iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 483 Artikel
   

Neue Betas für Entwickler: iOS 11.1, macOS High Sierra 10.13.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

Die Software-Entwickler bei Apple schieben gerade Überstunden. Kaum stehen die finalen Versionen von iOS 11, macOS High Sierra & Co. für alle Nutzer bereit, erhalten eingetragene Entwickler bereits die nächsten Versionen der Betriebssysteme zum Test.

Auf den Abend hat Apple die ersten Beta-Versionen von iOS 11.1, macOS High Sierra 10.13.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1 zum Download bereit gestellt. Um die Vorabversionen zu laden, müsst ihr als Entwickler bei Apple eingeschrieben sein, aber wir empfehlen den Download von derart frühen Programmversionen ohnehin nicht auf im Alltag verwendeten Geräten. Geduldet euch am besten noch, bis Apple die Updates im Rahmen des öffentlichen Beta-Programms frei gibt. Über die mit den neuen Versionen verbundenen Änderungen informieren wir euch noch gesondert, sobald diese zusammengetragen sind.

Wenn iOS 11.0.1 nicht angezeigt wird

Ein Hinweis noch für alle Beta-Tester, bei denen die gestern veröffentlichte iOS-Version 11.0.1 nicht angezeigt wird. Um das Update zu laden, müsst ihr zunächst eure Teilnahme am Beta-Programm beenden, indem ihr das Beta-Profil aus den Einstellungen löscht. Nach einem Neustart sollte das Update dann zur Installation bereit stehen.

Ios Beta Abmelden

Mittwoch, 27. Sep 2017, 19:13 Uhr — chris
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • also ich werde mich diesmal vermutlich bis zur Beta 3 oder 4 zurück halten mit dem Testen,
    habe jetzt erstmal auf allen Endgeräten keine Beta Version laufen,
    und möchte das entspannte Gefühl mal ein wenig geniessen :-D

  • Überstunden? Für den miserabelsten Major Release sollten sie ohne Schlaf und Verpflegung arbeiten, zwei Wochen am Stück mindestens. Unbezahlt natürlich.

    • Unter Jobs ja, unter Cook gibt’s Lob

    • Nanu. So schlimm ist es ja nun wirklich nicht! Wenn deine Reizgrenze dermaßen niedrig ist, wechsel zu Android – dann hättest du einen Grund zu pöbeln!

      • Seh ich auch so :P ich versteh manchmal auch nicht wie es Leute hinbekommen so viele Fehler in ihrem iOS zu haben :) seit dem 3GS dabei und immer gleich geupdated.. backups auf neue handys gemacht .. noch nie ein Clean Install .. und auch mit dem 8er unter 11.0.1 keinerlei Probleme

      • Schlechter Ratschlag, denn unter Android ignite es eher wenig Updates.
        Die Zufriedenheit wird er so nicht erlangen.

  • Ich habe gestern auf 11.0 und heute auf 11.1 umgestellt und habe bis jetzt noch keine Probleme. Weder mit dem koppeln zu Bose Geräten, als auch watch series 2, sowie iPhone 6s.
    Die neuen features machen ein guten Eindruck! Daumen hoch!

  • Ja, AssistiveTouch hat neue Aktionen bekommen.Eigene Aktionen:- Einfachtippen- Doppeltippen- Langes Drücken- 3D TouchFind ich echt genial die neuen Aktionen, Apple ist auch mal für positive Überraschungen gut!

  • Habe gstern 10.0.1 geladen. Da es nicht in den Einstellungen zu finden war, über iTunes als komplette Version und nicht ni die Sparversion über OTA.

  • @Han,Dann schüttle halt den Kopf und lass uns, die hier Testen in Ruhe!!!!!Hab die iOS 11.1 auf iPhone SE, iPhone 7 Plus und iPad Air 2 installiert,- läuft auf allen Geräten sauber und schnell- sämtliche Apps gestartet, funktionieren alle- In Maps werden jetzt Stau‘s rot-gestrichelt und Baustellen orange dargestellt, find ich übersichtlicher als vorher!- und natürlich wie eben beschrieben die genialen Erweiterungen von AssistiveTouchWerd mich nochmal melden, wenn ich noch was finde:)

    • Ach du bist einer vielen Betagtester, die zur katastrophalen iOS 11 Version führten. Das ist ja ein richtig geiles Betriebssystem, da funktioniert ja fast gar nichts mehr richtig. Da siehts du im klickibunten AppStore Rezensionen von vor 7 Jahren als erste, wichtigste Rezension, da kannst due Bluetooth und WLAN im hässliche Kontrollzentrum nicht mehr abschalten, da funktioniert 3D Touch nicht mehr für den App Switcher, da wird Akku ohne Ende für nichts verbraucht, da ist der Kalender immer noch so blöd, dass er ältere Termine über einem Jahr nicht findet (natürlich ist die Synchronisation der Ereignisse auf unbeschränkt eingestellt!), da ist… ach nö, das wird zu viel.

      • Eigentlich bin ich ein umgänglicher Mensch, aber bei solchen Kommentaren könnte ich wirklich brechen.

        „Ach du bist einer vielen Betagtester, die zur katastrophalen iOS 11 Version führten.“
        Überlegst du dir eigentlich, was du schreibst? Einem Beta-Tester die Schuld an evtl. nicht funktionierenden oder fehlerhaften Implementierungen eines OS zu geben ist schon recht steil.

        Ich bin übrigens auch Beta-Tester mit Dev-Account und kämpfe mich auf einem Produktivgerät durch die Entwicklungen durch, da ein wirkliches Testen nur im realen Einsatz möglich ist. Damit einhergehend werden diverse Emails versandt, die Feedback-App benutzt und diverse Dokumentationen gelesen.

        Es mag Public-Beta-Tester geben, die nur die aktuelle, nicht allen zugängliche iOS-Version haben wollen. Aber genauso viel Beta-Tester machen ihre Arbeit und investieren ihre Zeit, um Apple Feedbacks zu geben. Ich habe ca. 30 Feedbacks zu Apple gesandt, wovon wiederum knapp 60% erledigt wurden.

        Und auch ein Beta-Tester kann nur das OS testen, was ihm vorgesetzt wird. Er programmiert nichts und kann nur auf Fehler oder sonstiges hinweisen.

        Sorry, aber diese Sch**ßkommentare kann ich nicht mehr lesen.

      • Du verwechselst mich mit einem Entwickler bei Apple, lch bin nur Tester. Glaub es mir, wenn ich bei Apple mitentwickeln würde, wäre einiges anders:)

      • Und wenn ich nur Deine Rechtschreibfehler sehe, möchte ich kein von Dir entwickeltes Betriebssystem testen. Aber nix für ungut;)

  • Habe 11.01 auf einem 6s plus am laufen – BT funktioniert (qc35, Beats)Aber:- iOS 11 lagged unglaublich; IoS 11.01 ist auf dem Handy und auf meinem IPad Pro (das große) total lahm. Genieße gerade iOS 10 auf meinem kleinen IPad Pro.- Akkuproblematik tatsächlich nur auf dem Handy ein Problem – aber nicht auf dem großen IPadist ios bei Euch auch so lahm?

    • Lahm ist es auf meinem 6s Plus nicht. Hab auch nen Clean Install hinter mir. Aber der Akku kotzt mich echt an. Seit iOS 11 hält der überhaupt nicht mehr lange. Austausch momentan nicht möglich, da zu lange Wartezeiten.

    • Backup machen, DFU Reset und Wiederherstellung über iTunes, Backup zurück: keine Problematik.

  • Apropos Updates: Kaum ist „High Sierra“ erschienen, würde ICH gerne auf meinem MacBook von El Capitan auf Sierra – NICHT „High Sierra“! – upgraden :-) Geht das noch irgendwie, jetzt, wo Apple „Sierra“ aus dem Mac-App-Store entfernt hat?

    • Wenn du „Neu verfügbare Updates im Hintergrund laden“ aktiv hattest, könnte die „macOS Sierra installieren.app“ (bei deutschen Systemen) im Programme Ordner liegen.

      • Und damit halt einen bootfähigen USB-Stick erstellen, oder direkt mit der App updaten.

  • Wieso jetzt schon die nächste Beta? IOS 11.0.1 ist doch noch beta genug!

  • Seit der OTA 11.01 läuft mein iPhone 6s vom Akku her besser als je zuvor. !!!

  • Meins läuft seit der 11.0.1 auch vom Akku super.Ios 11.0 clean Install und dann 11.0.1 OTA

  • Habe Update 11.01 installiert .Nun funktioniert mein mobiles Internet nicht mehr . Jemand eine Idee , was man machen kann ?DANKE im Voraus

  • iOS 11 Public Beta 11.1 ist seit heute 19 Uhr auch da.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21483 Artikel in den vergangenen 3700 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven