iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 053 Artikel

0,15 € bis 20,99 € pro Abzug

Neu von Google Fotos: Fotoabzüge ab 15 Cent, jetzt auch in Deutschland

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Google Fotos, der kostenfreie Fotodienst des Suchmaschinen-Betreibers, bietet seine Druckerzeugnisse fortan auch in Deutschland an. Wie Cody Bratt, Produktmanager von Google Fotos mitteilt, hat Google in dieser Woche die Bestellungen von Fotoabzügen auch für Kunden in Kanada und in 28 europäischen Ländern freigegeben.

Google Fotos Order

Fotobücher und Einzelabzüge lassen sich damit nicht nur aus Deutschland und Österreich heraus, sondern auch an Lieferadressen in den folgenden Ländern ordern: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern.

Fotos, Fotobücher, Leinwände

Die Fotoabzüge sind in zehn unterschiedlichen Formaten erhältlich und starten bei Stückpreisen von 0,15 Euro pro Bild. Zudem bietet Google weitere Foto-Produkte wie etwa bedruckte Leinwände und klassische Fotobücher an, die sowohl als gebundene Hardcover-Ausgaben als auch im Magazin-Stil mit Softcover erhältlich sind.

Fotodruck Google 1500

Diese Preise gelten für Foto-Abzüge:

  • 10 × 10 cm: 0,15 € pro Abzug
  • 10 × 15 cm: 0,15 € pro Abzug
  • 13 × 18 cm: 0,39 € pro Abzug
  • 20 × 20 cm: 1,49 € pro Abzug
  • 20 × 30 cm: 1,99 € pro Abzug
  • 30 × 45 cm: 6,99 € pro Abzug
  • 40 × 60 cm: 13,99 € pro Abzug
  • 50 × 50 cm: 14,99 € pro Abzug
  • 50 × 75 cm: 15,99 € pro Abzug
  • 60 × 90 cm: 20,99 € pro Abzug

Bei der Bestellung von Einzelabzügen lassen sich bis zu 1200 Elemente gleichzeitig auswählen. Google verlangt im sogenannten „Sparversand“ dann eine Liefergebühr von mindestens 2,99 Euro und gibt derzeit Lieferzeiten von 5-8 Werktagen an.

Als Angebot zur Markteinführung wird noch bis einschließlich 24. Juli der kostenlose Versand von Fotobüchern angeboten.

Laden im App Store
‎Google Fotos
‎Google Fotos
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos+
Laden

Apple strich 2018 die Segel

Während Google den Foto-Versand damit nun massiv ausweitet hat sich Apple zuletzt vollständig aus dem Handel mit Druckerzeugnissen zurückgezogen.

Seit Sommer 2018 bietet Apple keine Foto-Bestellungen mehr an, allerdings offeriert der langjährige Druckpartner Cupertinos, Motif, inzwischen eine eigene Applikation, in der sich die Fotoerzeugnisse nach wie vor in bekannter Qualität bestellen lassen.

Laden im App Store
‎Motif: Drucken Sie Fotos
‎Motif: Drucken Sie Fotos
Entwickler: Mimeo
Preis: Kostenlos
Laden

22. Jul 2022 um 07:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Motif ist mit IPhone 13 nicht kompatibel.Sagt zumindestens die App

  • Bei Apple hat man diesen Service ja leider vor Jahren eingestellt. Die Fotobücher waren echt klasse.

  • Werden die Bilder von Google danach gelöscht oder werden sie dort länger gespeichert als der Ausdruck dauert oder gar dauerhaft gespeichert?

  • Warum hasst Google die Schweiz? Alles nur in DE. Immerhin haben sie ein Büro in Zürich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37053 Artikel in den vergangenen 6020 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven