iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 016 Artikel

"mobile order and pay" im Sommer

Version 5: Neue McDonalds-App erstellt Nutzerprofile

49 Kommentare 49

Die Systemgastronomie-Kette McDonalds hat mit der weltweiten Verteilung ihrer neuen iOS-Anwendungen begonnen und bietet Version 5.01 seit Anfang des Monats auch im deutschen App Store zum Download an.

Frites

Während die runderneuerte Applikation des Fast-Food-Anbieters derzeit nicht viel mehr Funktionen als den Zugriff auf Rabatt-Coupons, die Anzeige von Filialen in der unmittelbaren Umgebung und die Darstellung der Produktübersicht anbietet, will das nicht unumstrittene Unternehmen noch im laufenden Jahr die hauseigene Bezahlfunktion „mobile order and pay“ ausrollen.

Mobiles Bestellen und Bezahlen

Nachdem Anfang des Jahres die ersten Tests durchgeführt wurden, soll „mobile order and pay“ hierzulande im Sommer 2018 starten und dann die wichtigste Funktion der neuen McDonalds-App stellen.

iPhone-Anwender können ihre Bestellung dann auf dem Gerät zusammenstellen, sich über die Standortbestimmung des Gerätes orten lassen und so dafür sorgen, dass die Bestellung an das entsprechende Restaurant geschickt. Anschließend soll der Gast nur noch angeben, wohin er seine Bestellung gebracht haben möchte – etwa an den Tisch oder das McDrive Fenster – und zahlt über die Applikation.

Mcdonalds

McDonalds erstellt Profile seiner App-Nutzer

Die in der Applikation angebotenen Programme zur Kundenbindung sollen zudem personalisiert angeboten werden. Das Unternehmen erklärt:

Aktuell finden Nutzer innerhalb der neuen McDonald’s App exklusive Gutschein Coupons, „mobile offers“, die in allen teilnehmenden Restaurants eingelöst werden können. Zukünftig sollen solche Angebote anhand der Bestellhistorie individuell auf einzelne Nutzergruppen ausgespielt werden. Bestellt ein Gast häufig via App einen Big Mac, so erhält er ein besonders attraktives Angebot für ebendieses Produkt. Zwischen dem 22.02.2018 und 25.03.2018 wird es im Rahmen des „Großen Oster Countdowns“ 32 Tage lang jeden Tag einen anderen Coupon mit einem besonders attraktiven Angebot geben. Hier erwarten die Nutzer Highlights wie den Big Mac für einen Euro oder Gratis Pommes.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Feb 2018 um 09:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    49 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34016 Artikel in den vergangenen 5513 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven