iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Neue Navi-App von Garmin: Víago vorerst nicht für Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Mit dem 2-Euro-Download Víago hat der Navi-Anbieter Garmin heute eine modulare Navigations-Anwendung für das iPhone vorgestellt; wird die Neuveröffentlichung bis auf Weiteres jedoch nicht in der deutschen Filiale des App Stores anbieten.

viago

Bei Víago handelt es sich um eine App für iPhone und Android Smartphones, die zum Grundpreis von 1,99 Euro erhältlich ist und sich über einen Katalog von In-App-Käufen an die Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers anpassen lassen soll. Geschwindigkeits- und Spurinformationen sowie fotoreale Kreuzungsansichten sind in der Basisversion bereits enthalten.

Die Navigations-App wurde heute in mehreren Ländern, vor allem in Nord- und Südamerika sowie in Osteuropa freigegeben. Mittelfristig wird der Download, dies bestätigte eine Garmin-Sprecherin gegenüber ifun.de jedoch weder in Deutschland noch in Westeuropa verfügbar sein.

via2

Die Víago In-App-Käufe bieten unter anderem die Pakete Maps to Go (Onboard Karten), Traffic Live, Mobile Alert Live und Garmin Real Directions an.

(Direkt-Link)

Dienstag, 17. Jun 2014, 15:49 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • seit ich die Skobbler-Navi App habe, frage ich mich ernsthaft, wofür man all die hochpreisigen Klassiker a la Navigon/tomtom mit den überteuerten karten kaufen sollte….bei Skobbler kostet die offline ‚Weltabdeckung‘, stets aktuell, gerade mal 10€…
    Mal sehen was garmin da wohl zu bieten hat?

    • Kann man Skobbler inzwischen nutzen für Navi? Habs nur für Blitzer an.

      Zuvor hatte ich mal Skobbler die Chance gegeben, Navigon zu ersetzen… Das war dann nach ein paar Versuchen erledigt… Konnte Navigon nicht das Wasser reichen.

      • mittlerweile ja -wiegesagt, ich sehe keinerlei Vorteil z.B. von den ‚Klassikern‘ wie Navigon mehr (auf Navigon habe ich auch geschworen). Und obendrein sieht’s mindestens so gut aus.

  • Braucht man auch nicht wirklich … mit Navigon(auch von Garmin) hat man z.B. für USA/CAN alles zusammen. Zwar nicht ganz so billig, aber man muss sich auch keine Gedanken machen, welche Maps man kaufen muss … sind alle dabei.

  • Eben, mit Navigon sind sie doch bereits vertreten. Teurer, aber dafür dieselben Funktionen dem Grunde nach.

    • Ja genau, völlig bescheuert. „fotoreal“ gibts gar nicht, nur „fotorealistisch“ als Adjektiv von „Fotorealismus“, was nach Duden bedeutet:
      Stilrichtung in der modernen Malerei, bei der Fotografien (2) als Vorlagen für großformatige Bilder dienen. Also da wollte mal wieder jemand super clever klingen, ist aber völlig ins Fettnäpfchen getreten

      • Fettnäpfchen?

        Nur weil Du Zeit hast, bei Wikipedia zu stöbern und Klugsch heißen willst?!

        Fotoreal war hier wohl einfach nur ein abgekürztes Wörtchen aus dem Leben. Wenn man allerdings selbst kein Leben hat, dann reagiert man wahrscheinlich so wie Du.

        Ist das real? Ist das ev. sogar realistisch?

  • Wozu über etwas berichten, das nicht erhältlich ist???

  • Reinhard Müller

    Ich bin nun schon seit 4 Wochen am Jakobsweg unterwegs (700km) und verwende GAIA als Navi. Kartendownload offline (gratis) und bis zu Maßstab 1:25000 sind einfach super.
    Der Vorteil man spart Roaming Gebühren ohne Ende . Es gäbe auch gratis Straßenkarten zum Download, die habe ich allerdings noch nicht getestet.

  • Fuer die Straße Navigon, fuer das Gelände Locus.
    Wenn Garmin Viago auch mit Topo läuft und komplett offline, nur dann ist es eine Alternative.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven