iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 411 Artikel
Kompakt und kabellos

Neu von Ugreen: Apple-Watch-Ladegerät für die Hosentasche

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Mit dem Apple Watch Magnetic Charger hat der Zubehörhersteller Ugreen eine kompakte Ladelösung für die Apple Watch neu im Programm. Das kabellose Gerät ist insbesondere auch für den Einsatz unterwegs gedacht. Statt eines langen Kabels wird der Adapter direkt an eine USB-Stromquelle angesteckt.

Ugreen Apple Watch Ladegeraet

Der magnetische Ladeteller selbst ist etwas größer als dies bei den Originaladaptern von Apple der Fall ist. Dem Hersteller zufolge bietet die Uhr dadurch zusätzlichen Halt. Mit dem direkt daran befestigten USB-Stecker lässt sich das Ladegerät flexibel an Computern, Netzadaptern oder auch Zusatzakkus nutzen. Für den Transport verschwindet der Stecker unter einer Schutzkappe, mit einer Lasche auf der gegenüberliegenden Seite kann das Ladegerät auch am Schlüsselbund oder sonst wo befestigt werden.

Ugreen Adapter Apple Watch

Laut Hersteller ist der Ladeadapter mit alle Versionen der Apple Watch kompatibel. Der reguläre Preis liegt bei 35,99 Euro. Am heutigen Freitag lässt sich auf der Produktseite bei Amazon ein Rabattgutschein mit 5 Prozent Preisnachlass aktivieren, der Verkaufspreis fällt damit auf 34,19 Euro.

Ladedock für den Schreibtisch mit Preisabzug

Ugreen bietet darüber hinaus heute eine Ladestation für die Apple Watch deutlich im Preis reduziert an. Der Ständer mit integriertem Magnet-Lader wird normalerweise zum Kaufpreis von 39,99 Euro angeboten. Per Gutschein auf der Angebotsseite (oder mit dem Code 37HSQ7HT) fällt der Preis an der Kasse auf lediglich 25,99 Euro.

Bei Apple selbst kostet das günstigste Ladegerät für die Apple Watch 35 Euro. Zu diesem Preis bekommt ihr die mit 30cm kürzeste Version des in drei verschiedenen Längen erhältlichen magnetisches Ladekabels für die Uhr.

Ugreen Dock Apple Watch

Freitag, 21. Dez 2018, 8:51 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und welchen genauen Vorteil soll ich jetzt genau haben? Wenn sas Teil einen integr. Akku hätte, wäre es ja gut, aber so nicht.

    Nutze die Powerbank von Flagpower.

    FLAGPOWER Apple Watch Kabellose Power Bank iWatch 700mAh Externer Akku für Apple Watch Series 2/ Series 1/ Nike+ Smart Schlüsselanhänger [Apple MFI Zertifiziert] 2 in 1 iWatch Reise Power Bank (Grau) https://www.amazon.de/dp/B01J3NGSUU/

    • Was war die iWatch nochmal genau für ein Gerät des Hauses Apple ? Das kleine Teilchen ist doch gar nicht so schlecht :-) aber die 5% hätten sie sich schenken können :-)

  • Wie ist das Ding am MacBook angeschlossen? Das hat doch kein USB-A.

    • HAHA! Wie geil ist das denn? Eigentor seitens Ugreen?

      • Ihr schreibt manchmal einen Blödsinn! Unabhängig davon, dass manche Menschen nicht so blöd sind und sich einen überteuerten Wegwerfcomputer ohne anständige Anschlüsse kaufen. Mal im Ernst, für die hauseigenen Akkus ist das eine gute Ergänzung und ich überlege, mir das Teil zu kaufen. Allerdings finde ich den Preis nicht wirklich attraktiv und habe auch das kurze Ladekabel für die Watch, dass genauso effizient funktioniert. Der einzige Nachteil ist, dass man immer ein Kabel rum hängen hat und so hätte man das etwas kompakter. Allerdings auch mit weniger Zugentlastung für den USB-Port. Aber das ist eben so, wie mit Echo, Staubsauger-Robotern und all den anderen Blödsinn, den Leute hier heiligsprechen und auch von vielen Menschen als sinnfrei bewertet wird. Ich wäre beispielsweise nicht so blöd und kaufe mir einen Akku mit 700 mAh, der die Apple Watch alleine durch die Verlustleistung über Qi nicht richtig laden kann.

  • Gefällt mir, aber kann ich leider nichts mit anfangen, brauche USB-C. Nur mein iPhone X hat noch das alte USB.

  • Jetzt stelle man sich mal vor, dass es den Magnetic Charger auch mit USB C gibt ;) … passend zur neuen Uhr das neue MacBook.

  • Wow sehr geil, gut gemacht
    Für 25€ wäre es gekauft

  • Es sind doch gar nicht alle Apple watches kabellos ladbar – oder?
    Im Text steht, dass der Adapter kompatibel mit allen Modellen ist.

  • Der Preis ist schon mal sehr hoch. Für den Preis könnte man noch einen internen Accu erwarten um wirklich unabhängig zu sein.

  • Dann lieber gleich mit integriertem Akku.

  • Das original Kabel von Apple kostet genauso viel meine ich. Dann kauf ich doch lieber original und hab im zweifel sogar noch 30cm Kabel.

  • Ich habe es mir dank eurem Hinweis bestellt und finde es klasse. Das Original Kabel ist im Schlafzimmer und der Adapter kann ich jetzt überall mitnehmen. Alle meine Kumpels haben USB Geräte so das ich unterwegs aufladen kann. Qualität ist super.

  • Mit integriertem Akku wäre es ok.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24411 Artikel in den vergangenen 4163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven