iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 908 Artikel

Auch beim Black Friday aktiv

Neu von Ugreen: Schreibtisch-Basis für iPhone und AirPods

Artikel auf Mastodon teilen.
17 Kommentare 17

Der Zubehör-Anbieter Ugreen hat eine neue Ladebasis für iPhone-Besitzer vorgestellt, die über halbwegs aktuelle Geräte mit magnetischer MagSafe-Rückseite verfügen. Eben jene, also alle iPhone-Modelle ab dem iPhone 12, lassen sich magnetisch sowohl im Hoch- als auch im Querformat an der Ladebasis befestigen.

Ugreen Basis

Für AirPods-Ohrhörer mit drahtlosem Ladecase bietet die Schreibtisch-Basis zudem ein zusätzliche Ablage an, die die Ohrhörer gleichzeitig mit Strom versorgt. Da die Ladebasis zwar kompatibel zu MagSafe-Geräten ist, Apples Standard aber selbst nicht unterstützt darf von einer maximalen iPhone-Ladeleistung in Höhe von 7,5 Watt ausgegangen werden.

Die 2-in-1 Ladestation setzt auf einen Materialmix aus Silikon und Aluminium und wird selbst per USB-C-Anschluss mit Strom versorgt. Der Magnet-Teller, der das iPhone hält, lässt eine iPhone-Rotation um 360° zu und kann selbst um 90° geneigt werden. Kostenpunkt zum Marktstart: 39,99 Euro.

Produkthinweis
UGREEN 2 in 1 iPhone Ladestation kompatibel mit Magsafe Ladegerät Wireless Charger für iPhone 15/15 Plus/15 Pro/15 Pro... 25,99 EUR 39,99 EUR

Die Black-Friday-Angebote von Ugreen

Was Schnäppchen des Anbieters zur laufenden Black-Friday-Woche angeht, so hat der Hersteller alle Aktionen auf dieser Sonderseite zusammengefasst und bietet hier Preisreduzierungen auf seine Nexode-Netzteile, Dockingstationen und Tischladegeräte an.

Im Schnitt beläuft sich der Nachlass dabei auf um die 20 Prozent, wenn man die momentan geforderten Preise den zuletzt geforderten Verkaufspreisen gegenüberstellt.

Produkthinweis
UGREEN Nexode DigiNest Pro 100W USB C Steckdosenleiste GaN USB C Ladegerät 2-Fach Steckdose mit Schalter kompatibel mit... 103,99 EUR

Interessant finden wird die erst kürzlich präsentierte DigiNest Pro 100W, die während des Black Friday für 104 statt 130 Euro über den Tresen gereicht wird und neben drei USB-C- und einem USB-A-Port auch zwei stinknormale Schuko-Steckdosen mitbringt.

Für mobile Anwender mit Mac und iPhone in Sachen Kompaktheit nahezu unschlagbar: Dieser 45 Watt Würfel der bis zum Wochenende für 30 Statt 40 Euro zu haben ist.

Produkthinweis
UGREEN 45W USB C Ladegerät Nexode GaN Dual USB C Netzteil unterstützt Samsung Superschnellladen 2.0 kompatibel mit... 30,25 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Nov 2022 um 13:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Aber die 7,5W schonen auch den Akku, oder? Auch wenn es natürlich auf die Geschwindigkeit beim Laden Einfluss hat. Die Original MagSafe Ladestationskombis kosten mind. 70€. Siehe Belkin 3in1 für >100€

    • Wenn Du den Akku schonen möchtest, dann lade über das lightning-Kabel

    • Bei 7,5w hast kaum bis keine wärmeentwicklung, selbst bei 15w ist es kaum warm.

      • Apple gibt an, dass die Batterie unter 35Grad bleiben soll.

        Dazu hasst Du beim Wireless charging ein gleichzeitiges Laden und entladen im Gerät.

        Geht alles, verkürzt halt die Lebensdauer

    • @bergperser
      Stimmt. Laden mit weniger Leistung ist schonender. Viel größere Auswirkung hat jedoch, den Akkuladestand möglichst weit weg von 0% und 100% zu halten.
      Halte mein 13PM bis auf wenige Ausnahmen immer zwischen 35% und 65%. Hat bis jetzt, nach 14 Monaten, noch 100% Kapazität.
      Ist natürlich manchmal unbequem, nicht für jeden Workflow machbar … 30-70% oder 20-80% ist aber auch schon effektiv.
      Ich weiß, viele finden das blöd oder übertrieben, aber Nachhaltigkeit ist halt umgekehrt proportional zu Bequemlichkeit. Mein 7Plus hat noch den ersten Akku mit 84% K.

  • Und die Frage: passt der Ladepuck für ein iPhone 14 Pro mit Apple Original Hülle?

    Apples eigene MagSafe Lader passen hier „gerade so“…

    • Hö? Das ist alles die selbe Größe, egal ob beim 12er, 13er oder 14er. Da hat sich nichts geändert und auch mit der lederhülle passen die original MagSafe Dinger perfekt

      • Doch hat sich … die Größe des Kameraunrisses … und genau das ist hier nämlich das Problem. Es hakt beim 14 doch schon merklich

      • Nö, was er meint ist:
        Es gibt MagSafe-Adapter deren Aussenring so groß ist, dass er mit der Kamera-Einfassung kollidiert, sogar die von Apple selbst!
        Such mal hier nach dem Artikel zu „MagSafe-Duo-Ladegerät“

      • Ja, das macht Apple echt klasse mit dem wireless charging und dem Kamerabuckel.

        Dadurch hat man auch wirklich einen garantierten Abstand, wenn man das auf einen eingebauten charger legt und damit auch garantiert erhöhten Stromverbrauch, für alle, denen die notwendige doppelte Energiemenge noch nicht Verschwendung genug war.

  • Aber die 7,5W sind ja nicht schlecht, wenn es darum geht, den Akku schonend zu laden.
    Die 10-15W Ladeleistung bekomme ich ja nur mit dem Original (zertifizierten) MagSafe Ladepuck hin. Und die Ladestationen sind jenseits der 70€ wie zB. die Belkin 3in1 Station jenseits von 100€ trotz Black Friday Rabatt.

  • Also die Anker 623 MagGo find ich da deutlich besser. Kostet aktuell gleich viel und wird mit USB-C Kabel und 20w charger geliefert.
    Außerdem ist die auch deutlich stabiler. Grad bei den Max Geräten kann das bei anderen gerne mal nach vorne fallen.

  • Hab mir das hier geholt. Funktioniert hervorragend, auch mit dem iPhone 14 und Hülle. Kann auch gleichzeitig die Watch laden und hat ein 18W Netzteil dabei.

    https://amzn.to/3Xr8thw

  • Bin ich der einzige, der sein iPhone 14 Pro ausschließlich mit Kabel und wenig Watt lädt, weil er sowohl vom induktiven als auch vom Schnellladen nichts hält?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37908 Artikel in den vergangenen 6169 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven