOS drauf wäre, würde ich es mir glatt kaufe.

  • Die Verkaufszahlen und Börsenkurse werden zeigen, wie „gut“ oder „schlecht“ die Firmen und deren Wettbewerb vom Markt abgenommen werden. Ich mag Apple und habe immer iPhones gehabt. Samsung stand ich schon immer kritisch gegenüber. Dennoch habe ich noch nie etwas über Qualitätsprobleme in der Fertigung der Koreaner gehört. Das iPhone 5 war eine Katastrophe. Und dieser plötzlich sichtbar gewordene Ring um meine Frontkamera…?! Das ärgert mich sehr.

    • Da gab es sogar ZDF Reportagen um die schlechte Verarbeitung der Samsung Handys. Das hieß „Immer Ärger um das Handy“. Akku Explosionen und Co gab es auch reichlich. „Profitip“: Einfach mal in ein Samsung-Galaxy-Forum gehen und genießen.

      • @gogega
        Hab ich dich in deine Fanboy Ehre verletzt? Hier geht es sinnloser weiße um Samsung auf einer iPhone Seite. Habe nicht behauptet das Apple keine Probleme hat. Samsung hat aber wesentlich mehr!

    • Das du nichts davon gehört hast ist ja ok. Aber die haben und hatten massiv Probleme. Nur weil nicht Apple draufsteht kratzt es keine Sau.

      • Und dann schaue mal in reinen Stückzahlen, wie viele Handys Samsung über alle Telefonarten/Preisklassen hinweg vertreibt. Da ist es nur logisch, dass dort auch mehr versagen können.

      • Die Stückzahlen sind hingegen dem iPhone gering. Da Samsung Tausende Modelle hat. Natürlich darf Samsung laut deiner Ansicht nach jetzt nur noch Qualitätsmist liefern.

  • Keiner redet über mein iphone 6 clone… Das cubot x9… Und das kost nur 140€ :-(

  • Ich find die Konkurenz gut, da profitieren doch alle davon!

  • kann mir jemand den Magnetstreifen erklären? Klappt da was aus dem s6 raus oder ist das nur umständlich formuliert für „man kann weiterhin auch die Karte neben dem Handy benutzen“?

  • Oha, das Edge sieht ja mal sowas von klasse aus…..Schade das Android drauf läuft….
    Aber die Preise sind der Witz, die sind ja teurer als Apple !

  • Ich finde es nach wie vor häßlich.
    Die Software ist ein Alptraum .
    Android niemals.
    Das mit dem Laden ist die einzige Innovation. Das mit dem kopieren machen die übrigens auch mit Kühlschränken, TVs….usw.

  • War das hier mal nicht der iPhone Ticker?

    • WAR. Die Qualität war mal besser und der Tellerrand nicht alltäglich.

      • Was willste denn stattdessen haben? Tägliche Fotos von der neuen Apple Firmenzentrale?
        Da du ja immer einer der ersten bist der kommentiert lies doch einfach die jeweilige Überschrift und entscheide dann ob du den Artikel lesen willst. Geh demnächst mit deiner Watch noch einfacher. Wenn alle den Artikel ignorieren kommt er auch nicht mehr. Da du aber hier am meisten kommentierst scheints grade du die Hauptzielgruppe für „Tellerrandartikel“ zu sein.

      • Das stimmt; muss ziemlich dann gewesen sein, als die heutige Apple-Kita um DNN als Wortführer hier auf den Plan trat. Und was meinst Du mit Tellerrand? Deine notorische Unfähigkeit/Unwillen, darüber einmal hinweg sehen zu können? Wenn hier diesbezüglich jemand still sein sollte, dann ja wohl Du.

      • Hier hässlichen Android-Fanboys sonnt euch auf die Tellerrand Seite. Androids raus! Labert jeden Artikel wo es um Apple geht nur schlechtes und wenn Samsung ertönt ist es das heilige. Verpisst euch.

  • Optisch interessant. Naja haben sich halt wieder Ordentlich bei Apple bedient. Samsung Pay wird ein Rohrkrepierer.

  • Wann verstehen die endlich, dass bei vielen die Präferenz iPhone > Samsung XYZ nicht nur aufgrund der Hardware fällt sondern auch stark von der UI abhängt!? -.-

  • Dirk Niederdräing

    Egal wer hier von wem klaut bzw. abkupfert, es ist einfach geil was alles möglich ist und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue was die Hersteller für uns Kunden auf den Markt schmeißen… Und so lange Menschen unterwegs sind die sich wegen jeder Kleinigkeit von einer Marke zur anderen hangeln sind die Hersteller gezwungen innovativ zu bleiben… Ich habe das iPhone 6 und erfreue mich jeden Tag daran, das Samsung sieht super aus, Apple Pay und Samsungs Lösung will ich, Uhren sind klasse und überhaupt bin ich gespannt was es nächstes Jahr aus dem jeweiligen Lager Neues gibt damit es der andere Hersteller besser oder schlechter kopieren kann…

    • Vorsichtig mit solchen Aussagen, die andere Hersteller neben Apple in irgendeiner Weise nicht(!) negativ bewerten. Da stößt Du hier mindestens auf taube Ohren, oder eher schlimmeres.

      • -1000 für Spam-AndroidFanboy gogega. Schaff dir mal einen deutschen Namen an!

      • @DNN Jetzt wird’s aber unterirdisch… Kannst du mal sachlich bleiben? Oder noch besser, kannst du mal WEG bleiben?? In fast jeder Meldung von ifun muss ich dein Geblubber lesen. Ich würde gerne friedlich bleiben…

      • @DNN Sachlich bleiben! Oder besser- WEG bleiben! Dein Geblubber jedes Mal zu lesen ist nicht gut für meine Ausgeglichenheit.

  • Wenn der neue Golf oder Astra rauskommt, gehe ich mal in ein Golf oder Astra Forum und schaue mal, ob dort auch so ein Scheiß gelabbert wird, wie hier.

    • Guck dir mal Kommentarbereiche zu Erdgas vs. Autogas an. Ich fahre ersteres und durfte mir schon anhören das ich mit einer Bombe unterm Auto herumfahre. Köstlich.

      • Na, das ist ja auch eine sachliche Aussage ;-) Aber wenn ich die Kommentare hier so anschaue, dann denke ich es stamme aus einem Primatenlabor, wo Affen gelernt haben zu sprechen und deren Dialoge werden veröffentlicht.

      • Ich glaube kaum, dass es hilfreich ist, jetzt auch noch affenfeindlich zu werden!

    • Geh‘ doch bitte sofort in irgendein anderes Forum wenn es dir hier nicht gefällt. Das ist für alle besser.

  • ich hab von irgendwem gelesen, dass er sein iPhone nun „alt aussehend“ wahrnehme. nun erstmal ist es ja auch schon ein wenig länger am markt, aber ich finde das cleane design der iPhones generell schöner als das bling-bling-design der samsungphones.
    da kommt vieles zusammen. der kamerahügel, das markenlogo vorne drauf, das im quermodus dann falsch steht, diese statusanzeigensache. hat mir als leuchte schon nicht zugesagt und am rand auch nicht. dafür liegt es dann auch noch auf dem glas.
    generell finde ich das edge ganz ansprechend, aber nicht konsequent. der seitenrahmen sieht oben und unten aus, wie beim iPhone 6, an den seiten ist es dann aber glattgefräst, damit die kopie nicht zu deutlich ausfällt. mag ich nicht. die kameras scheinen super zu sein. wird die praxis zeigen. ansonsten wirkt es in meinen augen immer ein wenig wie ein opel insignia im vergleich zu einem audi a6.
    …ach ja…“when it comes to specs“ und „customization“… überbewertet. ich hatte seit dem ersten iPhone bis auf das 3g alle und bin auch heute mit dem eleganten 6plus (gut, etwas gross) total zufrieden. jedem das seine.

  • Um mit Apple zu konkurrieren muss da mehr Support her vor allem wenn teurer ist als Apple. Da reicht nur ein Metallgehäuse bei weitem nicht aus

  • Ich finde Samsung nur noch Peinlich. Erst ziehen sie in ettlichen kampangnen über Apple und seine festverbauten Akkus her ,nu machen sie es auch. Die Optische Sprache wird fein Kopiert und Apple Pay wird Samsung Pay. Und wer nur etwas Ahnung von Physik hat weiss das schneller Laden mehr strom bedeutet und somit dramatische verschlechterung von Akku lebensdauer.

    • Das ist echt peinlich. Das ist ja, als würde man beim 5er erzählen, dass man die optimale Größe für ein Handy gefunden hat und dann beim 6er ein noch größeres bauen. Oder noch schlimmer, man würde zwei Größen anbieten, und dadurch bestätigen, dass es gar keine optimale Größe gibt.

      • Hi, hi, niemand braucht mehr als 3,5″. Niemand, niemals. Nur Androidfanyboys.

      • Der Maßstab ist der Daumen! Der von Phil ist halt die letzten Jahre hart gewachsen.

      • Wollt ihr bestreiten das 3.5 oder 4 Zoll nicht perfekt für den Daumen ist? Android-hirnlos-Gebashe

  • bin gespannt wie Apple mit den iPhone7 (ja 7!!) antwortet

  • wieso Attacke? Hat das tolle S6 IOS?

  • Wieso eig apple pay, samsung pay…etc?
    Kann man sich da nich mal auf einen standart einigen??? Dann würde das Bezahlen per handy sich doch viel scheller verbreiten!
    Kann denn für die läden alles mit einem gerät erfasst werden oder stapeln sich da dann iwann samsung/apple/htc/microsoft…-pay geräte????

  • das S6 128 GB für 899,- und das S6 Edge für 1049,-
    Das nenn ich mal selbstbewuste Preisgestaltung. Habe immer gedacht die Samsungs wären günstiger als Apple.

    • Sind sie auch und zudem noch billiger ;-)

      Die UVP zählt doch keiner. Warte mal nen Monat, dann bekommste die wahrscheinlich wieder für 2/3 des ursprünglichen Betrages hinterhergeworfen.

      • Die Vorbesteller von Samsung waren eh nie die schlausten. Insgesamt sind Samsung-Anhänger wie gogega mit einen IQ unter 20 angesiedelt.

  • das Samsung Edge ist wirklich Geil!

    Es bleibt jedoch ein Android, daher ein No-Go!!!

    Und wer immernoch daran zweifelt, dass Apple und Samsung „Konkurrenten“ sind, der glaubt auch das U.S.A. Ein helfender ist. ;)

  • Angriff der Samsung-Klone oder was?

    „Angriff“ – was besseres ist nicht eingefallen?

  • es ist traurig wie sehr samsung das design von apple kopiert hat..mal abgesehen von der hässlichen krümmung des edge. Wertig sieht es mittlerweile aus, aber wurde ja auch mal zeit nachdem sie regelmäßig diesbezüglich kritisiert wurden.

    • Gähn. Es ist immerhin eine kleine Innovation wovon man bei Apple schon lange nicht mehr sprechen kann. Vor allem sieht es unheimlich sexy aus. Ein rattenscharfes, edles Smartphone.

  • Habe vor ein paar Wochen noch gelesen dass es für den Akku sehr schädlich ist ihm immer wieder nur kurz aufzuladen. Man soll erst ab 20% wieder aufladen und dann auch durchgehend bis 100%. Außerdem sollen Zusatzakkus auch nicht gut für den Akku sein und einmal im Monat soll man einen vollen Ladezyklus machen.

    Oder hab ich da irgendwo was falsch verstanden?

    • Ich habe mal gelesen, dass man moderne Akkus nicht ganz leer werden lassen soll und die letzten 10% Laden Schaden am meisten. Ich glaube im Akku laden steckt heute auch viel Aberglaube.

    • Wer hat denn das erzählt? Bei Lithium oder Lithium-Polymer sollte man möglichst nicht auf 100% aufladen, da die Zellen in diesem Spannungsbereich stark gestresst werden. Ebenso braucht man nicht mehr diese vollen Zyklen von 0-100 durchziehend, so wie es früher bei Ni-MH noch der Fall war.
      Bei modernen Akkus ist es eigentlich gut, diese regelmäßig (auch zwischendurch) mal etwas zu laden und möglichst mit geringem Ladestrom bei kühlen Temperaturen.
      Allerdings hatte ich aus eigener Erfahrung noch keine nennenswerten Einbußen während des Lebenszyklusses meiner „Handys“.

  • Mir erschließt sich der Sinn des gebogenen Displays nicht. Ist der einzige „Mehrwert“ die „optischen Signale auch dann dezent wahrnehmen [zu können], wenn das Gerät verdeckt auf dem Tisch liegt“?
    Wird das Display dadurch nicht deutlich zerbrechlicher?

  • Also irgendwie sagt jeder was anderes von wegen Akku Aufladung xD

  • schönes Teil! Apple wird in der Tat bin Jahr zu Jahr schwächer! Hätte ich nicht alles von Apple, würde ich mir das Teil kaufen

  • Hoffentlich schaut sich Apple die „Quick Launch“-Funktion ab oder bringt was Ähnliches. Ich hab oft beste Schnappschüsse verpasst weil sich das Kammerasymbol im richtigen Moment nicht hochziehen ließ. Das ist ein altes Softwareproblem aber selbst wenn alles funktioniert dauerts recht lang.

  • Ich lese viele Technik-Blogs und und Internetseiten zum Thema Elektronik, Unterhaltungselektronik, Fotografie, etc., aber, ohne beleidigend sein zu wollen: Ich habe den Eindruck, dass sich auf den Appleseiten die intolerantesten, schmalsichtigsten, verbohrtesten, unflexibelsten Zeitgenossen herumtreiben! Damit meine ich Ausdrücklich nicht alle hier! Es ist hier fast wie auf den Seiten der wiedergeborenen Christen in den USA! Mann, Mann, Mann, es geht hier nur um Elektrotechnik, aber so ein Religionsersatz ist ja auch ganz schön… Wie traurig :-/ Der einzige Vorteil, den ich nach der Lektüre hier sehe, ist der, dass meine Nackenverspanungen vom vielen Kopfschütteln gelöst werden…:-)
    Btw. Auf den Androidseiten gibt es nicht so viel Apple-Hass!

  • Was maxhen nun die User die seit Jahren ihre SD-Karte mit Umgezogen haben? MMn ein absolutes No-Go…
    Was das Edge angeht, Ade; Cover, Folien und Co… Würde mir das 3 nal überlegen, käme es für mich in Frage…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19456 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven