iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Neue Apps für „SPIEGEL TV“: Überarbeitete Optik und Filmsuche

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Seit fast drei Jahren online, bietet die SPIEGEL-Gruppe auf ihrem TV-Portal SPIEGEL.TV jetzt ein vollständig überarbeiteten Angebot an und will zukünftig für ein „neues Fernseherlebnis im Internet“ sorgen. Etwas nüchterner formuliert: Ab sofort erscheint das stationäre und das mobile Angebot im neuen Outfit.

spiegel

Die SPIEGEL-Gruppe hat den gesamten Auftritt ihres Web-TV Angebotes „SPIEGEL.TV“ überarbeitet und verspricht sich „optisch deutlich moderner“ präsentieren zu wollen. Neben den Neuerungen der Webseite wurden auch die iOS-Applikationen überarbeitet, die sich nach wie vor kostenlos auf iPhone (AppStore-Link) und iPad laden lassen.

Neu entwickelt wurde die Suchfunktion. Mit ihr lassen sich in allen Bereichen von SPIEGEL.TV die Dokumentationen, Analysen und Hintergrundberichte noch einfacher finden. Aktuell bietet das Web TV den Usern mehr als 2100 Filme. Geblieben ist die Unterteilung der Navigation nach Themen und Kanälen. Filmische Dossiers zu aktuellen Themen, wie beispielsweise zu den Titelgeschichten des SPIEGEL, sind weiterhin auf der rechten Seite des Auftritts zu finden.

ulli

App Icon
SPIEGEL TV
SPIEGEL TV GmbH Deu
Gratis
24.44MB
App Icon
SPIEGEL TV fuer das
SPIEGEL TV GmbH Deu
Gratis
23.19MB
Montag, 17. Mrz 2014, 16:01 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kc85Ostbrötchen

    Oha. Diese (grafische) Art der Icons habe ich vor 12 Jahren für’s Webdesign genutzt. Das ist lange her. Ich bin mir nicht sicher, ob das jetzt als „optisch deutlich moderner“ zu bezeichnen ist. Sieht eher genau so altbacken wie die App von heise.de aus… Schade schade…

  • Ihr empfehlt jetzt nur noch Design-Schrott! Durch die Bank der News-Apps werden hier diejenigen vorgestellt die sich null oder nur zu ganz geringem Teil an die generellen iOS und iOS 7 Richtlinien halten. Diese App ist absoluter Schrott.

    Ich kann es nicht nachvollziehen wie man Apps promoten kann die offensichtlich nicht für iOS entwickelt wurden! Eines der Hauptargumente für iOS ist doch, dass die meisten Apps speziell dafür entwickelt wurden.

    • Im übrigen, hier noch mal meine Frage, warum auch die i f u n App in teilen die iOS Human Interface Guidelines nicht einhält: Warum hält die i f u n App die iOS Human Interface Guidelines nicht ein?

      • Hast du dich also Grade freiwillig
        gemeldet die App so zu gestalten wie es „richtig“ ist ? Viele vergessen das das ifun Team 1. auch ein Privatleben hat und 2. genug mit den News ansich zu tun hat. Warum bringst du nicht konstruktive Kritik in Form von Verbesserungen an, anstatt hier rumzukotzen das etwas undefiniertes falsch ist ?

    • Die Spiegel-App ist keine ausgesprochene Empfehlung. Hier handelt es sich eher um einen Hinweis auf den Relaunch. Bei einem populären Format wie Spiegel.tv hoffentlich mit entsprechendem Mehrwert für alle interessierten Lesern.

      Zu HIG-Frage in Sachen ifun App möchte ich Dich gern auf unseren Artikel zum Update ( http://www.iphone-ticker.de/if.....0-1-58803/ ) und den Beschreibungstext im App Store verweisen.

      Wir versuchen eine Linie zu Fahren, die unsere Leser respektiert.

      Ist unsere App die aller-allerbeste im App Store? Wahrscheinlich nicht. Aber: Wir haben sie selber gestemmt, können sie kostenlos anbieten, die Entwicklung überblicken, müssen euch nicht mit Pop-ups nerven und haben einen guten Kompagnon zum Ausliefern unserer News im Angebot.

      Hier und da gibt es natürlich Macken, die wir durchaus im Blick haben und mit zukünftigen Updates beheben werden – aber momentan sind wir mit dem App-Angebot recht zufrieden und bieten lieber eine App an, die sich nicht 100% an die HIGs hält, anstatt eine „junge“ Agentur zu beauftragen, und das dann wahrscheinlich x-tausend Euro teure App-Angebot mit Werbeartikeln bezahlten Links und dem ganzen Web-Wahnsinn gegenzufinanzieren, der woanders vielleicht zum Standard gehören mag, uns aber nicht ins Haus kommen wird.

      Uns ist unser News-Selbstverständnis hier mehr wert – ich hoffe, dies ist in deinem Sinn. Gruß, und vielen Dank fürs Mitlesen. Nicolas

      • Ich möchte hier noch betonen dass ich euch schon oft gelobt habe was eure News betrifft (nicht dass ihr dies nötig hättet) und dies hiermit noch einmal machen möchte. Ich würde mich freuen wenn in den Artikeln zu Apps auch zu den HIG eingegangen wird, vorallem dann wenn Apps wie die von Spiegel TV so dermaßen daneben greifen (da ist eure App ja der Spiegel TV App weit voraus). iOS lebt davon.

  • Wird Zeit, dass die normale Spiegel Online App endlich ein iOS 7 Update bekommt. Ist mir ein Rätsel, wie fast 1 Jahr nach Ankündigung von iOS 7 und Beta-Zugang für Entwicklung so viele Apps noch nicht angepasst sind …

  • Spiegel TV App ist so schlimm zum bedienen. Da bekomm ich jedes Mal die Krise, das Update hat es auch nicht viel verbessert.

  • Ich komme mit der Werbung während des „Fernseherlebnisses“ nicht klar. Dann bemühe ich lieber onlinetvrecorder.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven