iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 532 Artikel

Für individuelle Homescreen-Icons

Neu iOS 17: Schneller zum liebsten Kamera-Modus

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Als Matthew Cassinelli noch in Cupertino gearbeitet hat, gehörte der Programmierer zu den Machern der Workflow-App. Mittlerweile arbeitet Cassinelli selbstständig, behält seinen alten Arbeitgeber und die aus der Workflow-Anwendung hervorgegangene Kurzbefehle-Applikation aber weiter im Blick.

Kamera Kurzbefehle

Neue Kamera-Kurzbefehle verfügbar

So haben wir diesen Hinweis auf eine neue Kurzbefehle-Funktion von iOS 17 auch dem ehemaligen Apple-Mitarbeiter zu verdanken. Dieser macht auf die plötzliche Verfügbarkeit neuer Kamera-Kurzbefehle aufmerksam, mit der sich bestimmte Betriebsmodi der iPhone-Kamera nun direkt ansprechen lassen.

Neu in der vierten Entwickler-Beta von iOS 17, die seit knapp zwei Wochen aktiv getestet wird, bietet die Kurzbefehle-Applikation jetzt die Aktion „Open Camera“ an, mit der sich die iPhone-Kamera direkt innerhalb eines Kurzbefehls aufrufen lässt und gestattet hier die Auswahl eines konkreten Kamera-Modus.

Zur Auswahl stehen hier, abhängig vom eingesetzten iPhone-Modell, Foto, Selfie, Video, Porträt, Porträt Selfie, Slo-Mo, Zeitraffer und Pano.

Open Camera

Für individuelle Homescreen-Icons

Dies ermöglicht Anwendern unter iOS 17 eigene Kurzbefehle zu erstellen, die den gewünschten Kamera-Modus direkt auslösen. Wer will kann die Kurzbefehle dabei mit einem eigenen Icon auf dem Home-Bildschirm sichern und sich so mehrere Kamera-Schnellzugriffe erstellen, um die Knipse nur noch aufrufen, anschließend aber keine Einstellungen mehr vornehmen zu müssen.

Änderungen die erst mal keinen all zu großen Eindruck hinterlassen, die so gegebene Möglichkeit, nach dem Aufruf der Kamera-App direkt zur Aufnahme übergehen zu können, dürfte viele Anwender und Kurzbefehl-Fans jedoch freuen.

Beta 5 von iOS 17 sollte bereits in dieser Woche erscheinen. Im vergangenen Jahr wurden vor der Ausgabe von iOS 16 insgesamt acht Betaversionen verteilt.

07. Aug 2023 um 17:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Jetzt nur noch den Action Button beim iPhone 15 pro mit einem (oder bei mehrfach Druck, mehreren) Kurzbefehle ausstatten können. Und man hätte einen schnellen Zugriff auf die richtige Kamera Einstellung

    • Da würde ja ein Kurzbefehle reichen, der dir dann eine Liste aus x Möglichkeiten bietet.

    • Du kannst auch einfach die Funktion „auf die Rückseite deines iPhones tippen“ wählen und dort die Kurzbefehle ausstatten. Kommt auf das gleiche raus.
      Dafür braucht es keinen Action Button

      • Ja, gerade wenn man Fotos machen will: perfekt um maximal umständlich schnell den Modus zu wechseln…

    • Kann man machen, solange man nicht den Mute-Schalter entfernt.

      Ansonsten muss ich halt wieder warten, bis Apple hier zurückrudert

    • Backtap ist halt leider alles andere als zuverlässig. Entweder geht’s nicht, wenn man’s auslösen will, oder passiert ungewollt. Bin schon sehr beim Vorredner. Würde ich ja lieben: Seitentaste drücken, instant Videokamera an. Mega.

    • Weis nicht worin der Sinn liegt, vielleicht einfach mal das Kamera Icon länger abtippen, dann kann man direkt den gewünschten kameramodus starten
      Übrigens lässt sich hier der gewünschte Modus und auch die Rückkehr zu dem bevorzugten in den Einstellungen einstellen. Zusätzlich kann nun auch bei gedrückthalten von Aufnahme ein Video gemacht werden und auf dem lauter Button eine Reihenaufnahme.
      Wüsste nicht was da noch fehlt

  • Oder, wie jetzt bereits möglich, länger auf das App Icon drücken!
    Macht auch bspw. „Video aufnehmen“

  • Sehe auch keinen Mehrwert, zumal wichtige Einstellungen fehlen wie der Nachtmodus oder die Macro Funktion.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37532 Artikel in den vergangenen 6107 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven