iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 468 Artikel
   

Neue Bilder: WhatsApp-Update kommt diesen Monat

Artikel auf Google Plus teilen.
64 Kommentare 64

Ihr habt lange genug gewartet. Noch im Laufe des Monats wird der Kurznachrichtendienst WhatsApp eine komplett überarbeitete Version seines Messengers veröffentlichen und die bereits vor zwei Monaten angekündigte Interface-Umgestaltung dann auch auf euren Geräten ablegen.

nummer

WhatsApp, in den vergangenen Tagen gleich von mehreren Dienst-Aussetzern in Mitleidenschaft gezogen, präsentiert seinen iOS 7-Look derzeit in dieser Beta-Galerie, in der sich angemeldete Übersetzer um die deutsche Lokalisierung des Updates kümmern.

In der Screenshots-Gallerie – diese setzt zum Besuch den Login via Twitter, Google oder Facebook voraus – präsentieren sich Chat-Liste, Gruppen-Info, das Einstellungsfenster und der Statusbereich bereits im neuen Anstrich. Im Anschluss haben wir eine Handvoll Beispiel-Bilder zum sofortigen Zugriff direkt verlinkt: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 & 10.

whats-App-screen

Montag, 04. Nov 2013, 9:05 Uhr — Nicolas
64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • „In der Screenshots-Gallerie – diese setzt zum Besuch den Login via Twitter, Google oder Facebook voraus..“

      FAIL!

      • Wenn du lesen würdest, wäre dir klar das die Beta-Galerie FÜR ANGEMELDETE Übersetzer ist und man über den Weg Twitter, Facebook, Google keine eigene Authorisierung errichten muss. => wo ist der Fail? Ein wenig Ironie gebe ich zu zu erkennen da man alles auch als Konkurrent ansehen kann, aber eins der 3 Angebote hat doch fast jeder der auch Whatsapp nutzt

      • Nutze keines der drei genannten, von daher … FAIL für mich.

      • bist du Übersetzer von WhatsApp? Nein? Wo siehst du denn dann den „Fail“ für dich?

        Die Seite ist für dich dann gar nicht bestimmt.

  • Oh je, ich hatte gehofft das Gruppen und einzelchats voneinander getrennt werden. Ansonsten freu ich mich aufs update.

    Danke für die info

    • du sagst es
      Der Tab „Kontakt“ ist dermaßen überflüssig und eine Teilung von Single-Chats und Gruppen-Chats dringend erforderlich

      • Gibt es abar weiterhin – siehe Screen Shot 5-7

      • Also ich finde den Favoriten Tab unnötiger man kann doch über Kontakte alle schnell suchen und wenn sie eh Favoriten sind wird man mit diesen Leuten auch öfters schreiben also sind sie eh schon im Chat

  • Toll, sieht nicht viel anders aus, als jetzt! -.-

  • Ich glaube es erst wenn ich das Update im App Store sehe! o_O

  • Das wird auch mal Zeit! Aber das Grün im linken Screenshot sieht ja übel aus…

  • Deutlich zu spät . Hoffe sind keine Bugs drin

  • Endlich neue Töne-egal welche, hauptsache anders!

  • Sollte auch mal multisim unterstützen. :-(

    • Dafür müsste WhatsApp die Bindung zur Handynummer aufgeben und durch einzelne Accounts ersetzen. Dann müsste man Freunde wie bei Facebook suchen und könnte nicht mehr über das Telefonbuch gehen.
      Also wird das nicht passieren.

  • Ich persönlich hoffe nach wie vor, dass sich Facebook irgendwann durchsetzt. Ich schreibe sehr gern am PC mit meinen Freunden wenn ich zu Hause bin. Bei Whatsapp leider nicht möglich. Bei Facebook einwandfrei. Die iPhone App merkt sogar, dass ich am pc bin und pusht dann nicht mehr.

    • Geht’s noch? Facebook? überleg in Zukunft mal was du von dir gibt’s! Sicher ist whstsapp nicht das gelbe vom Ei, aber einen Desktop Clienten würde ich mir mehr wünschen als diese Facebook Datenkrake!!!

    • Warum sollte sich gerade Facebook als Messenger durchsetzen? Facebook ist ein Social network und kein Messenger. Ich würde mich keinesfalls bei fb registrieren nur um mit anderen zu Leuten zu Simsen – da kehre ich lieber wieder zur guten alten SMS zurück – Social Networks sind eher wieder auf dem absteigenden Ast und niemand wird sich dort nur registrieren um dann zu Simsen.

    • …installier Blue Stacks, läuft bei mir ohne Probleme auf dem mac.

    • Facebook ist ätzend.
      Wenn es ein Beweis dafür braucht, dass man mehrheitlich mit dieser Technik nicht umzugehen weiß, ist das ein 5-Minuten-Streifzug durch Nutzerverhalten und Posts.
      Und von Zuckerbergs Mundgeruch braucht man gar nicht erst anfangen.

    • geh mir mit facebook vom hacken!!! als wenn der müll nicht schon überall ungefragt auftauchen würde! so kann echt nur einer schreiben, der sich mit der materie nicht auseinander setzen WILL!!!

  • Toll wäre eine Funktion um Fotos vor dem versenden skalieren zu können.

    Bei schlechtem Netz und einer Super Megapixel Aufnahme dauert dies ewig. Aushelfen tue ich mir mit der App „Resize Image“

  • Abwarten, während andere Entwickler einfach Updates herausgeben, war Whatsapp schon immer besser darin Ankündigungen zu machen und diese dann nicht zu halten. Zumindest ist die Ankündigung, dass es bald die letzte 2.x. und zusätzlich eine verbesserte aber erneut kostenpflichtige 3.x geben wird auch schon über ein halbes Jährchen alt.

  • Un warum dauert sowas 2-3 Monate?? Das müsste ein engagiertes Programmiererteam doch in ein paar Tagen hinkriegen??

  • Wann kann man WhatsApp endlich parallel am iPad nutzen?

  • Interessiert erst wenns da ist. Schon die 2te Ankündigung auf ein „baldiges“ update. Laaaaaaaaaangweilig

  • Da steht

    in der sich angemeldete Übersetzer um die deutsche Lokalisierung des Updates kümmern.

    Bedeutet dass, das engagierte User das Ding selber übersetzen ?? Für ne bezahl app wäre das eine Frechheit.

  • Schade, kein einziges Bild eines normalen Chats, der eigentlichen Funktion der App…

  • Das sieht einfach nach der Implementierung der Elemente des Standard IOS 7 Designs aus. Nichts wirklich eigenständiges. Und dafür brauchen die solange, obwohl schon seit der Vorstellung von IOS 7 Developer Versionen existierten. Ich erinnere mich noch an einen Designvorschlag eines externen Designers, der wirklich klasse aussah und zudem noch funktional durchdacht wirkte. Aber besser als das aktuelle ist es allemal…

  • der soll mal animierte GIF verstehen…

  • Setzt diese Version iOS 7 voraus oder wird das Update auch unter iOS 6 möglich sein und die App hat trotzdem ein an den iOS 7 Look angepasstes Design? Wisst ihr da was?

  • Michael Haensch

    Wichtiger als Design Kosmetik wäre mir eine Verschlüsselung

  • Sie hätten sich mehr an der iOS 7 Nachrichten-App orientieren sollen. Die sieht richtig gut aus und hat kein hässliches Hintergrundbild.

  • Ich hätte gerne ein update, damit die 4 Minuten lange Voice Nachrichten, auch verschickt werden und ich den scheiß nicht 10 mal wiederholen muss.

  • Wir lassen die User die Arbeit der Lokalisierung machen.

    Aha.

    So hat wohl auch die Verschlüsselung implementiert.

  • Multi SIM ging schon immer unter Android. Mit Titanium Backup eine Sicherung von Whatsapp und Daten erstellen und auf z.bsp. Tablet einen Restore damit machen. Läuft dann sogar problemlos auf Tablets OHNE SIMkarte / oder Kartenslot.

  • Ich dachte immer die Design entscheidung beim „einstellungs-icon“ von Sir Ive kann niemand übertreffen an hässligkeit, aber die Whatsapp hat geschaft!!!

  • Was ist denn eigentlich mit der ifun app? Gibt’s da auch schon was neues ?

  • Hoffentlich kann man dann einen eigenen Ton benutzen

  • Und dann werde ich lesen müssen das es wieder Geld kostet und keiner möchte die Arbeit bezahlen!
    Na ja von mir aus darf es auch 10 bis 20 € Kosten bei der Nutzung ist das ok

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19468 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven