iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 783 Artikel
iPhone über USB-C laden

Neue Powerstation-Akkus von Mophie versprechen maximale Ladegeschwindigkeit

13 Kommentare 13

Mit den neuen Zusatzakkus Powerstation PD und Powerstation PD XL will Mophie Mobilgeräte mit maximaler Geschwindigkeit unterwegs laden. Die integrierte Quick-Charge-Funktion kann leeren iPhone-Akku in rund 30 Minuten zur Hälfte wieder aufladen. Ermöglicht wird dies über den integrierten USB-C-PD-Anschluss, an dem sich iOS-Geräte mit bis zu 18 Watt Leistung betanken lassen.

Mophie macht sich hier die bereits bekannte Möglichkeit zunutze, aktuelle iPhone-Modelle über USB-C mit erhöhter Leistung von bis zu 18 Watt aufzuladen. Voraussetzung ist neben dem entsprechenden Ladeanschluss allerdings auch ein zertifiziertes USB-C-auf-Lightning-Ladekabel, dergleichen wird bislang nur von Apple angeboten. Immerhin besteht Aussicht, dass sich hier in Zukunft auch Kabel von Drittanbietern nutzen lassen, bei Apple kostet das benötigte Kabel nämlich mindestens 25 Euro.

Mophie Powerstation Usb C Akku

Die neuen Mophie-Akkus ermöglichen allerdings auch das Aufladen von Zubehör über einen gewöhnlichen USB-Anschluss. Wer das Apple-Kabel nicht besitzt, kann dann immer noch von der Möglichkeit profitieren, den Akku selbst über USB-C schnell aufzuladen. Ist während des Aufladens bereits ein Verbraucher mit dem Akku verbunden, so stellt der Hersteller sicher, dass zuerst der Akku des angeschlossenen Geräts und erst wenn dieser gefüllt ist der Zusatzakku selbst wieder aufgeladen wird.

Mophie bietet die neuen Akkus mit einer Kapazität von 6.700 mAh und 10.050 mAh an. Die kleinere Version ist für 59,95 Euro im Handel erhältlich, den Preis für die XL-Variante beziffert der Hersteller mit 79,95 Euro.

Freitag, 04. Jan 2019, 13:45 Uhr — chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Teuer, aber geil.
    Am besten noch ein Anschluss das mit Lightning die Powerbank geladen werden kann.

  • Out of stock und mit dem Newsletter kann 15% gespart werden

  • Die Powerbank von RAVPower (26800mAh) kann auch über USB C mit Power Delivery laden kostet nur 59€ und ist sehr gut hat insgesamt 4 Anschlüsse.
    Also nicht die erste und einzige Powerbank die USB PD kann

  • Wow ist das teuer, für das Geld bekommt man schon eine Powerbank, welche per USB-PD mit 45 oder 60W laden kann. Für das Geld hätten sie immerhin noch ein Qi-Ladepad zusätzlich einbauen können.

  • Ich habe diesen Akku mit QI Pad für 39,- funktioniert super! IPhone wird sehr schnell geladen:

    AideaZ POWERBANK 20000mAh tragbares Ladegerät, Wireless-Ladegerät externer Akku

    https://www.amazon.de/dp/B07DPKMLZZ/

    Bietet PD, QC 3.0 , QI und kann per PD 18Watt auch sehr schnell geladen werden. Hat auch eine %Anzeige.
    Ich bin sehr zufrieden!

    • Habe die Aideaz auch mit 10.000mAh. Kann sie ebenfalls uneingeschränkt empfehlen. PD über Usb-c geht auch, lade mit dem original Apple usb-c zu lightning Kabel immer wenn ich unterwegs bin. Darüber sollte hier mal nen Artikel gemacht werden.

    • Je schneller ein Akku geladen wird, desto kürzer ist seine Lebenserwartung – ich finde das nicht so erstrebenswert!

  • Seit ca. 2 Uhr kann man die Powerbanks bestellen. Habe mir die 10ter gegönnt mit 15% Gutschein

  • Zunächst würde ich den angegebenen Daten überhaupt nicht vertrauen, weil man überhaupt nicht weiß, ob diese selbst nach einem halben Jahr noch relevant sind, geschweige denn überhaupt stimmen. Als weiteres lässt sich die Elektrochemie auch nicht durch geschickte Werbetexte überlisten. Wer seinen Akku steht’s schnell lädt muss damit leben, dass diese auch deutlich schneller an Kapazität verliert. D.h. im Klartext, dass die Akku Gesundheit deutlich schneller abnimmt und man neben der teuren Investition auch schneller den Akku tauschen lassen muss.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24783 Artikel in den vergangenen 4222 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven