iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 932 Artikel
   

Neue Apple-Spots: NPH und Siri – Das Krümelmonster auf Deutsch

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

Apples Marketing-Abteilung meldet sich erneut zu Wort. Während sich die deutsche Außenstelle um die Übersetzung des Mitte März veröffentlichten Krümelmonster-Clips gekümmert hat und den 60-Sekünder nun auch mit einer deutschen Tonspur anbietet, setzt das amerikanische Kreativ-Team die Produktion seiner Promi-Spots fort.

km

Im aktuellen iPhone 6s-Clip tritt erneut der „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris auf, übergibt seine Sprecherrolle aber komplett an Apples Sprach-Assistentin Siri.

Diese geht noch mal eine vorbereitet Rede des Schauspielers durch und bewirbt damit die Hands-Free-Funktionen der intelligenten iPhone-Assistentin.

Das Krümelmonster auf Deutsch

Neil Patrick Harris und Siri

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Mai 2016 um 09:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Nicht nur deutsche Tonspur! Selbst die Kekse Schachtel ist auf deutsch!:P

  • „Heute haben wir die Zahl 6 und den Buchstaben S gelernt.“

  • „Heute haben wir die Zahl 6 und den Buchstaben S gelernt.“
    Klasse!

  • Was soll das bedeuten: „Heute haben wir 6 und S gelernt.“

  • Ich finde den Spot gut :) Ist mal was anderes und das Krümelmonster ist sowieso super :D

  • Wenn der hässliche Ofen nicht wäre könnte man glatt meinen es ist auch in einer deutschen Küche gedreht worden. Haben sie toll gemacht.

    Und das Krümelmonster ist ja eh so cool. Und Neil Patrick Harris auch.

  • Hier hätte ich ein Kommentar von ELV erwartet. Vielleicht kommt es ja noch.

    • Der Weinachtselv, der uns alle mit dem nicht immer funktionierenden Kapiteln der Hörbücher nervt und angeblich daher auf iOS 6 weitersetzt und dabei ignoriert, dass inzwischen viele schwere Sicherheitslücken dafür bekannt sind, worunter auch Heartbleed ist?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37932 Artikel in den vergangenen 6171 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven